Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lcd mit hoher Computerauflösung

+A -A
Autor
Beitrag
andihing
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Aug 2007, 10:03
hi Leute!

hab schon die suchfunktion bemüht aber leider bisher nichts passendes gefunden......

mich würde interessieren ob es 42" - 46" Lcd Tv's gibt die Computerauflösungen von über 1024 unterstützen......

hab nur rausgefunden das die eher ältern lcd tv's dvi ausgänge haben und die neueren vga anschlüsse.....aber über den vga ausgang meist nur 1024 unterstützt wird.....

naja ev. wisst ihr ja mehr zu dem thema......
asdqwe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Aug 2007, 17:40
Also erstmal haben die alten Monitore VGA (D-SUB) und die neueren DVI oder HDMI.
Eine Auflösung von über 1024x768 gibt es natürlich auch.
Es kommt natürlich immer auf die Preisfrage drauf an
Ab 1000€ kriegste ne 1920x1080 Auflösung mit HDMI Ausgang.
42 Zoll kosten ~1300€.

Den HDMI Anschluss kann man per Adapter auf DVI umstellen.

Beachte das du einen sehr sehr leistungsstarken PC haben musst, um in dieser Auflösung zu zocken!! Am besten ist ein SlI/Crossfire Gespann für mindestens 600-800€ und eine schnelle Dual Core CPU.

VGA/DVI begrenzen die Auflösung im Normalfall nicht.
Ein Singlelink (DVI-) Anschluss schafft maximal 1600 × 1200 (wie VGA/D-SUB). Duallink Anschlüsse schaffen auf jeden Fall 1920x1080.
Keine Angst eine Grafikkarte um 200-300€ hat meißt einen Duallink Anschluss, aber wie gesagt um in der Auflösung zu zocken musst du mindestens 600-800€ allein in die Grafikkarten investieren.

Desweitern würde ich nur Monitore mit digitalem Ausgang wählen, da dort die Bildqualität deutlich besser ist.
andihing
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Aug 2007, 21:31
hi! danke für die antwort......aber ich hab das ganze glaub ich falsch formuliert...


ich suche einen LCD Fernseher! der soll dann an den pc angschlossen werden und statt des computermonitors verwendet werden....die frage ist halt ob das sinn macht bzw. auf dauer wirklich 100%igen ersatz bietet (bezüglich auflösungen usw.)

als graka hab ich eine nvidia 8800 GTX also auflösungsmäßig wär das kein problem

hab ja gehört das philips fernseher nur vga auflösungen bis 1024 unterstützen oder so......

dann hab ich noch was vonwegen hdmi-dvi adapter gelesen.....und dadurch höhere auflösungen
asdqwe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Aug 2007, 00:10
Es gibt auch Fernseher, wie gesagt, mit höherer Auflösung, als 1024x768, auch von philips.
Außerdem haben die neuen Fernseher eh keinen VGA Anschluss mehr, sondern meißt einen digitalen Anschluss wie DVI / HDMI, wodurch die Bildqualität auch besser wird.

Allerdings kannst du bei Spielen Probleme bekommen, da die Reaktionszeit bei LCD Fernsehern noch größer ist, als bei Flachbildschirmen eh schon.
Aber wenn du keine schnellen Shooter spielst, geht das eh in Ordnung.

Wegen der Auflösung, gibt es bei Win Vista am wenigstens Probleme, und wenn bald das SP1 für Vista erscheint, wird es auch in Sachen Stabilität keine Probleme geben.

Hier hast du Fernsehr von Philips mit ner Full-HD Auflösung:
http://www.google.de...&oi=froogle&ct=title

Allerdings möchte ich dir von Philips Geräten abraten, und eher Samsung o. ä. bevorzugen.

Durch einen "HDMI zu DVI" Adapter wird die Auflösung auch nicht größer/besser, dies ist nur eine Methode um den Fernseher an deine Grafikkarte anzuschließen, da deine 8800GTX über keinen HDMI-Anschluss verfügt.


[Beitrag von asdqwe am 17. Aug 2007, 00:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche aktive Stereo LS mit hoher Klangqualität
Carsten_007 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  17 Beiträge
CDs in hoher Qualität brennen und rippen.
dnspics am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  2 Beiträge
pc mit lcd verbinden
-daywalker1- am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  7 Beiträge
Flattergeräusche bei hoher Verstärkung zw. PC und Anlage
DerWeihnachtsmann am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  11 Beiträge
Usb, 5.1 klinke,hdmi(nur video) -> über ? (hoher schwierigkeitsgrad)
Mietshaus am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  19 Beiträge
pc mit lcd kabellos verbinden?
tyler1109 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
PC an LCD Fernsher
dr.speed am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  2 Beiträge
LCD Fernseher an Mac
henne1989 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
LCD am PC anschließen
zilla22 am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  8 Beiträge
probleme mit philips lcd-tv an pc
kickerklaus am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.773