Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher zu meinem PC?

+A -A
Autor
Beitrag
camva
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Feb 2004, 00:37
Hallo !
Ich suche zur Zeit eine Anlage für mein Zimmmer und habe mir 2 System eigentlich bisher ausgesucht,
einmal das Z-5300 das soll gut sein, aber kostet auch dementsprechend, dann hab ich noch von Creative das T7700 gesehen dass ja 1. günstiger ist und 2. sogar 7.1 hat. Meine Frage hört scih das T7700 "schlecht" an? Weils so viel günstiger als das Logitechsystem ist?


MfG
camva

P.S.
hoffe bin hier im Forum richtig ^^;
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2004, 10:04
Hallo,
ich hatte das DTT 3500 (5.1) von Creative und war damit für den PC voll zufrieden!
camva
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Feb 2004, 14:06
Naja das gibst aber nicht mehr,
hat denn sonst niemand Erfahrung mit den neueren Produkten?
$ir_Marc
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2004, 14:37
sollte ja auch nur eine anregung sein, weil verschlechtern werden sich die neueren systeme ja wohl kaum
L17mb
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2004, 14:50


das creativ würde ich mir auf keinen fall hollen . habe die nur angetestet und der bass wie der mittelton haben schon gedröhnt. ich hatte sogar angst das ich den bass kaput gemacht habe. logitech ist zwar ganz ok für den pc aber wirklich überzeugen konnte mich dieses system auch nicht.

also:
kein creativ und kein logitech :).(wenn du unbedingt eins von den beiden haben willst dann nim das von logitech, aber raten würde ich dir das nicht)

holl dir am besten das "concept e magnum" von teufel.solide leistung zum guten preis.
hp : www.teufel.de
preis: 199?
mfg L17mb
?
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2004, 15:02
Von Creative hab ich gehört das der Subwoofer ortbar ist.
Logitech weiss ich nichts von.
Ich würde auch mal sagen Teufel Magnum.
F1Freak
Neuling
#7 erstellt: 10. Feb 2004, 20:05
Und welchen Receiver sollte man für das Teufel Concept E Magnum nehmen, wenn man zusätzlich noch einen DVD-Player mit 5.1-Sound anschließen möchte? Denn der eingebaute Verstärker in dem Concept E Magnum ist ja nur analog Chinch... Für den PC reicht ja analog Chinch, aber für den DVD-Player nicht...
L17mb
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2004, 21:07
wieso läst sich doch auch anschliessen.bloss nicht gleichzeitig.

und camva hat davon ja auch nichts gesagt. und ich glaube kaum das sich bei creativ oder logitech(da bin ich mir nicht sicher) mehr anschliesen läst.Und in der preisklasse gibt es für ein 5.1 system glaube ich nichts besseres als das set von teufel für 199 euro.

[quelle:computerbase.de]

@camva
hier noch ein test
http://computerbase.de/artikel/hardware/multimedia/speakersoundcheck_volle_droehnung_part_ii/
F1Freak
Neuling
#9 erstellt: 10. Feb 2004, 21:57
ja, aber meine frage war welcher verstärker sich empfiehlt, wenn man pc-sound als 2.1 haben möchte und 5.1 für dvd und das ohne umschalten!?!?!
Scorplein
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Feb 2004, 20:43
ich bekräftige nochma die warnung vor creative

hab (mehr oder weniger) das DTT3500 von creative
am anfang alles ok, dann kam der 2. sommer und den hat der receiver nicht verkraftet, genauer genommen sind die lüftungsschlize total wellig geworden (geschmolzen) und der sub funktioniert seit dem nicht mehr
garantie war leider abgelaufen

ok, meine nächste idee war es das ding reparieren zu lassen, kann ja nich soooo teuer sein.. pah, denkste
zitat creative:

"Eine Reparatur wuerde teurer sein, da nicht nur die Reparaturkosten
sondern dann auch noch Portokosten fuer Sie anfallen wenn Sie das Geraet
an uns in Irland zuschicken."

gut, dann wollte ich halt das angebot von creative wahrnehmen ihn doch einfach neu zu kaufen für 60? inkl. versand
nachdem ich mich dazu hab breitschlagen lassen war das nächste problem, dass ich nur mit visa oder mastercard hätte zahlen können, als schüler hab ich sowas allerdings nicht!
sie meinten ich solle mir doch von jemand anderem eine leihen weil es anders halt nich gehen würde!

das war mir dann entgültig genug und jetz werd ich mir demnächst das teufel concept e magnum kaufen, weil ich der meinung bin, dass creative nur soundkarten und logitech nur mäuse machen kann

ps: creative trennt beim dtt3500 sub und satelliten bei 200hz, also nich wundern wenn der sub ortbar is (wurde weiter oben gesagt)

mfg, scorpl


[Beitrag von Scorplein am 11. Feb 2004, 20:45 bearbeitet]
Chrony
Stammgast
#11 erstellt: 13. Feb 2004, 14:28

... dass creative nur soundkarten und logitech nur mäuse machen kann


Und Tastaturen
Die Lautsprecher sind aber auch nicht umbedingt schlecht! Kommt auf die Räumlichkeiten und Zweck an.


ps: creative trennt beim dtt3500 sub und satelliten bei 200hz, also nich wundern wenn der sub ortbar is (wurde weiter oben gesagt)


200 Hz Trennfrequenz sind bei allen PC-Sets Standard!!! Die kleinen Satelliten-Lautsprecher können keinen Bass ausgeben und deswegen diese hohe Frequenz. Wenn die Freq. bei 100 läge, würde sich das schlimmer anhören!
Habe selbst mal so ein System gehabt und Ortbar war der Bass nicht wirklich. Liegt vielleicht auch an den Räumlichkeiten, weiß ich nicht. In größeren Zimmern sollten solche Systeme auf jeden Fall tabu sein!

Ich möchte nochmals anmerken, dass das Teufel Concept E kein PC-Set ist, denn da kann man soweit ich weiß die Frequenz einstellen und das gehört schon in den Hifi-Bereich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC - Welche Lautsprecher? Hilfe
-=Anonymus=- am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
Welche 2.1 PC-Lautsprecher?
OneManArmy am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher für Musik am PC?
D.A.V.und.E. am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  15 Beiträge
Welche Art Lautsprecher für den PC!
666DemonaZ666 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  18 Beiträge
Welche PC Lautsprecher?
oliver_in_germany am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  7 Beiträge
PC-Lautsprecher, aber welche?
ozrenac am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  25 Beiträge
PC lautsprecher . Welche
bob_der_bassist am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  25 Beiträge
Welche Lautsprecher für PC?
H.Chinaski am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  5 Beiträge
Welche 2.1 PC Lautsprecher
gaschdl am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  2 Beiträge
Welche PC Lautsprecher kaufen?
katasen am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedmarv1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.535
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.716