Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche PC Lautsprecher kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
katasen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2009, 14:37
Eine Freundin will sich für ihren Laptop Boxen kaufen, aber kein geld dafür ausgeben

So 8 Euro Teile konnte ich ihr grade noch ausreden, jedoch will sie auch nicht 40 Euro für die Logitech X-230 ausgeben.

Gibt es noch etwas mit annehmbaren Klang für fast umsonst?
Irgendwas ohne "Sub" eventuell.
BuScApE_88
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jul 2009, 14:40
So Spontan würden mir die hier einfallen.
http://www.alternate...RE&l1=Sound&l2=Boxen

Alternate ist ziemlich gut, dort schreiben käufer immer ihre Meinungen drunner einfach mal reinlesen.
katasen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2009, 15:37
Die sehen ja schon mal ganz gut aus.
Gibt es noch alternativen?
BuScApE_88
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2009, 15:49
Ja Jede Menge Schau dir einfach mal ein Paar an:

http://www.alternate...E&l1=Sound&l2=Boxen&
katasen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jul 2009, 17:35
Ich hab mir mal einige der anderen Modelle angeschaut und Bewertungen gelesen. Die X-140 scheinen da mit am besten zu sein, zumal sie auch nur 21€ bei Amazon kosten.

Wenn jemand noch nen Geheimtipp hat oder anderer Meinung ist soll er Bescheid sagen.
KimH
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Aug 2009, 08:39

BuScApE_88 schrieb:
So Spontan würden mir die hier einfallen.
http://www.alternate...RE&l1=Sound&l2=Boxen

Alternate ist ziemlich gut, dort schreiben käufer immer ihre Meinungen drunner einfach mal reinlesen. :D


Sorry für das OT: Wenn ich das schon les "herausragender Klang" in der Beschreibung. Manche Marktetingleute sind doch echte Dummschwätzer. Könnte man ja fast schon als irreführende Werbung bezeichnen .

Viele Grüße
Kim
P.s.: Und dann auch noch "maximale Tiefen" bei "minimaler Verzerrung", bei einem Frequenzbereich bis 80 Hz. Rechnet man dann noch die geringere Lautstärke weg, sind die "Tiefen" vielleicht bis 100 - 120 Hz hörbar. Wie sich doch manchmal Schein und Wahrheit unterscheiden können .


[Beitrag von KimH am 01. Aug 2009, 08:41 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#7 erstellt: 01. Aug 2009, 11:13
"you get what you pay for"

Plastikmist in dieser Preisklasse ist schlicht unbrauchbar. Dass es für jemanden, der keine hohen (... keine) Ansprüche an den Klang stellt, keine hochpreisigen Komponenten sein müssen, ist ja klar, aber eine gewisse Grundqualität wird wohl jeder schätzen, da vergisst man auch schnell, dass man 50€ mehr ausgeben musste.

Am PC würde ich die MS40 von Behringer empfehlen (120€). Darunter sind noch die T20 (80€) und T40 (110€) von Creative zu nennen.

Sollte deine Freundin das nicht kapieren, lass sie halt das Gerümpel kaufen. Wer nicht auf jemand Anderen hört, der mehr Anhnung von einer gewissen Materie hat, ist selbt Schuld.

Nachtrag:
Rechenbeispiel:
25€ für die LogitechLS
12.50 für den einzellnen LS
Davon ziehst du die Kosten für das Marketing, die Verpackung, die Verschiffung und die "Entwicklung" ab. Davon ziehst du den Preis für den Verstärker, die Frequenzweichen (sind da welche drinn? ), das Gehäuse und die Anschlusskabel ab. Das teilst du nun durch zwei. Ergebnis: Preis pro Treiber.

klar, warum das nichts taugt?


[Beitrag von born2drive am 01. Aug 2009, 11:20 bearbeitet]
BuScApE_88
Stammgast
#8 erstellt: 01. Aug 2009, 11:17
Es gibt auch Menschen die geben sich auch mit Weniger zu frieden geben, da kenne ich Haufenweise von xD


[Beitrag von BuScApE_88 am 01. Aug 2009, 11:20 bearbeitet]
katasen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Aug 2009, 11:18
es gibt auch leute die einfach kein geld haben...
schon mal drüber nachgedacht?

mir tut das ja selbst weh aber was soll man machen

und die dinger sind auf jeden fall besser als 8 euro laptop superboxen von lidl


[Beitrag von katasen am 01. Aug 2009, 11:19 bearbeitet]
Örny
Stammgast
#10 erstellt: 01. Aug 2009, 12:03
edifier e1100

ich hätte eins abzugeben, bin vor 3 Tagen umgestiegen auf teurere Lautsprecher.

20€ + 4€ versand, überlegs dir

http://www.abload.de/image.php?img=unbenannttl98.jpg


[Beitrag von Örny am 01. Aug 2009, 12:05 bearbeitet]
katasen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Aug 2009, 20:08
leider zu spät!

sie hat die x 140 bestellt
aber wenn die doch rotz sind und zurückgehen komm ich auf dein angebot zurück
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue PC-Lautsprecher (2.1) - welche,
pedropp am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  7 Beiträge
Welche PC Lautsprecher?
oliver_in_germany am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  7 Beiträge
PC-Lautsprecher, aber welche?
ozrenac am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  25 Beiträge
PC lautsprecher . Welche
bob_der_bassist am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  25 Beiträge
Welche Lautsprecher für PC?
H.Chinaski am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  5 Beiträge
Welche 2.1 PC Lautsprecher
gaschdl am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  2 Beiträge
Welche 2.1 PC-Lautsprecher?
OneManArmy am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  10 Beiträge
PC - Welche Lautsprecher? Hilfe
-=Anonymus=- am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher zu meinem PC?
camva am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  11 Beiträge
5.1 ausm PC aber welche Lautsprecher?
obachi am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedWilliamsH
  • Gesamtzahl an Themen1.345.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.065