Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beste soundkarte für Stereo klang am PC

+A -A
Autor
Beitrag
rock89
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2007, 10:42
hallo,

ich habe zu hause innen Pc mit einem A8N-SLI Presmium. Dank der tollen ausgeklüdeltetn Technik von Asus hier einen N-Foce 4 chipsatz zuverbauen, haben die sich malgedacht, komm vertragen wir uns mal mit den Creativ X-Fi karten nicht.

jetzt meine Frage: ich würde gerne einen guten Stereo klang haben. hierzu wollte ihc mir das z-2300 von logitech zulegen. ich höre gerne Rock musik und will daher einen guten klang für hochtöne haben.

eine creativ audigy se würde auf meinem board laufen. hier aber meine befürchtung das der streo sound nciht so satt is.

habt ihr ein paar vorschläge?? wäre nett ;-) bin auf jedenfall um jeden kommentar dankbar.

mfg
der rock
mogo
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2007, 10:48
Kannst dich ja mal bei den Produkten von M-Audio umsehen oder ne ESI Juli@. Allerdings kostet letztere neu ja schon mehr als das Logitech-System...

Da du sowieso neu kaufen willst, solltest du dir mal die Aktivmonitore von Behringer ansehen:
MS20
MS40

Ohne die Systeme jetzt gehört zu haben, gehe ich davon aus, dass die Behringer klanglich besser sind. Alleine diese winzigen Sateliten vom Logitech sehen für mich nicht so überzeugend aus.
Wenn deine OnBoard-Soundkarte einen digitalen Ausgang hat, könntest du die Behringer daran anschließen und würdest dir somit eine neue Soundkarte sparen.


[Beitrag von mogo am 07. Sep 2007, 10:50 bearbeitet]
rock89
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2007, 11:01
also danke erstmal für die antwort.
ich nutze im mom die onboard soundkarte bei mir über einen optischen asugang zu eienr 5.1 soundanlage.

die soundsysteme die dort vorgestellt wurden waren ohne subwoofer. ich weiß das dieses nciht imemr unbedingt für einen satten bass benötigt wird; aber ich hätte gerne schon einen.

und mir geht es daraum das ich halt auf eine soundkarte umsteigen will da der sound hierrüber 1000 mal besser ist als sone onboard soundkarte.

also ich würde davon ausgehen selbst wenn cih diese boxen nehmen würde trotzdem ncoh auf eine soundkarte zu gehen.

hat jemand erfahrungen mit den systemen von behringer?


mfg
der rock
mogo
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2007, 11:08

rock89 schrieb:
die soundsysteme die dort vorgestellt wurden waren ohne subwoofer. ich weiß das dieses nciht imemr unbedingt für einen satten bass benötigt wird; aber ich hätte gerne schon einen.
Wenn du unbedingt einen Subwoofer haben willst... Deine Entscheidung. Aber von diesem kleinen Logitech-Sub brauchst du nicht mehr als etwas Gebrumme erwarten. Das müssten die Behringer auch locker schaffen.
Zudem sind ja gerade bei Rock eher die Mitten und Höhen wichtig, welche bei dem Logitech halt nur durch die kleinen Sateliten wiedergegeben werden.


rock89 schrieb:
und mir geht es daraum das ich halt auf eine soundkarte umsteigen will da der sound hierrüber 1000 mal besser ist als sone onboard soundkarte.
Das stimmt so nicht. Wenn du die analogen Ausgänge nutzen würdest, dann würde das sicherlich zutreffen. Bei einem digitalen Signal spielt die Soundkarte eigentlich keine Rolle (du hörst zwischen einer 10 und 1000 Euro Karte keinen Unterschied).


rock89 schrieb:
also ich würde davon ausgehen selbst wenn cih diese boxen nehmen würde trotzdem ncoh auf eine soundkarte zu gehen.
Das musst du wissen. Nötig ist es definitiv nicht.
rock89
Neuling
#5 erstellt: 07. Sep 2007, 11:17
um mal etwas tiefgründiger zu werden.
mein bevorzugter stil an musik ist HARdCORE, hierbei werdne oft double base benutzt und heftiges schlagzeug "gedräsche", daher die idee mit dem subwoofer

also das die nen guten klang haben glaube ich gerne, da sie auch professionell aussehen. die sache mti dem digital ausgang stimmt soweit, ist mri auch egrade iengefallen

also ich hätte gerne noch nen subwoofer dabei. ich kenn nur erfahrungswerte mit dem x-540 von logitech, da ist der sound recht fett, der subwoofer klingt halt nur etwas flach. daher meien idee auf das z-2300 zu gehen. da der subwoofer in einem geschietne gehäuse ist und nen größeres membran hat.

ansonsten hab ich ja von behringer eine 30 tage geld zurück garantie. daher könnte ich mir die ja mal anhören, oder gilt dieses nur bei einer UNAUSGEPACKTEN ware

mfg
mogo
Inventar
#6 erstellt: 07. Sep 2007, 11:21
Also wenn du mit dem x-540 schon zufrieden warst, dann wird das z-2300 höchstwahrscheinlich schon eine Steigerung sein.

Vielleicht hast du ja die Möglichkeit, beide Systeme mal irgendwo Probe zu hören.
rock89
Neuling
#7 erstellt: 07. Sep 2007, 11:47
allerdings hat sich das x-540 nur gut im suround modus angehört. man kann dies aktivieren. entwerde nur beide front speakcer oder alle 5 inkl. center.

im rienen stereo modus wars verdammt flach. daher die optimierun auf das z-2300 da dieses selbst auch thx hat und auf stereo getrimmt ist unteranderem.

ich werds mir einfahc mal kaufen. ist zwar ne investition aber ich bin guter hoffnung.

trotzdem danke für all die tips.
hat mich gefreut

mfg
der rock
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beste stereo soundkarte
dinamo-zg am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  3 Beiträge
Beste Soundkarte?
Bene am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  6 Beiträge
Stereo-Soundkarte?
Payne08 am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  3 Beiträge
Beste Lösung für HIFi Stereo vom PC?
karlderdritte am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  10 Beiträge
Klang am PC verbessern?
Highfish am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  11 Beiträge
Soundkarte für PC?
Karoula am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  3 Beiträge
Gesucht! Klanglich sehr gute Soundkarte für Stereo am PC
hoki am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  39 Beiträge
beste Soundkarte für Spiele?
Söhnke am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  17 Beiträge
PC, beste Qualität?
Dominik_S. am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  18 Beiträge
Stereo-System für PC
s.man am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedcenocuecue
  • Gesamtzahl an Themen1.345.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.948