Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkartenempfehlung für HiFi und DVD-Wiedergabe, keine Spiele

+A -A
Autor
Beitrag
GorgonReal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Nov 2007, 16:54
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich die Teufel CF zurückgesandt habe, und mein Silent-PC analog an meinen Rotel-Verstärker angeschlossen habe, merke ich, wie schlecht der Realtek Onboard-Musikchip ist (trotz HD 7.1 HDMI).

Um nun schönen Klang zu erhalten, möchte ich mir eine Soundkarte zulegen, die auch analog 5.1-fähig ist.

Da ich in der Beziehung völlig unbeleckt bin, außer des Wissens dank des Forums, dass die Audigys reine Spiele-Soundkarten sind.

Was könnt ihr mir so empfehlen an 5.1-HiFi-Karten (kein EAX nötig)?

Preislich wäre die Schmerzgrenze ~150,- EU.
gr1zzly
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2007, 18:15
Hi, empfehlen kann ich da die üblichen verdächtigen:

- Audiotrak Prodigy 7.1 Hifi
- M-Audio Revolution 5.1
- Onkyo SE-150PCI / SE-200PCI (nur über Import aus Japan)

MfG Chris


[Beitrag von gr1zzly am 26. Nov 2007, 18:15 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2007, 19:03

analog an meinen Rotel-Verstärker angeschlossen habe, merke ich, wie schlecht der Realtek Onboard-Musikchip ist (trotz HD 7.1 HDMI).


Widerspricht sich das nicht? HDMI ist doch digitale Übertragung, also wie SPDIF, sprich die Qualität der Onboardkarte dürfte doch gar nicht zum tragen kommen
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2007, 19:20
Nein, tut es nicht. Er hat seinen Onboardsound analog mit seinem Verstärker verbunden. (Streoamps haben idR keinen spdif in)
Die Äußerung "HD 7.1 HDMI" ist nur wieder Werbegedöns der Hersteller, von dem GorgonReal aber gar nichts hat, da er ja die tolle HMDI-Verbindung gar nicht nutzt.

MfG Chris
GorgonReal
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2007, 21:13
Genau, das Werbegedöns nutze ich nicht, da ein AV-Verstärker sich noch nicht in meinem Besitz befindet.

Deswegen vorerst eine feine Soundkarte, bis ich mir einen guten AV-V mit HDMI leisten kann (d.h. mit neuen LS+Sub, also 5.1. - und das sprengt meine Portokasse).

Da danke ich doch für die hilfreiche Nennung der Karten.
GorgonReal
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Nov 2007, 21:54
Da habe ich doch noch eine Karte entdeckt, könnte ich die auch einsetzen?

ESI Audio Juli@
gr1zzly
Inventar
#7 erstellt: 26. Nov 2007, 22:32

GorgonReal schrieb:
Da habe ich doch noch eine Karte entdeckt, könnte ich die auch einsetzen?

ESI Audio Juli@

Die ist sehr gut, hat aber nur Stereoausgänge, kein 5.1.
Also fällt die für deinen Anwendungsfall raus.

MfG Chris
GorgonReal
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Nov 2007, 22:54
Ah... das habe ich total übersehen. Danke.

Welche der beiden Karten ist denn als höherwertiger anzusehen?
Oder nehmen die sich beide nichts?

Gefallen tun sie mir beide nach meiner Webrecherche.
Nur entscheiden kann ich mich noch nicht, welche es werden soll.
gr1zzly
Inventar
#9 erstellt: 28. Nov 2007, 19:33
Rein von den technischen Daten her wäre die Audiotrak besser, aber ob es in der Realität wirklich hörbare Unterschiede gibt, kann ich dir leider nicht sagen, da ich beide Karten noch nicht gehört habe.

MfG Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Keine Wiedergabe (PC-Hifi)
vertex_26 am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  3 Beiträge
Shibatch für CD-Wiedergabe?
micsimon am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
DVD Wiedergabe mit Media Center
karlderdritte am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
Mediaplayer für Wiedergabe über AVR
Marcel.Arm am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  3 Beiträge
Software-Tipp zur DVD/SVCD-Wiedergabe gesucht
ac-bernd am 15.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  4 Beiträge
Welche Grafikkarte für DVD Wiedergabe?
am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  4 Beiträge
Klassikradio-keine Wiedergabe
Bonamassa608 am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  5 Beiträge
Soundproblem bei DVD wiedergabe
d3v am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
SB Live! 24Bit 7.1 und CEM > keine DTS-Wiedergabe mehr!
Dave_D am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  6 Beiträge
Bitgenaue Wiedergabe im Videoplayer?
BoomerBoss am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.906