Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

PC Sound von TEUFEL

+A -A
Autor
Beitrag
666company
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2008, 11:08
Hallo Leute Habe vor mir ein neues 5.1 System zu kaufen, weiss aber net welches. Die von Teufel sollen ganz gut sein. Aber welches kann man da empfehlen? Hatte an das Teufel Concept E Magnum Power Edition gedacht. HAt das jemand, wenn ja wie hört es sich an, oder gibt es besseres? Ach ja, brauche es nur um Musik zu hören.
mad888
Stammgast
#2 erstellt: 03. Feb 2008, 11:25
kauf dir das Teufel (power edition)

geiler klang und Ght ab wie sau.. und is zuzeit glaubich sogar im angebot für 160 € mit 2 Ständerfüße)

Mfg mad.
666company
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2008, 11:46
Hey Mad 888, Danke für die schnelle antwort. Weisst du zufällig wie ich das Set am PC anschliessen muss? Habe nur nen Köpfhörerausgang am Laptop.
mad888
Stammgast
#4 erstellt: 03. Feb 2008, 11:57
jo .. das is normal ein 5.1 aber Teufel stellt auch einfachen Sterio Klang also musst nur ein tschinsch auf klinke dir besorgen !!

also das heißt du musst nur in Front deine zwei stecker neisteck und dein Klinke in deinem Laptop dan wandelt das alles aus Sterio um ..
wen dus net tscheckt in der beschreibung kanst alles nachlesen aber wies du dir denkst Funkts...

MFg mad.
666company
Stammgast
#5 erstellt: 03. Feb 2008, 12:05
wie würdest dues vom Klang her beschreiben? Höhen, Bass, etc...., der bass muss tief und stark sein.
mad888
Stammgast
#6 erstellt: 03. Feb 2008, 12:28
öö ich sag ma so der untergrund is entscheidend.. aber die power edition .. sehr Lecker . tests einfach ich sag dir du bist nicht enntäuscht.. klang alles Supper
born2drive
Inventar
#7 erstellt: 03. Feb 2008, 14:57
ALso erstens:
Ohne Angaben wie Budget; Ramgrösse und Musikrichtung etc. kann gar keine gescheite Beratung herauskommen.

zweitens:
Ein 5.1 Trötensystem bei ausschliesslicher Nutzung zum Muikhören zu empfehlen ist ja wohl ein Widerspruch in sich.
realsyntech
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Feb 2008, 15:36

666company schrieb:
Habe nur nen Köpfhörerausgang am Laptop. :?


Etwas mager fuer ein 5.1 System, findest du nicht?
AHtEk
Inventar
#9 erstellt: 03. Feb 2008, 15:39

born2drive schrieb:
ALso erstens:
Ohne Angaben wie Budget; Ramgrösse und Musikrichtung etc. kann gar keine gescheite Beratung herauskommen.

zweitens:
Ein 5.1 Trötensystem bei ausschliesslicher Nutzung zum Muikhören zu empfehlen ist ja wohl ein Widerspruch in sich.



Dem ist kaum was hinzuzufügen. Am Anfang ists okay, aber dann gehts einen des öfteren auf den Sack....

kann nur wenige meiner Lieblingslieder hören, weil sie sich einfach grottig anhören.


ich würde hier auf 2 Aktivmonitore setzen oder Verstärker + 2 Kompakte...

Und da du nur ein Kopfhörerausgang hast, wird da eh nicht mehr wie Stereo rauskommen, sprich, da kaufste "3" Ls umsonst...


[Beitrag von AHtEk am 03. Feb 2008, 15:40 bearbeitet]
666company
Stammgast
#10 erstellt: 03. Feb 2008, 18:06
Ich schaue mir auch Konzert DVDs von verschiedenen Bands an. Da ist 5.1 schon ganz wichtig.
AHtEk
Inventar
#11 erstellt: 03. Feb 2008, 18:09

666company schrieb:
Ich schaue mir auch Konzert DVDs von verschiedenen Bands an. Da ist 5.1 schon ganz wichtig.



aber nicht, wenn es in 5.1 nur so "dahintröhnt" und das du immer wieder töne einfach überhören musst.
666company
Stammgast
#12 erstellt: 03. Feb 2008, 18:45
Wie meinst du das , ich muss töne überhören?? Ich dachte Das Teufel Set wäre ganz gut.
born2drive
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2008, 19:25

666company schrieb:
Wie meinst du das , ich muss töne überhören?? Ich dachte Das Teufel Set wäre ganz gut.

Im Vergleich zu den im Bildschirm integrierten Lautsprechern schon .

Nein im Ernst: für ein wenig Zisch-Bum bei Spielen und Filmen ist es sicherlich nicht schlecht, aber um ernsthaft Musik zu hören ist schon das Budget ein Witz... erst recht wenn Dieses auch noch auf einen 6kanal-Verstärker, einen Subwoofer und 5 Lautsprecher verteilt wird.
AHtEk
Inventar
#14 erstellt: 03. Feb 2008, 19:49

born2drive schrieb:

666company schrieb:
Wie meinst du das , ich muss töne überhören?? Ich dachte Das Teufel Set wäre ganz gut.

Im Vergleich zu den im Bildschirm integrierten Lautsprechern schon .

Nein im Ernst: für ein wenig Zisch-Bum bei Spielen und Filmen ist es sicherlich nicht schlecht, aber um ernsthaft Musik zu hören ist schon das Budget ein Witz... erst recht wenn Dieses auch noch auf einen 6kanal-Verstärker, einen Subwoofer und 5 Lautsprecher verteilt wird.



richtig....



ich sag mal z.b. Timbaland lässt sich "anhören"... aber sowas dann wie Ska-P The Hives, Coldplay und ähnliches ist schon teils richtig schlimm. Man vermisst einfach unter anderem die mitten.


mit viel Fantasie lässt sich damit hören, aber sonst

wie gesagt, hör dir bspw mal ernsthaft im vergleich mal ein 5.1 satsystem bspw ein Canton movie 60CX gegen 2 kompakte an.
Elvis_the_Pelvis
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Feb 2008, 20:00
Salut,

wie wäre es denn mit dem hier als Alternative?
Ist allerdings ein 2.1 System. Das haben einige Nutzer im Forum gelobt.
http://www.teufel.de/de/iTeufel/Motiv-2.cfm
Morta
Stammgast
#16 erstellt: 03. Feb 2008, 20:13

Elvis_the_Pelvis schrieb:
Salut,

wie wäre es denn mit dem hier als Alternative?
Ist allerdings ein 2.1 System. Das haben einige Nutzer im Forum gelobt.
http://www.teufel.de/de/iTeufel/Motiv-2.cfm


das wollt ich auch grade vorschlagen. falls das im budget drin ist.

das motiv 2 hat sehr gute monitore und der bass ist "tief und stark"
666company
Stammgast
#17 erstellt: 03. Feb 2008, 20:28
Habe mir das Motiv2 von Teufel gerade angeschaut, sieht sehr edel aus. Ich dachde das Concept E Magnum Power Edition wäre sehr leistungsstark. Viele User schwärmen hier von dem System.
666company
Stammgast
#18 erstellt: 03. Feb 2008, 20:46
Habe vor mir die Creative Xmod externe 5.1 soundkarte zuzulegen, dann müsste das Teufel Concept E doch damit funktionieren oder gibt es noch bessere externe 5.1 Soundkarten??
Elvis_the_Pelvis
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 03. Feb 2008, 21:13
oh,

habe gerade gesehen, dass es mittlerweile die ganze Geschichte auch als Motiv 5 gibt...

http://www.teufel.de/de/PC-Systeme/Motiv-5.cfm
ulfmande
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 03. Feb 2008, 23:13
wenn man das system vernünftig einstellt klingt es klasse finde ich.

klarerweise schlechter wie ne komplette anlage für xxxx EUR.
666company
Stammgast
#21 erstellt: 04. Feb 2008, 14:04
Man hat ja bei Teufel ne Probezeiz zum hören. Ansonsten hole ich mir ein anderes.
Dr.Nossen
Stammgast
#22 erstellt: 04. Feb 2008, 18:09
Ich denke mal die Soundkarte und die Lautsprechern sind gar nicht mal so schlecht. Bei Teufel kannst du dir hier die Tests vom Concept E Magnum PE anschauen.

Mit der Soundkarte wirst du auch nicht viel falsch machen.

Lucas

PS: Wenn dir das Teufel Set nicht gefällt kannst du es ja immer noch zurück senden.
666company
Stammgast
#23 erstellt: 04. Feb 2008, 18:18
Hm, die Tests auf der Teufel HP haben mich in meiner Kaufentscheidung noch weiter Bestärkt. Es wird ein Teufel CEM PE.
born2drive
Inventar
#24 erstellt: 04. Feb 2008, 19:30
Man muss aber immer die Ansprüche der Tests sehen.
Die Test sind fast alle von Pc-Zeitschriften o.ä.
Ein bisschen Zisch und Krach-Bum bei Battelfield, und schon gibts eine gute Note...

Aber bestells dir ruhig mal... am besten dazu noch ein paar halbwegs gescheite Aktive wie z.B. die Behringer MS40, und vergleiche mal selbst.
Elvis_the_Pelvis
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 04. Feb 2008, 20:11
und danach nicht in der Versenkung verschwinden sondern ausführlich posten.
tangNang
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 04. Feb 2008, 22:51
lass dich nicht von der poweredition teuschen!!!
in wirklichkeit ist das motiv 2 leistungsstärker!!!
die subwoofer werden beide mit jewal 100watt sinus versorgt
und beim motiv werden die satteliten mit jewals 50watt sinus versorgt und beim pe nur mit 40 und die von motiv vertragen sogar 100watt kurzzeitig und das motiv hat 10cm tief/mitteltonchassis aus dem hi-fi bereich! was dazu führt das die mitten nicht so vernachlässigt werden wie bei fast allen surroundsystemen für pc
und außerdem ist das motiv magnetisch abgeschirmt und das concept e pe hat ein leichtes brummen von haus aus


[Beitrag von tangNang am 04. Feb 2008, 22:52 bearbeitet]
lorenz4510
Inventar
#27 erstellt: 05. Feb 2008, 15:43

tangNang schrieb:
lass dich nicht von der poweredition teuschen!!!
in wirklichkeit ist das motiv 2 leistungsstärker!!!

die subwoofer werden beide mit jewal 100watt sinus versorgt
und beim motiv werden die satteliten mit jewals 50watt sinus versorgt und beim pe nur mit 40 und die von motiv vertragen sogar 100watt kurzzeitig und das motiv hat 10cm tief/mitteltonchassis aus dem hi-fi bereich! was dazu führt das die mitten nicht so vernachlässigt werden wie bei fast allen surroundsystemen für pc
und außerdem ist das motiv magnetisch abgeschirmt und das concept e pe hat ein leichtes brummen von haus aus


x2
ausserdem kling das sytem auch recht ordentlich.
tangNang
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 05. Feb 2008, 15:46
gut klingen tun glaub ich beide ich kenn zwar nur das motiv 2 aber ich denke das concept e pe klingt auch nich sooo schlecht nur das motiv 2 ist für musik mit sicherheit die bessere wahl
zimmerma
Stammgast
#29 erstellt: 05. Feb 2008, 15:58

lorenz4510 schrieb:

tangNang schrieb:
lass dich nicht von der poweredition teuschen!!!
in wirklichkeit ist das motiv 2 leistungsstärker!!!

die subwoofer werden beide mit jewal 100watt sinus versorgt
und beim motiv werden die satteliten mit jewals 50watt sinus versorgt und beim pe nur mit 40 und die von motiv vertragen sogar 100watt kurzzeitig und das motiv hat 10cm tief/mitteltonchassis aus dem hi-fi bereich! was dazu führt das die mitten nicht so vernachlässigt werden wie bei fast allen surroundsystemen für pc
und außerdem ist das motiv magnetisch abgeschirmt und das concept e pe hat ein leichtes brummen von haus aus


x2
ausserdem kling das sytem auch recht ordentlich.


Ich habe das Teufel Motiv 2 als Zone 2 an meinem Denon angehängt und beschalle so die Küche. Ich bin vom Klang echt begeistert (höre nur Musik).
Das Essen schmeckt jetzt auch besser
Gelscht
Gelöscht
#30 erstellt: 05. Feb 2008, 19:54

Das Essen schmeckt jetzt auch besser


teurer Maggiersatz!
tangNang
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 05. Feb 2008, 20:59

ernie-c schrieb:

Das Essen schmeckt jetzt auch besser


teurer Maggiersatz! :D



der ist gut
666company
Stammgast
#32 erstellt: 05. Feb 2008, 21:20
Hmmmmm, CEM PE oder Motiv2?? Ich bestell mir erst mal Das CEM PE, wenn nicht dann hol ich mir mal das Motiv2.
Elvis_the_Pelvis
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 05. Feb 2008, 21:47
Hm,

wenn man die kulinarischen Vorzüge (Maggiersatz was für Brüller) mal wegläßt, dann finde ich alleine von der Optik das Motiv 2 ansprechender. Wenn es unbedingt ein 5.1 sein soll: dann schau dir das brandneue Motiv 5 (Link s.o.) an.

Der Freizeitkoch
tangNang
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 05. Feb 2008, 22:52
ich würde wenn es der geldbeutel zulässt auf jeden fall das motiv 2/5 nehmen aber ich versteh nich warum du so scharf auf 5.1 bist du hast doch oben gesagt das du nur musik mit hören willst und die is doch ehh in stereo


ich werde die tage mal über das motiv 2 berichten meins soll am 12. kommen


[Beitrag von tangNang am 05. Feb 2008, 22:55 bearbeitet]
666company
Stammgast
#35 erstellt: 06. Feb 2008, 19:39
Also mir persönlich gefällt das CEM PE Optisch am besten. Aber der Klang geht natürlich vor.
tangNang
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 06. Feb 2008, 23:20
dann nimm das motiv 2 oder 5 ich finde in weiß sieht das sehr edel aus und das cem pe sieht eher billig aus als edel... meine meinung
lorenz4510
Inventar
#37 erstellt: 07. Feb 2008, 09:30

666company schrieb:
Also mir persönlich gefällt das CEM PE Optisch am besten. Aber der Klang geht natürlich vor.


du bestellst das CEM und schreibst der klang geht vor?
tangNang
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 07. Feb 2008, 15:09
versteh ich auch nich
ciorbarece
Inventar
#39 erstellt: 08. Feb 2008, 13:23
Ich hab Mal das Teufel Concept G Thx da gehabt, sogar das klingt bei Musik richtig gruslig. Der Subwoofer war ganz okay, für Musik aber eindeutig zu langsam und boomig.

Meine Magnat Vector 55, welche ich damals damit verglichen habe, klangen dagegen richtig highendig.

Im ernst, aktive Studiomonitore sind die wesentlich bessere Wahl.
Dr.Nossen
Stammgast
#40 erstellt: 09. Feb 2008, 10:10

ciorbarece schrieb:
Im ernst, aktive Studiomonitore sind die wesentlich bessere Wahl.


Stimm ich zu.

wie wärs mit den?

Lucas
666company
Stammgast
#41 erstellt: 09. Feb 2008, 12:25
Nun, ich bin kein audiophiler musikgeniesser. Habe auch keine hohen Ansprüche. Deshalb denk ich das ich mit dem Teufel CEM PE sehr gut und günstig bei der Sache bin. Falls es mir net gefällt kann ich es ja zurückschicken.
666company
Stammgast
#42 erstellt: 09. Feb 2008, 12:27
Ach so, angenommen es gefällt mir nicht, ich mich für Studiomonitore entscheiden würde, wie schliesse ich die am PC an, und welchen Subwoofer sollte ich nehmen?? Weil Musik ohne Subwoofer ist wie Sommer ohne Sonne. Finde ich jedenfalls, da ich noch nie monitore gehört bzw was anderes gehört habe als meine Logitech Z2300.


[Beitrag von 666company am 09. Feb 2008, 12:29 bearbeitet]
tangNang
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 09. Feb 2008, 13:18

666company schrieb:
Weil Musik ohne Subwoofer ist wie Sommer ohne Sonne.

dann hast du noch nie gute standboxen gehört
666company
Stammgast
#44 erstellt: 09. Feb 2008, 13:47
Das stimmt. Kenne wie gesagt nur mein logitech system. Deswegen bin ich für eure tipps sehr dankbar. Brauch unbedingt neue LS/Sub.
tangNang
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 09. Feb 2008, 14:11
ich hab heute mine teufel motiv 2 bekommen und ich muss sagen
ich hätte mehr erwartet... der sound is nicht überragend...
kann das an meiner soundkarte liegen is onboard
666company
Stammgast
#46 erstellt: 09. Feb 2008, 14:20
Also. Ich habe auch meine onboard Soundkarte und da kann man nichts einstellen. Deshalb hört sich mein logitech total Sch**** an. Hört es sich bestimmt so oder so. Werde mir ne externe Soundkarte von Creative kaufen.
tangNang
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 09. Feb 2008, 14:33
wenn du ne wirklich gute soundkarte willst nich so wie creative sie baut sondern ein "wirklich" gute dann nehm die ESI Juli@
666company
Stammgast
#48 erstellt: 09. Feb 2008, 14:42
Ist das auch ne externe, weil hab nen Laptop der nur Kopfhörerausgang hat. wenn ja gibts dazu ne HP oder ein bild mit preis??
born2drive
Inventar
#49 erstellt: 09. Feb 2008, 14:49

666company schrieb:
Ist das auch ne externe

nein.


666company schrieb:
mit preis??

bei deinen Preisvorstellungen für die LS? lieber nicht... sonst kriegst du, wie wir Schweizer sagen, ein "Härzchriesi".
666company
Stammgast
#50 erstellt: 09. Feb 2008, 14:57
Suche nur ne externe soundkarte. wegen Laptop. darf max. 100€ kosten. deswegen dachte ich andie Creative usb soundblaster 5.1
tangNang
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 09. Feb 2008, 14:59
ok in der preisklasse wirst du kaum etwas "besseres" finden als die creative...
das mit der ESI vergessen wir lieber
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Saftiges vollaktives PC Sound System
am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  33 Beiträge
Sound @ Heimkino und PC-Platz
R4bbiT am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  5 Beiträge
5.1 Sound an meinem Pc ?
5tormzZ am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  9 Beiträge
Probleme mit 5.1 Sound (PC -> HDMI -> TV -> optisch -> Teufel Decoderstation3)
RanC1d am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  4 Beiträge
Sound?
sascha161 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  6 Beiträge
2x sound signal von pc
FreshPrince2k5 am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Sound
oelly am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
Digitaler Sound am PC! Lohnt sichs?
cyberhawk am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  4 Beiträge
itunes/PC + Anlage + guter Sound möglich?
sbergert am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  7 Beiträge
PC Sound über Stereoanlage?
messerschmitt am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Magnat
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042