DVD-Musik auf CD-ROM brennen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Zebra777
Stammgast
#1 erstellt: 22. Feb 2008, 14:26
Hallo liebe Hifi-Freunde

ich habe ein Problem und bitte euch herzlich um einen Rat:

Ich habe mir eine Bandmaschine zugelegt und möchte nun Radiosendungen aufnehmen. Bandmaschine Revox A77 ist an meinen AV Receiver (Onkyo TX-SR 804) angeschlossen. Kein Problem, vom internen Tuner Radio auf das Tonband aufzunehmen... ABER...

Ich habe Kabelanschluss bei unitymedia. Das heißt digitales Fernsehen und Radio über einen DVB-C (Receiver). Der steckt unmittelbar hinter der Antennendose im Wohnzimmer und wandelt die analogen Kabelsignale digital um. Logisch.

Jetzt habe ich diesen DVB-C mit meinem AVR über ein Toslink-Kabel (Lichtleiter) verbunden und kann digitale Fernsehprogramme + Radioprogramme über die Boxen der Hifianlage hören. Was sich natürlich klasse anhört.

Nur kann ich dann diese digitalen Radiosignale vom DVB-C über Toslink in den AVR nicht (!) mit der Bandmaschine aufnehmen ("Tape"). Man sagte mir, dass da wohl der D/A-Wandler fehlt. Radioprogramme aus dem AVR-internen Tuner kann ich ja wie gesagt aufnehmen.

Jetzt habe ich noch einen DVD-Recorder mit Festplatte zwischen DVB-C und Fernseher angeschlossen !! Die digitalen Radioprogramme über den DVB-C kann ich problemlos auf dieser Festplatte aufnehmen. Habe ich vorhin probiert und die Musik dann auf eine DVD überspielt (Festplatte auf DVD).

Nun möchte ich diese Muskikstücke an meinem PC über eine Brennprogramm (Nero 7) auf CD kopieren / brennen ... um diese CD dann letztendlich in den CD-Player der Anlage zu stecken + über diesen "Umweg" doch noch die Radioprogramme mit der Bandmaschine aufnehmen zu können. Vom CD-Player über den AVR zu meiner Bandmaschine aufzunehmen... das klappt tadellos !!!

ABER !!!

Sitze gerade am PC und habe die DVD eingelegt. Windows Media Player bzw. Nero zeigen mir aber sozusagen eine "leere DVD" an. Muss ich da im DVD-Recorder oder am PC irgend was umändern oder umwandeln lassen, damit der PC die Musikstücke, die sich DEFINITIV auf der DVD befinden, zu erkennen und ggfs. auf CD zu brennen ???

Man ich wäre euch sooo dankbar, wenn ihr mir eine Lösung anbieten könnt.

Herzlichen Dank !!!
Stefan
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 14:35
Hi!

Nero will gleich brennen und braucht dazu ein leere Scheibe..
Speichere erstmal den Inhalt der DVD auf eine FP o. Stick am/im PC.
Dann erst brennen.

Den Mediaplayer braucht es dazu nicht.

Welchen AVR hast Du genau?

Andre


[Beitrag von bothfelder am 22. Feb 2008, 14:36 bearbeitet]
Zebra777
Stammgast
#3 erstellt: 22. Feb 2008, 15:14
Hallo Andre

ich habe den Onkyo TX-SR 804... habe vorhin schon mal "DVD-Ripper" runtergeladen... aber auf der eingelegten DVD (im PC) wird mir nichts angezeigt... als wenn sie leer ist.

Lege ich die DVD in den DVD-Recorder, zeigt mir das dortige Menue (über den TV) aber an, dass sich ein Musikstück auf der DVD befindet (inklusive des Pausen bildes am TV, wenn ich über den DVB-C Radio höre... ist so eine Art Bildschirmschoner für den Plasmafernseher).

Ich will nun lediglich die "Audiospur" haben... also irgendwie umwandeln und auf eine normale CD brennen...
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 15:23
Hi!

Macht Nero auch, wenn DU unter Tracks speichern ...

Die Frage ist, was genau für ein Format speicherst DU da auch der DVD?

Desweiteren bin ich mir nicht sicher, ob man nicht doch mit REC-out o.ä. via Onkyo aufnehmen kann.
Sprich Du spielst am DVD-Recorder ab und die Bandmaschine schneidet via Rec-out am AVR mit, ganz wie in alten Zeiten.

Analog zuspielen und digital aufnehmen geht ja.

Einfacher wäre es doch direkt am PC abspielen und von da aus auf die Bandmaschine.!?

Andre
Zebra777
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2008, 15:30
Also vielleicht liegt es auch an der DVD ??? Ist ne Memorex DVD -R. Vielleicht sollte ich mal ne andere probieren... kann sein das der PC damit Probleme hat? Weil es ist definitiv etwas "drauf" auf dieser DVD... lege ich sie in den PC ein, zeigt mir der "Arbeitsplatz" aber ein leeres Feld an.

Du hast aber eine interessante Idee !!

Natürlich kann ich die vom DVB-C aufgenommene Radiomusik aus dem Kabelnetz über die Festplatte des DVD-Recorders über den AVR und die Boxen hören... Jetzt ist es nur so, dass der DVD-Recorder und der AVR mit einem HDMI-Kabel verbunden sind !! Ob diese digitalen Signale dann im AVR über den Betrieb "Tape", also wo meine Bandmaschine drüber läuft, dann umgewandelt und aufgenommen werden könnten???

Also die Variante Toslink vom DVB-C zum AVR und dann über Tape aufnehmen klappt ja wie gesagt nicht !!

Was meinst Du?


[Beitrag von Zebra777 am 22. Feb 2008, 15:31 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 22. Feb 2008, 15:49
HI!

Also via Tape-in, sag ich mal so, wird es nicht klappen. Aber evtl. gibt es einen Tape-out o. rec-out.
Will Dich da jetzt nicht verrückt machen.

Bekomm mal bitte raus, was genau für ein Format da auf dem Recorder gespeichert wird.

Mit dem Rohling sollte es eher nichts zu tun haben.

Andre
Zebra777
Stammgast
#7 erstellt: 22. Feb 2008, 15:58
Hallo

also im Handbuch steht was von LPCM und PCM ??

Meine Bandmaschine ist mit zwei Cinchkabeln an den AVR angeschlossen... ein Mal In und ein Mal Out !!! Ich frage mich nur, ob die Verbindung vom DVD-Recorder zum AVR per HDMI-Kabel es zulässt, dass ich mit der Bandmaschine die Audiospur von der Festplatte DVD-Recorder aufnehmen kann??
bothfelder
Inventar
#8 erstellt: 22. Feb 2008, 16:09
HI!

Mach mal Folgendes:

Frage das mal bei Anschluß&Verkabelung.

Hier machen wir weiter mit dem DVD-Brennen-Thema.
Wenn das dann noch Thema ist/bleibt ...

Andre
Zebra777
Stammgast
#9 erstellt: 22. Feb 2008, 16:17
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Tonspur auf Cd brennen
kurac am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  2 Beiträge
Musik-DVD selbst brennen?
flowie am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
Film in Dauerschleife auf CD/DVD brennen
Alex23AB am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  2 Beiträge
mp3 auf dvd brennen,geht das?
infinityfreak am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  10 Beiträge
Musik von DVD auf PC bzw CD
chilli5505 am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  5 Beiträge
audio cd brennen
bonesaw am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  5 Beiträge
Welches CD/DVD Rom zum Auslesen von Audio CD's?
SkELEt0R am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  10 Beiträge
cd rom gegen cd player
faeka am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  24 Beiträge
iTunes Musik als Audio CD brennen
fotolotse am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  8 Beiträge
CD oder DVD brennen?
Darkness88 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedErnst_Peter_Ludwig
  • Gesamtzahl an Themen1.376.394
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.835