Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


9 poliger D-Sub auf 15 poliger VGA Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
Dihenad
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2008, 19:11
hallo,

wollte an nen alten pc mit 9poliger dsub buchse, nene tft anschließen, der hat aber nur nen kabel(intern schon angeklemmt)welches nen stecker der sorte vga 15polig hat

gibts ne möglichkeit da vllt nen dsub steck und nen vgabuchse rein zu bauen, so das ich den anschluss vornehmen kann?


oder kann ich mir vllt gar keine 6 leitungen sparen ? ?


hat da einer ne ahnung, weiss halt leider net wie der dsub angeschlossen ist, also an welchem pin welches signal anliegen musss....

mfg bitte um rat
pcprofi
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2008, 23:28
Bist du dir sicher, dass es sich bei dem 9-pol um einen VGA-Ausgnag handelt?

Ich kenne für VGA nur 15-Polig, entweder 2reihig (schon mal am monitor) oder 3reihig - wohl der Standart.

9-Pol war bisher meistens der COM-Port...

Gruß Rainer
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 25. Feb 2008, 23:35
Ist der PC schon volljährig?

EGA war ja der digitale Vorgänger vom analogen VGA. Auf den Trifft die Bezeichung 9 Poliger D-Sub Stecker gut zu.

Mit einem Adapter ist es da nicht getan. Organisiere dir eine ISA VGA-Karte (at man vor 15 Jahren seggeschmissen als PCI 33/32 kam) und gut is es.

MfG Christoph
hbitsch
Stammgast
#4 erstellt: 26. Feb 2008, 00:37
Es koennte ein EGA oder ein Hercules Monitoranschluss sein. Die sind beide in TTL Logik ausgefuehrt und definitiv nicht kompatibel zu heutigen Standards.
Dihenad
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Feb 2008, 17:30
hi,


an pcprofi, du hast mich leider missverstanden
pc = 9 polige dsubbuchse
monitorkabel, welches intern an den bildschirm angeschlossen ist = 15 poliger vga anschluss !


der pc is wirklich schon alt !

also gut dann hab ich keine möglichkeit mit einem adapter ^^ alles klar !

also ne karte oder nix ^^
pcprofi
Inventar
#6 erstellt: 26. Feb 2008, 18:11
Mit solch einem Alter hatte ich in der Tat nicht gerechnet....

Naja

Gruß Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Macbook 16/24 bit, 41-96 Khz?
Vocalaufnahme asynchron
Fiio E07K vs. Realtek HD onboard
Frage bezüglich DSD und DST
Laptop per HDMI an Onkyo tx 626 AV-Receiver anschließen => kein Ton
PC-Sound für KH aufwerten?
Wer macht DAC bei Airplay Airfoil VLC
[Win7] Bluetooth Dongle mit LG Soundbar verbinden
Welchen Musikspieler benutzt ihr am PC?
Verschoben: Erweiterbares 2.1 System?

Anzeige

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Teufel
  • Logitech
  • Dune
  • Klipsch
  • JBL
  • Edifier
  • Creative
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder738.900 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBenny_1994
  • Gesamtzahl an Themen1.211.103
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.337.508