Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC Lautsprecher verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
beowulf
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2004, 19:14
Ich habe einen DVD Player mit einem internen 5.1 Decoder und möchte 5.1 PC Lautsprecher verbinden, welchen Adapter benötige ich um dies zu tun?
pansono
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Apr 2004, 21:16
welche anschlußmöglichkeiten hast du denn an dem Boxensystem - 3,5mm Klinke?
Ich geh mal davon aus, dass du eins dieser 5.1 aktiv Systeme meinst - oder?
beowulf
Neuling
#3 erstellt: 07. Apr 2004, 21:41
informationen uber meinen player findest du unter
http://www.tokai.fr/popup/dvd550dx.html
Uliminator
Stammgast
#4 erstellt: 07. Apr 2004, 23:19
*gräbt sein altes Französisch aus*.
Als einen Decoder hat der Player nicht, da muss ich dich enttäuschen. Er ist lediglich in der Lage (wie jeder mir bekannte DVD Player) den Ton per optisch oder Coax an einen 5.1 Receiver weiterzuleiten.
Wäre es ein richtiger Decoder hätte er 3 Paar Cinchbuchsen, mit Front, Rear, Center/Sub beschriftet.

Um also deine Lautsprecher mit den DVD zu verbinden benötigst du Boxen mit integriertem Receiver - im für PC Bereich Hochpreisigen Sektor. ZB Creative DTT 3500 Digital, Logitech Z680, Creative Inspire 5700, ...
Hast du keinen Receiver läuft nix.
Du könntest höchstens mit einer Y AdapterKette dein Stereo auf alle Kanäle aufpolieren.
beowulf
Neuling
#5 erstellt: 08. Apr 2004, 12:15
Der Player besitzt einen Build-in Dolby digital AC-3 Decoder (5.1 Channels)compatible with DTS
pansono
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Apr 2004, 12:38
gut dein player hat also schon einen decoder - und wie gibt er die kanäle aus? hast du mehrere chinch anschlüsse am dvd player oder wie ist das?
beowulf
Neuling
#7 erstellt: 08. Apr 2004, 12:48
Der Player hat folgende anschlusse:
-Scart output
-Dolby Digital & DTS compatible audio output
-Coaxial & Optical digital audio outputs
-RCA Video, S-Video & Yuv Video Output
Uliminator
Stammgast
#8 erstellt: 08. Apr 2004, 14:25
"Compatible" heisst in diesem Fall lediglich, dass er das Signal an einen Receiver weiterleiten kann. Vielleicht unterstützt er ja sogar die Tonformate - aber ohne 5.1 Ausgang bringt dir das nichts.
Du benötigst einen Receiver der das Digitalsignal abgreifen kann.
Wenn du also keinen Lautsprecherdirektausgang hast (und zwar für 6 diskrete Kanäle!) dann geht da nix.
pansono
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Apr 2004, 15:35
wenn du nur diese anschlüsse hast kann ich dem uliminator nur zustimmen. du brauchst in irgendeiner form nen decoder - also entweder boxenset mit eingebautem decoder oder einen richtigen AV-Receiver.
beowulf
Neuling
#10 erstellt: 08. Apr 2004, 19:30
Die Ausgänge vom Player sind die gleichen wie die vom Subwoofer: front(Links,Rechts), rear(Links,Rechts) ,bass center(Links,Rechts), insgesammt 6 Anschlüsse.
Uliminator
Stammgast
#11 erstellt: 08. Apr 2004, 19:38
Hi Beowulf,

Dann wirst du vermutlich Cinch auf irgendwas Kabel brauchen. Wahrscheinlich Cinch auf Cinch oder Cinch auf Klinke.
Aber das kannst du erst entscheiden wenn du weisst welche Anschlüsse dein Boxensystem hat...

Und eine kleine Bitte:
Poste doch mal ausführliche Infos... dir muss man jedes Wort aus der Nase ziehen, deine Frage sind unpräzise und man muss ewig ins blaue schießen um an wichtige Informationen zu kommen...
Bitte keine Links... sei so freundlich und schreibe die wichtigen Angaben ins Forum...
beowulf
Neuling
#12 erstellt: 08. Apr 2004, 20:07
Die Anschlüsse von meinem Subwoofer sind cinch, sowie die von meinem Player.

Es handelt sich um einen Lautsprecher Kit für ein PC, der auf eine 5.1 Soundkarte angeschlossen wird.

Der Subwoofer im Kit besitzt einen integriereten Verstärker.

Kit Informationen:

Subwoofer 1x200 Watt (PMPO)
Satellite speakers 5x50 Watt (PMPO)
Subwoofer 1x20 Watt (RMS)
Satellite speakers 5x5 Watt (RMS)

Eingänge:
RCA weiblich, 6 Anschlüsse front(R,L), rear(R,L), center, bass.
Diese Anschlüsse sind die gleichen wie die an meinem Player.

Ausgänge:
RCA weiblich, 5 Anschlüsse, hier werden die 5x50 Watt Lautsprecher verbunden.


[Beitrag von beowulf am 08. Apr 2004, 20:11 bearbeitet]
Uliminator
Stammgast
#13 erstellt: 08. Apr 2004, 22:45
Wenn es die gleichen Anschlüsse wie am Player sind sollte es Problemlos mit einem Verbindungskabel dieser Sorte gehen - Leg dir also 3 Paar Cinchverbinder zu und es müsste alles einwandfrei funktionieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher mit PC verbinden
keul.e am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 21.06.2003  –  3 Beiträge
Pc mit Heimkinosystem verbinden.
Napster89 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  14 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
PC Anlalog oder Digital mit 5.1 Verbinden
AeroxX am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung: 5.1 PC Lautsprecher
schumi1 am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  5 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
*unnamed* am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  3 Beiträge
PC mit Verstärker verbinden!
DMassaro am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  13 Beiträge
PC mit 5.1 Anlage verbinden
gece77 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  10 Beiträge
Anlage mit PC Verbinden
BadBoy17 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  4 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
bitume am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • JBL
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.902