Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörerverstärker..

+A -A
Autor
Beitrag
moritz04
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2004, 16:58
Hallo,

habe mir einen sündhaft teuren Sennheiser Kopfhörer zugelegt und an meinen PC angeschlossen, soweit so gut.

Allerdings - bringt der - auch nach aufreißen aller Lautstärkenregler - nicht den erwünschten Wummz

Deshalb muss jetzt ein Kopfhörerverstärker her!

Da ich mit dem Gedanken spiele auch etwas mehr in professionelle Richtung zu gehen, hab ich mir folgendes Modell ausgesucht: https://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-163272.html


Frage: Taugt das Ding was? Den Technischen Daten nach und meinem Verständnis nach ja. Will nur nochmal von den Gurus hören, was die dazusagen.

Danke und Gruß

moritz
Uliminator
Stammgast
#2 erstellt: 11. Apr 2004, 21:47
Welche Soundkarte hast du? Falls du eine Terratec hast: Die muss man für Kopfhörer-betrieb irgendwo Jumpern, dann wird sie massiv lauter.
moritz04
Neuling
#3 erstellt: 12. Apr 2004, 14:23
Ne, hab Creative Sb LIve Player1024 und noch ne Audigy 2 im anderen Rechner. Nach Handbuch hab ich da kein Hinweis auf Jumper gefunden. UNd der Treiber ist auf Headphone umgestellt.

Das mit den Terratec ist mir bekannt und hab ich auch gelesen, als ich die SUchfunktion bemüht habe, aber da ich keine besitze...


Kannst mir sagen, ob das BehringerTeil auch in der Praxis was taugt, oder haben die da auch nur Traummessungen durchgeführt?
Uliminator
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2004, 18:57
Hi, ich kenn das Ding ned, kann mir aber durchaus vorstellen das es was taugt. Allerdings kommt mir diese Lösung fast vor wie mit ner Flak Fliegen jagen zu gehen.
Wenn ich mir das so anschaue ist es für den 19" Rack Einbau in PA Systemen gedacht, sprich für DJs und dergleichen.
Und solang du nicht alle 4 Ausgänge nutzen willst, zahlst du für 3 Ausgänge die du gar nicht brauchst.

Ich meine mich zu erinnern, schonmal kleine Kopfhörerzwischenverstärker gesehen zu haben - höchstens in der größe eines Diktirgerätes. Schau vielleicht mal bei Conrad oder reichelt - evtl. wirst du da fündig?
moritz04
Neuling
#5 erstellt: 12. Apr 2004, 19:27
Ja, ich hatte mal so ein plastik verstärker ding, mit dem aber nicht nur verstärkt wurde, sondern freundlicherweise auch gleich das ganze Klangbild fürn Arsch war...

Deshalb wird jetzt mit Kanonen auf Spatzen geschossen
Uliminator
Stammgast
#6 erstellt: 12. Apr 2004, 21:14
Was auch ginge: Ein billiges Aktivboxenpaar mit Kopfhörerausgang - die haben teilweise auch einen (kleinen) Verstärker vorgeschaltet. Evtl. mal ausprobieren?
Robby
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Apr 2004, 21:58
Mit dem Behringer hatte ich mich auch schon einmal beschäftigt.
Es gibt bei thomann aber noch den millenium HP1 Kopfhörer-Verstärker.
Kostenpunkt 45 Euro.

Hatte den zusammen mit einem AKG K271 Studio-Kopfhörer vor einer Weile hier zum Testen. Der Kopfhörer hat mir gar nicht gefallen, nervendes Zischeln bei Frauenstimmen und es macht einfach keinen Spaß lauter zu hören, auch wenn man gerne möchte. Kann man natürlich auch auf den HP1 schieben.
Bin vielleicht auch kein Kopfhörer-Typ, obwohl es billiger ist als ein DBA zu bauen (und erst der WAF!

Der HP1 hat aber nur 6,3mm-Klinken-Eingänge, jeweils einen für links und rechts.


Gruß,
Robby
moritz04
Neuling
#8 erstellt: 13. Apr 2004, 15:02
@ Uliminator


Das mit den Aktivboxen wäre natürlich noch einen Versuch wert.

thx.
Uliminator
Stammgast
#9 erstellt: 13. Apr 2004, 15:59
Also wenn du die Teile bei MM oder Inetversand kaufst, kannst dus in der Regel auch problemlos zurückgeben. Gehst also - ausser dem zeitverlust - im Prinzip kein Risiko ein.
moritz04
Neuling
#10 erstellt: 13. Apr 2004, 18:05
jo, ich geh morgen mal hin und verarsch nen paar Medimarktverkäufer...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörerverstärker direkt an PC
BertiIrmo am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  4 Beiträge
creative x-fi + kopfhörerverstärker + sennheiser hd 595
dave_g am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  4 Beiträge
Laptop > USB Soundkarte > Kopfhörerverstärker > Kopfhörer
Simeon am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  23 Beiträge
Kopfhörerverstärker ?
Crackerr am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  2 Beiträge
Kopfhörerverstärker Lehmann Linear D an Laptop anschliesen
Lars_Audio am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  3 Beiträge
Soundkarte oder Kopfhörerverstärker
Heraklit am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
Soundkarte mit Kopfhörerverstärker/ausgang
harry am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  3 Beiträge
Soundkarte - Kopfhörerverstärker - Aktivlautsprecher
Herr_von_Bödefeld am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  7 Beiträge
Kopfhörerverstärker zusätzlich zur extrernen Soundkarte anschließen
Birne-12 am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  2 Beiträge
Kopfhörer für den PC Sennheiser HD 555?
KillaMilla am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Argon
  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.550