Vogel's Wandhalter & LS Garantie?

+A -A
Autor
Beitrag
totom
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mai 2005, 06:02
Hallo Leute,

da Infinity leider mit einer Antwort auf meine Anfrage auf sich warten lässt, frag ich schon mal hier.

Ich muss meine Rear-Speaker an der Wand befestigen. Von Infinity gibt's für die Beta 20 leider keine Wandhalterung, sondern nur für die Teile aus dem beta HCS Set.

Jetzt würde ich gerne eine Halterung von Vogel's benutzen. Nur muss man da ja eine Platte an den Lautsprechern anschrauben. Jetzt meine Fragen hier zu:

1. Beeinflusst das den Klang wenn ich da Schrauben ins Gehäuse jage?

2. Wie sieht es in diesem Fall mit der Herstellergarantie aus? Bei Infinity sind das immerhin 5 Jahre?

Gruß
ToTom
Micha_321
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Mai 2005, 06:09
hallo!

ich habe die VLB 200 von vogel's als halterungen für meine surround- und backsurround-LS. bei diesen werden die boxen nur geklemmt, so dass keine schraube in die box selbst gedreht werden muss. ausserdem kann man den neigungswinkel bis zu 15° verstellen und der LS ist bis zu 90° schwenkbar. erhältlich sind diese z.B. bei nubert im versand für 46€ / Paar.

Micha
totom
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mai 2005, 06:16
@Micha_321:

Bei diesen Klemmteilen hab ich etwas bedenken was die Stabilität betrifft... Die Beta 20 wiegen immerhin 9,4 kg.

Ich interessiere mich eher für die VLB 100. Aber wenn dadurch die Garantie flöten geht oder der Klang stark beinträchtigt wird dann werden es wohl doch die 200er oder einfach ein kleines Bord an der Wand und die Lautsprecher nur drauf gestellt.

Gruß
ToTom
Micha_321
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mai 2005, 07:44

totom schrieb:
@Micha_321:

Bei diesen Klemmteilen hab ich etwas bedenken was die Stabilität betrifft... Die Beta 20 wiegen immerhin 9,4 kg.

Ich interessiere mich eher für die VLB 100. Aber wenn dadurch die Garantie flöten geht oder der Klang stark beinträchtigt wird dann werden es wohl doch die 200er oder einfach ein kleines Bord an der Wand und die Lautsprecher nur drauf gestellt.


die VLB 200 sind bis 20kg angegeben, meine LS haben um die 6-7 kg und die halten bombenfest. also ich hätte auch bei 10kg keinerlei bedenken. die halter werden mit 5 schrauben an der wand befestigt und eine dicke schraube im innern hält den haltearm zuverlässig. ist schon eine solide konstruktion.

Micha
totom
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2005, 07:58
Und wie sieht es mit diesem Klemmmechanismus aus? Ist der mit Gewinde zum festschrauben oder ist das ein Federmechanismus?

Tom
Micha_321
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Mai 2005, 09:38
auf der unterseite des haltearms ist eine stellschraube zur arretierung der gewünschten position, also keine federtechnik die irgendwann mal ausleiert.
auf
http://www.vogels.co...123212&taal=2&id=108

findest du die halterung mit technischer spezifikation und aufbauanleitung. schau dir das mal an.

Micha
totom
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2005, 09:53
@Micha_321:

Hatte mir das schonmal angeschaut,aber jetzt noch mal genauer und habe das K.O.-Kriterium entdeckt. Die Beta 20 sind 330 mm tief. Und wenn ich die Spezifikation richtig lese dann "kann" der Halter nur zwischen 72 und 300 mm tiefe Boxen halten....
Micha_321
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Mai 2005, 10:17
stimmt! das ist natürlich nicht so toll. also fällt diese halterung schonmal raus. ich wusste ja nicht, dass die LS so tief sind. sorry!
auf anhieb fallen mir jetzt aber auch keine anderen ein, die vergleichbare stabilität bieten


Micha
totom
Stammgast
#9 erstellt: 11. Mai 2005, 09:20
Hm Infinity hat sich immer noch nicht gemeldet, weiss hier niemand sonst Bescheid wie sich das mit der Garantie und dem Klang verhält wenn man die Platte für die Halterung anschraubt?

Gruß
ToTom
Micha_321
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Mai 2005, 15:33
hallo!

hatte mal bei teufel nachgefragt, ob die 12 jahren garantie verfallen wenn ich rollen unter den subwoofer schrauben würde. die garantie bleibt bestehen. als ich nach einer wandbefestigung fragte, antwortete ein mitarbeiter, dass ich ruhig ins gehäuse bohren oder schrauben könne, ohne dass die garantie verfalle.
dies bezieht sich jetzt nur auf teufel. wie das bei infinity aussieht, kann ich leider nicht sagen.

Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalter für Center-LS
d33k4y am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  8 Beiträge
Welche LS-Wandhalter für Focus 110?
zani am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  4 Beiträge
Boxenständer/Wandhalter
Atze1801 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  16 Beiträge
wharfedale garantie frage
perfectworld am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  4 Beiträge
Wandhalterung für Altea 13 Center gesucht / Vogel's VLB 100 geeignet?
mrbeyond am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  7 Beiträge
Wandhalter für Yamaha?
lw|edge am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  3 Beiträge
wandhalter canton plus x
öhmi am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  2 Beiträge
Canton LE 103 Wandhalter?
[Co] am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  5 Beiträge
Wandhalter für Boxen an/entkoppeln?
-goldfield- am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  3 Beiträge
Wandhalter für Celan 300 gesucht
onek am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedhochmuth
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen