Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Versand aus den USA?

+A -A
Autor
Beitrag
BenCologne
Inventar
#1 erstellt: 18. Dez 2005, 13:35
Hallo Hifi-Freunde,

wollte mal fragen, ob jemand schon mit dem Versand aus den USA Erfahrung hat? Bei amazon.de gibt es ja verschiedene Händler, die dort teilweise wesentlich günstiger CDs verkaufen.

Caiman Amerika steht da desöfteren.



audiophile und liebe Grüße

Benjamin
bebop
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2005, 19:46
hallo BenCologne

bei mir hat es mit Caiman nicht mal eine Woche gedauert, am Sonntag bestellt - Donnerstag im Briefkasten.
Wenn deine Bestellung von amazon 'gesplittet' wird kann es sein, dass du dann doch Porto extra bezahlen musst.

ingo
vanrolf
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2005, 14:19
Hallo Benjamin,

Caiman kann ich sehr empfehlen, auch wenn die nur 94% Zustimmung (oder so ähnlich) bei den Kunden bekommen haben. Im letzten Jahr (also '04) habe ich da zum erstenmal was bestellt, damals lief das noch nicht so gut. Einmal habe ich fast zwei Monate gewartet, ein anderes Mal kam gar nichts. Daraufhin habe ich storniert und problemlos sofort die Kohle zurückbekommen. Dieses Jahr (im Mai) habe ich's dann nochmal probiert, und seitdem bin ich dort quasi Stammkunde. Die haben ihren Service gewaltig verbessert, mit deutschem Kundendienst und eigener Webseite, auf der Du Deine Bestellungen verfolgen kannst. Die Lieferzeiten haben sich enorm reduziert, so habe ich seither maximal zwei Wochen auf eine CD gewartet (das war jetzt vor ein paar Tagen, ich schätze, es lag einfach am Weihnachtsgeschäft), ansonsten waren die Sachen in der Regel innerhalb einer Woche da. Einwandfreie Ware und immer sehr gut verpackt in richtig hochwertigen Umschlägen und mit Luftpost.

So muß das sein, finde ich, dabei sind die Preise günstig geblieben. Ohne diese Connektion hätte ich mir nicht mal die Hälfte meiner in diesem Jahr erworbenen CDs leisten können. Dabei handelt es sich sogar oft um deutsche Pressungen, und von den Caiman-Inseln aus wird auch nicht immer verschickt. Die haben wohl ihren Firmensitz dort (Steuerparadies, daher die niedrigen Preise), aber die Lager sind offenbar weltweit. Das kannst Du dann am Poststempel sehen, ich hatte gelegentlich z.B. was aus Belgien dabei.
Der einzige "Nachteil": Du kannst immer nur eine CD bestellen, für die dann das volle amazon-Porto anfällt (€ 3,00). Mehrfachbestellungen gehen nicht (ich habe dort nachgefragt!). Aber viele Sachen sind im Vergleich mit hier so günstig, daß es sich (für mich) trotzdem lohnt. Außerdem finde ich vieles, was ich hier sonst einfach nicht bekommen würde.

Viele Grüße,
Rolf
zaphod_mb
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 21. Dez 2005, 21:07
Hallo Benjamin,

habe auch schon einiges bei Caiman bestellt und kann es nur empfehlen.
Es gibt aber eine Einschränkung :
Wenn der Warenwert mehr als 22,- EUR (lt. info von Amazon)beträgt fallen Zollgebühren an. Mindestens die deutsche Märchensteuer.

Michael
vanrolf
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2005, 12:39
Hi,

22,00 Euro ist ganz allgemein der gegenwärtige "Freibetrag", für den man steuerfrei aus dem Ausland bestellen kann, so hat mir's der Zollbeamte meines Vertrauens jedenfalls noch vor kurzem erläutert. Das ist keine amazon- oder caiman-Besonderheit. Wichtig ist, daß man bei Überprüfungen durch den Zoll (man bekommt dann tatsächlich sowas wie eine Vorladung und muß sich zur Zollstelle begeben) nachweisen kann, was man für die Ware bezahlt hat, sonst wird eventuell von einer Zollpflichtigkeitausgegangen und man muß zahlen.
Also entweder eine Quittung vorweisen oder die entsprechende caiman-Bestellbenachrichtigung (mit Preisangabe!) vorher ausdrucken. Bei einer einzelnen CD habe ich solche Probleme noch nie erlebt, wohl aber bei einer Sendung mit mehreren CDs, die ich allerdings über einen anderen Versand aus den USA bezogen habe. Die wäre eigentlich etwas teurer gewesen, aber man hat ein Auge zu gedrückt.

Gruß Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CDs von Jan Mulder (USA)
klassica09 am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  2 Beiträge
Musik-CDs: Billiger in USA?
mano am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
Bands aus exotischen Ländern
HighFive am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  12 Beiträge
Klassiker aus den 90ern?
Bepp0 am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  42 Beiträge
AMAZON Preise Deutschland - USA
timmkaki am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  6 Beiträge
Suche Klassiker aus den 90ern
mc_east am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  3 Beiträge
Pop aus den letzten 5-10 Jahren
Ragnar am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  12 Beiträge
Suche Klassiker aus den 90's
LangSKy am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  3 Beiträge
Suche Lied aus den 80ern (?) Frauenstimme/englischsprachig
frontlinersnameistweg am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  3 Beiträge
Ich suche CD-Cover aus den 90er
elheizo am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.580 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedOnkel_Jay
  • Gesamtzahl an Themen1.335.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.498.150