Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Prodigy! suche Vergleichbares!

+A -A
Autor
Beitrag
Wallo18
Inventar
#1 erstellt: 10. Sep 2006, 17:35
Hi,
bin ganz begeisterter Prodigy fan!
Jetzt wollt ich euch mal fragen ob ihr noch ne vergleichbare gruppe etc kennt???
Wär Spitze! Bin für alles offen
mfg wallo
Killjoy
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2006, 14:01
meinst du "prodigy" oder "the prodigy"?
Wallo18
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2006, 17:44
Oh sorry
Mein natürlich "the prodigy"
mfg wallo
HaberMan
Stammgast
#4 erstellt: 21. Sep 2006, 20:11
Wie wärs mit

Chemical Brothers
Daft Punk
Death in Vegas

??

Viele Grüße

Thorsten
Wallo18
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2006, 21:55
@HaberMan:
Danke für die Vorschläge
Werds mir mal anhören
mfg wallo
Wallo18
Inventar
#6 erstellt: 23. Sep 2006, 11:34
Daft Punk ist geil! habs mir mal angehört.
Will noch mehr so elektronische musik mit tiefen knackigen Bass
mfg wallo
HaberMan
Stammgast
#7 erstellt: 23. Sep 2006, 11:49
Da gibt es echt sehr viel.

Hör dir auf jeden Fall mal die Scheiben von den Chemicla Brothers an!!!

Dann gäbe es noch Underworld, Massive Attack (etwas ruhiger), Alter Ego, Mylo, Sven Väth, DJ Hell wären da noch ein paar Beispiele.

Bei elektronischer Musik gibt es allerdings so viele Nischen und Verästelungen, da verliert man schnell den Überblick.

Viele Grüße

Thorsten
Wallo18
Inventar
#8 erstellt: 23. Sep 2006, 18:29
Die Chemical Brothers sind leider nicht so meins...
Aber Daft Punk
So richtig rockig elektro
Und dazu sind die höhen manchmal richtig schön detailiert
Schöne laute bässe kurtz und trocken^^

Ja habe da leider auch keinen Überblick und kenne mich nicht im Elektro bereich aus.
Bin aber für jeden Vorschlag dankbar
thx
mfg wallo
Killjoy
Inventar
#9 erstellt: 23. Sep 2006, 19:06
ich weiss nicht ob du drauf stehst...
hier meine empfehlungen:

buy now - for sale
Mando Diao - Down In The Past (Moonbootica Rmx)
Black Strobe - Chemical Sweet Girl
gabriel ananda - ihre personliche glucksmelodie (freeform five remix)
swordmaster123
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Sep 2006, 20:23
Paul Oakenfold hat einige ähnliche sachen
Rob Zombie auch.. wobei das noch etwas rocklastiger is..

ansonsten mal Gnoosic] ausprobieren
-M!sterElement-
Stammgast
#11 erstellt: 04. Okt 2006, 21:48
hätt ich ja nie gedacht, dass ich hier im forum auf namen wie sven väth und alter ego stoße, kommt vllt weil ich nicht oft im unterforum musik bin. ja was soll ich noch sagen?! alter ego - rocker ist ein klassiker-immer wieder toll, sven väth und co ist auch nich schlecht, guter tipp: hört euch auch mal die anderen sachen vom "cocoon" ° an, ist fast alles gut.-habe mir letztens die cd "cocoon recordings" gekauft, davon gibts einige-reinhören. zu guter letzt muss ich aber auch noch sagen das ich nicht nur auf so musik abfahr, ich höre halt, was gefällt, rock ist auch nicht verkehrt, hip-hop mag ich weniger, wobei es dort auch sehr gute interpreten und stücke gibt.

° cocoon : club in frnkfurt/m, indem u.a. sven väth auflegt.
Wallo18
Inventar
#12 erstellt: 30. Okt 2006, 15:25
Hi, kurzes Update an die die Prodigy auch geil finden

Gut is auch:
Peaches
Miss Kittin

PS. gnoosic funktionert wirklich hammer gut
savra
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Nov 2006, 04:57

Killjoy schrieb:
meinst du "prodigy" oder "the prodigy"?

Meint er Punkt statt Ausrufezeichen? Meint er Prodigy-Fan statt Prodigy oder statt Fan oder statt Prodigy Fan (was auch immer das sein soll)? Meint er ein Fragezeichen statt dreien? Nun, hier fällt eine Recht- und Grammatikschwäche ja „glücklicherweise“ nicht auf. Davon abgesehen unterscheidet sich Prodigy von The Prodigy musikalisch so gut wie gar nicht, oder sehe ich das falsch?
HaberMan
Stammgast
#14 erstellt: 01. Nov 2006, 13:31

savra schrieb:

Killjoy schrieb:
meinst du "prodigy" oder "the prodigy"?

Meint er Punkt statt Ausrufezeichen? Meint er Prodigy-Fan statt Prodigy oder statt Fan oder statt Prodigy Fan (was auch immer das sein soll)? Meint er ein Fragezeichen statt dreien? Nun, hier fällt eine Recht- und Grammatikschwäche ja „glücklicherweise“ nicht auf. Davon abgesehen unterscheidet sich Prodigy von The Prodigy musikalisch so gut wie gar nicht, oder sehe ich das falsch?


Und was willst du mit diesem Post jetzt sagen?

Gruß

Thorsten
Wallo18
Inventar
#15 erstellt: 01. Nov 2006, 17:32
hä????
Wallo18
Inventar
#16 erstellt: 01. Nov 2006, 20:53
Achso
Savra #13 erstellt: Heute, 02:57

savra
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 02. Nov 2006, 02:51
2:57, war es schon wieder so spät?
shiosai
Stammgast
#18 erstellt: 08. Nov 2006, 00:05
Versuche es doch mal mit "Atari Teenage Riot"... ich denke da gibt es schon diverse Einflüsse bezgl. The Prodigy.

@savra
prodigy ist ein rapper... der hört sich schon etwas anders an als die Musikgruppe. Trotzdem wird wohl jeder kapiert haben, das dieser nicht gemeint war, deshalb kann ich deinen Einwand teilweise nachvollziehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
The Prodigy - Comeback ?
Stere0 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  6 Beiträge
Noch ´ne Suche
Peter am 06.03.2003  –  Letzte Antwort am 06.03.2003  –  6 Beiträge
Mal eine Gewissensfrage für Plattensammler: Wer kennt noch "Round House"???
Geograph am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  3 Beiträge
vergleichbares wie charly antolini
sparkman am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  9 Beiträge
kennt ihr SCHÖNE ROCKBALLADEN?
Nextman am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  45 Beiträge
BB (Brooklyn Bounce) & Prodigy - wasn los?
Cheater2 am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  9 Beiträge
SUCHE Musik für meinen Spot
sabrina_ am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  3 Beiträge
Programm für Elektronische Musik
Branko1988 am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  7 Beiträge
Suche neue Interpreten CD LP
chro am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Suche Interpreten von Hardstyle und Hardcore Techno?
AHHH741 am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.526 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTimoH1980
  • Gesamtzahl an Themen1.335.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.494.526