Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche DRINGEND gute Musik!

+A -A
Autor
Beitrag
Die_Frucht
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2009, 18:27
Hallo alle miteinander!

Nun durchstreife ich schon seit längerem dieses Forum und finde immer wieder schöne Anregungen mal wieder in den Plattenladen zu humpeln.
Aber seit längerem finde ich einfach nichts mehr das mich so richtig fasziniert.
Es wäre wirklich klasse wenn sich der ein oder andere kurz ne Minute nimmt und den meiner Meinung nach speziellen Musikgeschmack zu treffen!!

Um einen Anhaltspunkt zu geben
Ich höre vereinzelte Lieder sehr sehr gerne:
Jethro Tull - Steel Monkey u.a.
Dire Straits - Money for Nothing / Brothers in Arms u.a.
Limp Bizkit - Choclatte and the Starfish (Album)
Die Toten Hosen - Unplugged (Album)
Everlast - Angel
Genesis - No Son of Mine
Und natürlich noch vieles vieles mehr aber alles aufzuzählen wäre quatsch.

Es sollte halt irgendwie rocken, Gänsehautgarantie :), schöne Gitarrenparts und evtl. auch etwas klassisch angehaucht bzw. Klavier und Flöte ist total ok.
Wenn es geht sollte die Aufnahme auch möglichst hochqualitativ sein da ich beizeiten auch gerne sehr laut höre und da sollten die Tracks schön klar sein ^^

kann es schwer beschreiben aber gerade in diesem Forum ist nichts unmöglich

Vielen dank schoneinmal im Vorraus !!!


[Beitrag von Die_Frucht am 07. Sep 2009, 21:57 bearbeitet]
kwerbeat
Stammgast
#2 erstellt: 07. Sep 2009, 21:27
Hab Probs mit Verlinken, einfach mal bei jpc oder amazon reinhören

David & David - Welcome to the Boomtown

Drive-By Truckers (Southern Rock)

Human - Free Falling Away (nur als Download auf www.sprite.de
- der Werbesong vom Sprite Zero

Late September Dogs (Pop mit Didgereedoo und starkem Sänger aus Schleswig-Holstein, gibt`s leider nicht mehr die Band)

Paradise Lost - Fade Away

auch hörenswert ist das Album Rock`n Roll Realschule von den Ärzten

und noch so gefühlte 108234 Songs...

...folgen

Gänsehautfaktor und Nackenhaarsträubung kann ich nicht garantieren, da Geschmäcker bekanntlich verschieden, vielleicht ist ja von den genannten was dabei.

Ich lese humpeln - Gipsfuß????

Gruß aus HH
Andreas


[Beitrag von kwerbeat am 07. Sep 2009, 21:29 bearbeitet]
Die_Frucht
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2009, 21:56
Hey erstmal vielen vielen Dank für die Antwort!!
Ist aber heute Abend etwas spät daher höre ich mal morgen rein.

Nen Gipsfuß habe ich nicht^^

Nebenbei sind mir grad noch ein paar eingefallen:
Santana
Joe Cocker
Mark Knopfler
Nightwish (die älteren)
schön sind auch die Lieder von Thomas Newman

naja soweit bis hierhin.
Bis später
Die_Frucht
Neuling
#4 erstellt: 08. Sep 2009, 18:41
So nun bin ich gerade vom Laden meines Vertrauens zurück und siehe da:
David & David sowie Paradise Lost stehen nun im Regal
Ist zwar nicht das nonplusultra aber seehr schön anzuhören.
Ok Paradise Lost finde ich teilweise zu Melancholisch, düster und zuviel elektro aber ein paar Lieder sind absolut Alltagstauglich.

Bin desweiteren auch über "Melissa Etheridge - The Awaking" gestolpert: einfach klasse !!

Solch eine Anregung habe ich dringend gebraucht, bin auch weiterhin offen für Vorschläge.

Vielen Dank nocheinmal!!!
Bestie
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2009, 12:34
Mahlzeit,

Wie wärs mit Florence + the Machine?

http://www.youtube.com/watch?v=tpsDegqioVA

Das ist natürlich der Partykracher aber,der Rest der Scheibe ist einfach genial.
Die_Frucht
Neuling
#6 erstellt: 09. Sep 2009, 17:38
Mhh ich hab mir soeben ein paar ihrer Stücke angehört und finde Sie garnicht mal schlecht.
Sollte ich mal ne günstige Scheibe finden greife ich gerne zu.
Aber mir fehlt dieses bestimmte etwas wisst ihr?
Immer weiter ihr erspart mir stundenlanges desorientiertes suchen

edit:
ah Kommando zurück! Hab grad noch 3 weitere ihrer Songs angehört und es wird von mal zu mal besser^^ danke für den Tipp


[Beitrag von Die_Frucht am 09. Sep 2009, 18:00 bearbeitet]
kwerbeat
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2009, 18:59
Schon etwas älter - Rock:
Gamma - Wish I Was (Von Gamma 1, kriegst du für ca. 6 € bei amazon/bremer stadtmusikanten/mein CD-Händler für Online)

Montrose - Connections (vom Album "Paper Money" ein Cover aus der Feder von den Stones)

Richtung Soul/Gospel

Donny Hathaway - In The Ghetto (von der Livescheibe)
Donny Hathaway - Valdez In The County (dito)

Richtung Songwriter (but hard to get)

Werner Lämmerhirt - If I Were A Carpenter

Pop der 80er

Icehouse - die Songs "Icehouse" und "Streetcafe" vom Major-Debut

Garland Jeffreys - "Hail Hail Rock'n Roll" vom Album "Don`t Call Me Buckwheat"

wieder etwas rockiger und blueisger - für mich das beste Live Album ever

John Hiatt - Live At Budokan (höre dir Paper Thin als Anspieltipp an sowie Slow Turning)

Golden Earring - Live DoCD (Anspieltipp: Vanilla Queen und Mad Love's Coming)

Selig - Ohne Dich (dir kommen die Tränen, wenn Madame Schluss gemacht hat und auch so bittersüß)

einen Versuch wert auch einige Alben der Band Jane's Addiction

und Red Hot Chili Peppers mal studieren...

weitere Tipps kwerbeat - sprich quer durch`n Garten folgen.

Gruß
Andreas

Edi sagt, ich soll noch ein paar Bands ohne Titelangaben zu Alben oder Tracks nachschieben.

Mike & The Mechanics (wenn du die Mainstreamgeschichten von Gensist gerne hörst, wirst du auch Gefallen an Genesis Gitarristen Mike Rutherford und seinem Sideproject finden)

Afrocelts bzw. Afro Celt Soundsystem geht in Richtungs Worldmusic, gut zum Chillen, Band stammt aus Schottland.

Eight Miles High, ein bißchen zu elektronisch vielleicht, aber voll aufdrehen und die Post geht, hard to find.

Marchiavel aus Frankreich - Anspieltipps: Fly

INXS - Listen like Thieves

Ich weiß ein bißchen viel alte Geschichten, but good!


[Beitrag von kwerbeat am 09. Sep 2009, 20:25 bearbeitet]
Die_Frucht
Neuling
#8 erstellt: 09. Sep 2009, 22:38
Wieder viele viele schöne Stücke darunter.
Werd meine CD-Regale wohl erweitern müssen

Teilweise leider zuviel Gesang(die wenigsten Männer können wirklich gut singen finde ich, dann lieber like "brothers in Arms" wenig aber superb^^)
Und Männer die ins Mic kreischen kann ich mir kaum anhören.

Vor allem mit den lieben Schotten hast du mich ganz schön überrascht, da ich in dieser Hinsicht eigentlich nicht viel übrig habe. Einfach wahnsinn. Mein Frauchen wird zwar weniger begeistert sein aber dann muss sie halt quasi mal gassi

Red Hot Chilli Pepers, Selig und Donny kannte ich zwar schon jedoch hat mich das irgendwie auf ne compilation fürs Auto gebracht, klingt komisch is aber so^^

Montrose, Golden Earring, Hiatt und Janes Addiction werden allerdings meine Geldbörse erleichtern

Gegen Oldies an sich hab ich rein garnichts, jedoch finde ich, ist die Qualität der Aufnahmen oft sehr... wie soll ich sagen... dumpf? Kenne mich da nicht ganz so aus aber ich finde doch das Musik die "klar" aus der Anlage kommt denen gegenüber doch schon Punkte vorweg hat.

Leider fehlt mir immer noch etwas um die "besten" abzulösen^^


Auf jedenfall schonmal wieder ein "Danke"!
Kann kaum noch erwarten hier jeden Tag reinzuschauen


[Beitrag von Die_Frucht am 09. Sep 2009, 22:50 bearbeitet]
kwerbeat
Stammgast
#9 erstellt: 10. Sep 2009, 17:58
Dann versuche es mal mit weiblichem Gesang:

Illusion - Cruising Nowhere

Kate Bush - z.B. einige Stücke von Hound of Love

Heather Nova Stücke z.B. von dem Album "Siren"
Die_Frucht
Neuling
#10 erstellt: 10. Sep 2009, 20:06
Also von denen sprach mich nur Heather an.
Ich glaube es ist diese relativ ruhige Art beim Singen.
Sehr angenehm zu hören.. und träumen

Super !!
Steakslayer
Stammgast
#11 erstellt: 11. Sep 2009, 19:19
@ Die Furcht


die wenigsten Männer können wirklich gut singen finde ich


Du solltest mal Damien Rice hören, oder vielleicht auch David Gray. Die trösten zumindest über diesen Umstand hinweg...


Teilweise leider zuviel Gesang


Wenn dich zu viel Gesang stört, solltest du es vielleicht mal mit Progressive Rock versuchen. Porcupine Tree wären ein guter Einstieg.

Camel, Izz, RPWL, Kino, Riverside, Transatlantic, Ritual,
oder Pineapple Thief könnten die vielleicht zusagen.
Musikalisch ist das alles ausgesprochen anspruchsvoll, veritabel und spieltechnisch äußerst versiert.

Die Kunst, den Song aus nicht den Augen zu verlieren, trotz der Komplexität in der Struktur der meisten Werke, das macht den Reiz dieser Musik aus.

Wenn du es auch mal etwas verspielter magst, versuch mal Isildurs Bane, After Crying oder Anlagard. Das ist allerdings auch nicht ganz so leichte Kost.
Die_Frucht
Neuling
#12 erstellt: 12. Sep 2009, 13:38
Hmm es schwint wohl wirklich schwieriger zu sein als ich dachte^^

Warscheinlich bin ich "zu einfach" für diese Art von Musik.
Habe von jeder deiner genannten Gruppen mal ein paar Songs angehört und muss sagen dass nur Riverside (für mich) etwas hatte.

Porcupine Tree steht schon im Regal die sind natürlich auch klasse

Darüber hinaus kann ich mir anderssprachige SOngs (ausser deutsch und englisch) nicht gut anhören da ich ja auch den Text verstehen will^^

Es geht mir weniger darum das jemand singt, auf keinen Fall sowas muss dazugehören. Der einzige bei dem ich die rein Instrumentalen Geschichten gut finde sind eigentlich nur Steve Morse und John Petrucci. (bis jetzt^^)

Naja immerhin wieder um eine Gruppe reicher
Dankö
sveze
Inventar
#13 erstellt: 13. Sep 2009, 12:25
Steely Dan schon ausprobiert?
kwerbeat
Stammgast
#14 erstellt: 13. Sep 2009, 17:24
...und weiter geht`s, wir haben per PM kommuniziert, dass du lieber Angaben einzelner Tracks wünscht:

da svezy...

Steely Dan:
- Are you realing in the east
- Ricky dont't loose that number
- Do it again

U2 (die älteren Aufnahmen):
- Seconds
- Pride
- Where the streets have no name
- Bad
- When Love comes to town (zus. mit BB King)

The Who (eigentlich alles, aber ...)
- Bargain
- Baba O'Riley
- Won't get fooled again
- Magic Bus (Live)

Eric Burdon
- When I was young
- Sky Pilot
- CC Rider
- The Road is a killer
- No more Elmore James

Bo Diddley
- Bo Diddley (und das im Auto und Gas geben....)

Cream
- White Room
- I Feel Free

Byrds (mehr Folky)
- Turn Turn Turn
- Eight Miles High
- Wasn`t Born to follow

Thin Lizzy
- Whisky in The Jar
- The Rocker
- The Boys Are Back in Town

Ruts (Punkrock)
- It was cold
- Jah War

Fun Lovin' Criminals
King Of New York
Korean Bodega
Love Unlimited

Led Zeppelin
Black Dog
Rock`n Roll
Stairway to Heaven (live und studio entenleder garantiert)
Kasmir

deren Leadsinger Robert Plant hat einige
gute Soloalben rausgebracht, u.a.
das Stück The Hurting Kind mal anhören

und deren Gitarrist Jimmy Page hat u.a.
mit den Black Crows ein Album rausebracht
"Live at the greek theatre"

...geschmackssache...

Killing Joke
- Are you receiving
- Turn To red
- Love like blood (die lange version)

T.Rex (ja ja T.Rex - its Glam Time)
- Get It On
- Jeepster

Aerosmith mal anhören, sehr guter Shouter und etwas härter
- Sweet Emotions
- Love in an elevator
- Dream on

Nazareth
- Morning Dew
- This Flight Tonight
- Ruby Tuesday
- This Month Messiah

ZZ Top
- Tush
- La Grange
- Jesus Left Chicago
- My Head's in Mississippi

tbc - viel Spaß beim Forschen...
sveze
Inventar
#15 erstellt: 13. Sep 2009, 17:47

kwerbeat schrieb:
da svezy...

Steely Dan:
- Are you realing in the east
- Ricky dont't loose that number
- Do it again


Ok . Ich ergänze noch um Dirty Work .
pat964
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Okt 2009, 14:35
Also mich hat Madrugada um einiges bereichert...
Bin auch hier im Forum darauf gestossen und möchte sie nicht mehr missen....

LG Patrick
twily
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 14. Dez 2009, 18:57
Ein paar schöne alte Scheiben von Mike Oldfield vielleicht?? Sind auch von der Klangqualität sehr sehr gut...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute (elektronische) Musik
Aljoscha am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  8 Beiträge
Suche Klangtechnisch gute Musik
majestics am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  2 Beiträge
Suche sehr gute Gospel Musik.
Heule am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  2 Beiträge
Werde 18 - Suche Partylieder - dringend!!
-=Audio_Man=- am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  2 Beiträge
Suche gute Musik mit klarer Aufnahme
TuxDomi am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
Gute Lounge Musik
PRW am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  18 Beiträge
Die gute Musik eben :)
Venom am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  21 Beiträge
suche gute Laune Lieder
invernadero am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  15 Beiträge
Gesucht: gute "Bücher zur Musik"
der_Flo am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  2 Beiträge
suche akustik-musik
Fragchicken am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedWhoCares85
  • Gesamtzahl an Themen1.335.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.534