Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Der Bass, das verkannte Instrument?

+A -A
Autor
Beitrag
kempi
Inventar
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 13:33
Hallo Forenten
Der Bass ist in allen Musikstilen eher im Hintergrund zu hören und auch die Bassisten sind es.
Welche Bassisten gibt es, die auch eigenständig Platten oder CDs veröffentlicht haben, bzw. welche guten Schallplatten oder CDs gibt es auf denen der Bass die Hauptrolle spielt?
Alle Musikrichtungen sind gefragt, es geht aber nicht um den Effekt der tiefen Töne, sondern um das Instrument und die Musikalität.
Wenn möglich auch Anspieltipps nennen.


[Beitrag von kempi am 13. Aug 2011, 13:33 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 13. Aug 2011, 16:33
Hallo!

Z.B.

jpc.de

Gerade im Jazzbereich gibt es relativ viele Werke die um den Baß herum zentriert sind.

MFG Günther
kempi
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2011, 17:37
Ja, ich kenne schon Ray Brown, aber es soll auch eine Komposition von Mozart geben und ich habe mal ein Konzert des L'Orchestre des Contrabasses gesehen.
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 14. Aug 2011, 10:28
Hallo!

Hier noc eine kleine Auswahl an klassischen Stücken:

jpc.de
jpc.de
jpc.de

Und noch etwas aus dem Jazzbereich:

jpc.de

MFG Günther
kempi
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2011, 11:17
Vielen Dank bisher
Gibt es eigentlich auch Rockbassisten, die eigenständige ihr Instrument gerecht werdende Platten gemacht haben?
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 14. Aug 2011, 12:24
Hallo!

Ausgesprochene Roksolisten die Baßlastige Alben produziert haben kenne ich keine, aber aus der Rockjazz Fusionsszene gib es schon etwas, so zum Beispiel:

jpc.de

oder:

jpc.de
jpc.de

Inwiewei das allerdings deinen Gescmack trifft vermag ich natürlich nicht zu sagen, höre dir einfach einmal die Soundschnipsel auf JPC an.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 14. Aug 2011, 12:25 bearbeitet]
Zaianagl
Inventar
#7 erstellt: 15. Aug 2011, 17:50
Zu nennen wären dann wohl Primus, allesammt Ausnahmemusiker (die ersten zwei Alben sind sehr zu empfehlen, sehr Eigen und für damalige Verhältnisse far out), genauer gesagt Les Claypool und alles drumrum...:

Auf DVD:

http://www.youtube.com/watch?v=7k-0B3zzDek&feature=related

Damals:

Net auf DVD:

http://www.youtube.com/watch?v=cmiy6fotDXE

Im TV:

http://www.youtube.com/watch?v=R7jnhTDg4mk&feature=related


[Beitrag von Zaianagl am 15. Aug 2011, 18:03 bearbeitet]
donnerkatz
Stammgast
#8 erstellt: 15. Aug 2011, 19:03
Mir fällt da noch die Band Bassinvaders ein

amazon.de

Review
Steffen_Bühler
Stammgast
#9 erstellt: 16. Aug 2011, 06:45
Von Renaissance (Prog-Rock) empfehle ich die Bass-Soli in "Bullet" vom ersten Album sowie in "Ashes are burning" von "Live at Carnegie Hall".

Viele Grüße
Steffen

EDIT: Typo raus.


[Beitrag von Steffen_Bühler am 16. Aug 2011, 06:45 bearbeitet]
kempi
Inventar
#10 erstellt: 16. Aug 2011, 15:31
Ein Freund hat mir Ray Brown & Laurindo Almeida: Moonlight Serenade vorgespielt
Zum
Stefanvde
Inventar
#11 erstellt: 16. Aug 2011, 19:37
Hmm,schwierig.

Aber wenn Dir auch einzelne Stücke im Rockbereich erstmal reichen folgender Tip:

Manowar - Sting Of The Bumblebee

müsste auf der "Kings Of Metal" drauf sein.

Schönes geniales Bass-Solo.Der Hummelflug perfekt umgesetzt auf einem 8 Saiter.
Nanobyte
Stammgast
#12 erstellt: 18. Aug 2011, 20:27
jpc.de
themensch
Neuling
#13 erstellt: 03. Dez 2011, 20:24
hallo,
Wenn du noch suchst :
Es gab/gibt ne band, bestehend aus Vier leuten die Metal nur mit Bässen spielen. Mir fällt blos leider ums Verrrecken nicht mehr ein, wie sie hießn aber vielleicht kann Google oder eins der Forenmitglieder helfen:)
Grüße von mir

Edit:Was mir grad noch einfält: Bei RHCP Sind auf den Live alben ein Paar endsgeile Bass-Solos drauf:)
z.b http://www.youtube.com/watch?v=9ZcZzI4ugyg

PS: hey erster post XD spontan mal angemeldet:)


[Beitrag von themensch am 03. Dez 2011, 20:35 bearbeitet]
*fresh*
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Dez 2011, 17:11

themensch schrieb:
hallo,
Wenn du noch suchst :
Es gab/gibt ne band, bestehend aus Vier leuten die Metal nur mit Bässen spielen. Mir fällt blos leider ums Verrrecken nicht mehr ein, wie sie hießn aber vielleicht kann Google oder eins der Forenmitglieder helfen:)
Grüße von mir


>> Apocalyptica

Wirklich nette Musik, die neueren Alben sind leider etwas vom ursprünglichem Stil abgekommen.
Nanobyte
Stammgast
#15 erstellt: 05. Dez 2011, 11:40

themensch schrieb:

PS: hey erster post XD spontan mal angemeldet:)


Tja, und gleich ein Fehler.
Das sind keine Bässe, sondern Celli!
fast-eddie
Stammgast
#16 erstellt: 05. Dez 2011, 17:57
Ein Paar Anspieltipps:

Infectious Grooves

http://www.youtube.com/watch?v=5UR6I9wQ9vw&feature=related

Primus - leider nur ein kurzer Schnipsel - Der Mann ist der Wahnsinn!

http://www.youtube.com/watch?v=H6zxuRZtvMQ

Cliff Burton - Metallica (Kill em all)

http://www.youtube.com/watch?v=Wrh_32uuopk&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=tK5vVUoSu0E

fast-eddie
Stammgast
#17 erstellt: 05. Dez 2011, 18:03
Da fällt mir doch noch spontan ein:

Bootsy Collins

http://www.youtube.com/watch?v=OIzN51SLwwg&feature=related

daniel111
Stammgast
#18 erstellt: 18. Dez 2011, 17:39
Ich spiele selber Kontrabass und e-Bass und eine meiner Lieblings CDs (Ray Brown & Almeida "Moonlight Serenade") wurde ja schon genannt, aber ich habe auch immer gerne Werke von Bottesini gespielt, besonders die "Elegy in D Major". Such mal danach, wundervolles Stueck
MichaelF.
Stammgast
#19 erstellt: 17. Jan 2012, 19:29
Schon lange dabei und einfach unschlagbar - Billy Sheehan von Mr. Big

http://www.youtube.com/watch?v=30YT0cG2EkE&feature=fvst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Instrument von Zucchero - Diamante gesucht
luki92 am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  3 Beiträge
Stereo SACDs ohne Bass
Matze_S. am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  7 Beiträge
Bass Test Lied
oliverkorner am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  67 Beiträge
Wer kennt diese Bass-Line
Flash am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  18 Beiträge
Bass eines mp3-Tracks entfernen?
hawaii512 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
Musik, die den Bass ordentlich in Szene setzt
_Andree_ am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.08.2014  –  19 Beiträge
Zuviel (Bass) des Guten!
Achim23 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  4 Beiträge
Lunar - Wall of Sound; Elektro/Drum 'n' Bass; suche ähnliches
Thor_der_Donnergott am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  3 Beiträge
Hip Hop Bass Favoriten
Kiela am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  19 Beiträge
Musik mit kräftigem / knackigem Bass
Der_Meister am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Sony
  • Marantz
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedTeeladen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.996