Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


James Horner

+A -A
Autor
Beitrag
Ozone
Inventar
#1 erstellt: 23. Jun 2015, 13:16
Wie der Spiegel meldet ist der Komponist James Horner vermutlich bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

James Horners Anwalt, Jay Cooper, bestätigte der "Los Angeles Times", dass ein in Südkalifornien abgestürztes Flugzeug dem 61-jährigen gehört habe: "Wenn er nicht darin gewesen wäre, dann hätte er sich gemeldet."

RIP
HannoverMan31
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2015, 16:23
Was, das wäre wirklich verdammt schade. Der Mann ist ein Genie und hat einige der weltbesten Filmmusiken komponiert. Titanic, Avatar, Braveheart, Star Trek, Glory und so viele weitere Meisterwerke, der Filmmusik!


[Beitrag von HannoverMan31 am 23. Jun 2015, 16:24 bearbeitet]
Ozone
Inventar
#3 erstellt: 23. Jun 2015, 16:34
Es sieht leider im Moment so aus, als ob sich die Meldung bestätigen würde.

Tube
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2015, 23:40
Grmpf! Es trifft auch immer die Falschen...!

R.I.P.
ZeeeM
Inventar
#5 erstellt: 24. Jun 2015, 06:23
...und es bedeute noch mehr Hans Zimmer ...
HannoverMan31
Inventar
#7 erstellt: 24. Jun 2015, 08:00
Seine Musik ist unsterblich, wer damit nichts anfangen kann und nicht berührt wird, hat in Sachen Musik noch sehr viel nachzuholen.
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 24. Jun 2015, 08:12

Kingsgard (Beitrag #7) schrieb:
(...) wer damit nichts anfangen kann und nicht berührt wird, hat in Sachen Musik noch sehr viel nachzuholen.

Solche Aussagen sind in Ihrer Absolutheit immer reichlich gewagt und haben in einem solchen Thread IMHO wenig verloren, da sie bestens dazu geeignet sind, gegenteilige Äußerungen und Relativierungen zu provozieren - und das wird dem Anliegen hinter diesem Thema wohl wenig gerecht.

Ich mochte seinen Braveheart-Score.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 24. Jun 2015, 08:12 bearbeitet]
Khalaris
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Jun 2015, 12:10
Wirklich schade. Ich mochte seine Filmmusik immer sehr
outofsightdd
Inventar
#10 erstellt: 30. Jun 2015, 11:50
Ich mag diese von ihm:
Clear and present danger O.S.T. (dt. "Das Kartell"), Intrada, 2CDs
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JAMES BROWN R.I.P
sonic1 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  5 Beiträge
james Bond
paul2 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
Funk a la James Brown
Tomacar am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  13 Beiträge
09.01.1944 James Patrick "Jimmy" Page
2001stardancer am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  2 Beiträge
Suche Audiophiles von Richard Clayderman James Last usw.
Sunfire am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  7 Beiträge
suche james bond collection sowie filmmusik in super quali
Son-Goku am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  3 Beiträge
Flashback - Fast ein ganzes Leben nach Song und Interpreten gesucht
babelizer am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  4 Beiträge
Was ist los in der Space Night Redaktion
airto am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  2 Beiträge
Eurer Meinung nach (am meisten) UNTERSCHÄTZTE Musik (Album, Stück, etc.)
Kakapofreund am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  5 Beiträge
Heute morgen in der Zeitung
2001stardancer am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarvinskr
  • Gesamtzahl an Themen1.345.535
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.735