Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Sollte man noch CD´s von Michael Jackson kaufen?
1. Ja (0 %, 0 Stimmen)
2. Nein (16.7 %, 2 Stimmen)
3. lass mich mit dem in ruhe (83.3 %, 10 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Sollte man noch CD´s von Michael Jackson kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Danzig
Inventar
#1 erstellt: 01. Mai 2004, 12:27
Also ich kauf keine von dem ....
würde gerne wissen wie ihr das seht
Localhost
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Mai 2004, 14:55
lol...wiso sollte man nicht????????


du hast doch bestimmt auch Kohl gewählt, warum stellst du dir aufeinmal moralische fragen?? *g*
tjobbe
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2004, 14:57
dumme Frage: hätte man jemals welche kaufen sollen.... ich werde heute sicher nicht mehr damit anfange

Cheers, Tjobbe
Danzig
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2004, 18:28
ich hab kohl nicht gewählt, und auch nicht schröder
Gnob
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2004, 18:34
ich hatte nicht, ich tu es nicht und ich werde es nicht

Gruß
Josser
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mai 2004, 20:44
Warum, halt, nicht, wenn man auf so was steht...
Aber ich kaufe lieber "Walkin'" vom Miles Davis, oder Coltranes "Love Supreme" auf SACD (die habe ich nämlich noch nicht)...
Mal ehrlich, wenn man ihn für einen Sch---kerl hält, hat das doch nichts mit seiner Musik zu tun, oder?

ohrmuschel
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Mai 2004, 20:54
Wie meinte einst Bert Brecht: "Erst kommt das Fressen - dann die Moral".
ohrmuschel
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Mai 2004, 20:58
@Gnob:
Ich lese und was seh ich: ein Alan Pasons Fan. Sei mir gegrüßt! Schöne einleitende Worte von Orson Wells zum Titel "The Raven". Höre ich auch gern!
pitt
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Mai 2004, 21:01
@ Gnob,Danzig und tjobbe

Für mich auch kein Thema!

mfg Pitt
Gnob
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2004, 21:03
@ohrmuschel

ein kenner
Dragonsage
Inventar
#11 erstellt: 01. Mai 2004, 21:10
Was für eine blöde Frage!!

Es kommt doch garnichts neues, was man kaufen könnte. Und was der schon rausgebracht hat, hat man oder man hat es nicht - ganz nach Geschmack.

Die Musik wird weder besser noch schlechter, egal was die Gerichte entscheiden werden.

Wenn man die Musik nur nach den Menschen kauft, die diese machen, dann würden die meisten wohl blass werden, wenn Ihnen die Untaten Ihres Musikregals um die Ohren gehauen würden.

Und das gilt nicht nur für Musik. Ich kann bei jedem Cent, den ich ausgebe, nicht prüfen, wen ich alles gerade damit unterstütze.

Dumm nur, daß der Heini so bekannt ist. Aber laß t Euch gesagt sein, es passiert weit mehr MIST unter Europas Dächern, als vielen meinen. Insofern: erst mal vor der eigegen Türe kehren, bevor man über den Teich schimpft.

Gruß DS

PS: Schade, daß so meisterhafte Werke wir die oben erwähnten Tales of Mystery and Imagination eine derartiger Rarität haben. Oder haben Sie nicht und mir entgeht andauernd was?


[Beitrag von Dragonsage am 01. Mai 2004, 21:16 bearbeitet]
ohrmuschel
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 02. Mai 2004, 08:27
@dragonsage:

Deinen Bemerkungen zum Thema dieses threads (der eigentlich überflüssig ist) kann ich mich nur anschließen. Die Moralapostel müßten dann das Gros ihrer Platten einmotten!
Und übrigens: Bis zum Beweis des Gegenteils gilt in einer Demokratie die Unschuldsvermutung.
Wer weiß, wieviele Gangster wir alle schon mitfinanziert haben....
pitt
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 02. Mai 2004, 09:59
@ ohrmuschel und all


Und übrigens: Bis zum Beweis des Gegenteils gilt in einer Demokratie die Unschuldsvermutung


Ich meine da gibt es noch einen wesentlichen Unterschied zwischen dem deutschem und dem amerikanischem Recht!

Weiß aber nicht mehr ganz genau welchen, kann einer helfen ???

mfg Pitt
Wolfy
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Mai 2004, 12:00
Hallo,

wer Spaß an seiner Musik hat wird sie auch weiterhin haben, unabhängig vom Ausgang des Prozesses.

Wie andere schon schrieben, wer weiß wenn man alles mitfinanziert wen man Platten kauft. Es gibt ünerall "Gute" und "Böse".
Das gilt ja auch in allen anderen Lebensbereichen.

Btw, klangtechnisch hat die Remasterserie zugelegt.

Gruß
Wolfy
bothfelder
Inventar
#15 erstellt: 03. Mai 2004, 09:40
Hi!

Man(n) brauchst sich keine Platte mehr von "Jacko" zu kaufen, weil die einzig gute gibt es ja schon seit 20 Jahren...

Andre
bukowsky
Inventar
#16 erstellt: 03. Mai 2004, 09:53
gibt ein paar nette alte Scheiben ... teilweise mit Jeniffer Batton, Steve Lukather, Eddie van Halen ... da kann man sich die Stimme doch wegdenken ...
Torsten_Adam
Inventar
#17 erstellt: 03. Mai 2004, 10:01

Hi!

Man(n) brauchst sich keine Platte mehr von "Jacko" zu kaufen, weil die einzig gute gibt es ja schon seit 20 Jahren...

Andre



Stimmt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
pitt
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 03. Mai 2004, 23:37
Eeeehhh


welche ??????


Pitt

p.s. bin ja für alles offen, war ja auch meine Zeit !
Gnob
Inventar
#19 erstellt: 04. Mai 2004, 19:41
Also, ich bin wahrlich kein Fan von ihm aber

Thriller

würde ich schon als Meilenstein der Musikgeschichte betrachten.


Gruß
bothfelder
Inventar
#20 erstellt: 07. Mai 2004, 07:22
Hi!

Thriller, genau, ich dachte das wüßte eh jeder...

Andre
pitt
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 07. Mai 2004, 22:17
mmhh...!

hab ich mir gedacht, aber gibt es die überhaupt noch???

mfg Pitt
Peter_H
Inventar
#22 erstellt: 07. Mai 2004, 23:02
Hi,

klar sollte man seine CD's kaufen... denn wenn er mal im Knast ist, und keine neuen mehr produzieren kann, kriegen die alten Sammlerwert...

Allerdings wird die dann Ebay vielleicht auf den Index setzen
Wolfy
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 09. Mai 2004, 10:27

mmhh...!

hab ich mir gedacht, aber gibt es die überhaupt noch???

mfg Pitt


Klar gibt es die noch.
Sogar sehr gut remastered.

Gruß
Wolfy
pitt
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 09. Mai 2004, 11:13
Hi Wolfy !

Danke, hast Du auch noch einen Link, meine Suchaktionen enden meistens in Frustration ( keine PC Kentnisse und dünne Nervenstränge )!! ( oder z.B. Pro Markt, dann müßte ich den mal wieder anfahren)

Remastered ist was für mich.

mfg Pitt ( Kaffee)
bothfelder
Inventar
#25 erstellt: 10. Mai 2004, 15:37
Hi!

Gibts hier...

http://www.amazon.de.../028-0319321-5060545]http://www.amazon.de.../028-0319321-5060545


Mußt nur da immer mal nachsehen. Mit Glück bekommst DU Sie für weniger... (wie ich)

Andre


[Beitrag von bothfelder am 10. Mai 2004, 15:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Michael Jackson!
Wallo18 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  4 Beiträge
Michael Jackson - Neue CD
BenCologne am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  3 Beiträge
Hört ihr im moment Michael Jackson ?
turntable_87 am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  43 Beiträge
Gut aufgenomme Michael Jackson CD??
Akalazze am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  5 Beiträge
Michael Jackson BAD 25 Jahre Deluxe + Wembley live
hkl am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  3 Beiträge
Michael Jackson ist verstorben!
chris222 am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  11 Beiträge
Michael Buble ist welche Musikrichtung
DieKlage am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  7 Beiträge
Lagersysteme für CD`s
Peterle64 am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  7 Beiträge
Fehlerhafte Pressung: Joe Jackson - Body & Soul
RichterDi am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  7 Beiträge
Woher bezieht ihr eure "Audiophilen" CD`s?
Jogi42 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLaFreak90
  • Gesamtzahl an Themen1.335.323
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.493.733