Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Drum n Bass Artisten gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Bepp0
Stammgast
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 15:11
Hallo.

Ich würde gerne mal wieder etwas Drum n Bass hören. Welche sind eurer Meinung nach die besten Künstler, mir ist nämlich nur DJ Hype bekannt.
Drum n Bass Coverversionen gefallen mir auch, falls euch auch solche Artisten einfallen.

Danke im Voraus,

Peter
chaelli
Stammgast
#2 erstellt: 07. Dez 2004, 15:45
Goldie, Roni Size, sind eher in der härteren Gangart.
LTJ Bukem, mehr fällt mir gerade nicht ein, halt alles was von der Insel kommt.
Greg
Neuling
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 21:12
Mir fällt auch LTJ Bukem ein, mit seinen Progression Sessions, oder so ähnlich, ein.
Kommt ganz geschmeidig und hat teilweise ein nettes Flow

Greg
alesandro
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 21:18
Bukem ist super. Obwohl ich nicht auf Drum&Bass stehe muss ich gestehen, der ist gut.

Hör Dir auch mal Lady Saw an. Find ich auch nicht von schlechten Eltern

mfG
Bepp0
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2004, 22:58
..ich hör mich mal um...danke!
Stere0
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2004, 23:28
hallo,

ich werde zu jedem künstler noch einen passenden track erwähnen

zu finden auf der drum&bassarena "andy c":

pendulum feat. lisa lind "back to you"
bad company "bullit time"
total science "nosher"
keaton & hive "bring it on"
lenny fontana pres. black sun empire "spread love"
dj zinc "ska remix"
photek feat. choc ty & chiara "we got heat"
concord dawn & tiki "don't tell me"
london elektricity "different drum"
fresh "big love"

ist eine sehr schöne scheibe mit dvd, die teilweise hart zur sache geht.

von der 100% drum&bass vol.2:

lamb "cotton wool" (hier der fila brazilia mix)
ed rush & nico "mothership"
doc scott "the unofficial ghost"

die scheibe ist eher ruhig und "old-skewl"

21st century drum&bass 02. :

besteht aus 3 cd's und geht richtig zur sache

faith+chaos "possession" (hier die kemal&rob data remix) -sehr geil
kemal "let it move you"
high contrast "make it tonight"
twisted individual + apb "deep gash"

dieses 3er pack ist eine wundervolle sammlung der drum'n'bass-geschichte (teilweise recht alte sachen drauf)
kann ich sehr emfehlen

weitere künstler wären noch:

ltj bukem, art of noise, nookie, plastic soul, slipstream, dj special & trooper, mastermind, s. gurley, goldie, parallax, seeka, in deep (sehr erholsam ;)), unison, dieselboy, e-sassin ("symptom" is gut), dj randell (viel mc)...
und ganz wichtig cybotron.
er hat ein aktuelles album "dillinja" von dem mir "human b bop" und "nasty ways" sehr gut gefallen.

dieses album ist ebenso wie die oben genannten bei amazon verfügbar und kann auch dort gehört werden.

falls du es garnicht mehr aushalten solltest, kannst du jederzeit www.bassdrive.com streamen.

greez
stere0
Bepp0
Stammgast
#7 erstellt: 07. Dez 2004, 23:36
der stream von bassdrive is ziemlich geil (zumindest die 10 minuten die ich ihn jetzt höre), danke
Bepp0
Stammgast
#8 erstellt: 08. Dez 2004, 13:44
Habe Einiges von Lady Saw gehört. das kommt mir jedoch eher wie Dancehall vor und die Beats sind meiner Meinung nach ziemlich langsam, leider nicht so mein Fall.
Stere0
Inventar
#9 erstellt: 08. Dez 2004, 14:24

Bepp0 schrieb:
der stream von bassdrive is ziemlich geil (zumindest die 10 minuten die ich ihn jetzt höre), danke


keine ursache - die richtig interessanten stücke werden abends gespielt. ab und an sind auch prominente artists dabei, die selber hand anlegen. tagsüber ist es mehr ein hintergründiges gedudel.

greez
stere0
soja.bob
Neuling
#10 erstellt: 09. Dez 2004, 00:08
@ bepp0

lady saw ist in der tat dancehall

omni trio, aquasky, regan & carter, c.t.x. conspiracy therory, voyager kru, delay

coole tracks zu finden auf der 3-cd box "drum+bass the true sound of the underground" auf beechwoodmusic erschienen

ansonsten kann ich wie stere0 die "21st century d&b" cd-boxen sehr empfehlen
Bepp0
Stammgast
#11 erstellt: 09. Dez 2004, 22:19
...hab was von Roni Size fehört, der ist schon eher mein Fall...
cambridga
Stammgast
#12 erstellt: 10. Dez 2004, 10:22
Hätte spontan auch Roni Size gesagt! Der hat jetzt gerade eine neue CD rausgebracht, habe ich aber selbst noch nicht gehört!

Helmut Hattler "Bass Cuts" ist auch zu empfehlen!

Ach ja und die ganzen Scheiben von Vienna Scientists!

cambridga


[Beitrag von cambridga am 10. Dez 2004, 10:22 bearbeitet]
Winkelkanu
Neuling
#13 erstellt: 22. Jan 2005, 21:20
kann mich an diese scheibe noch vage erinnern,ist schon ein paar jahre her - aber das ist ne ziemlich interessante D'n'B platte - hat sich damals vom durschnitts D'n'B stark abgehoben. ob du davon noch was im handel bekommst...?
cyr1ll
Stammgast
#14 erstellt: 23. Jan 2005, 11:53
Hi,

eigentlich ist Drum n Bass überhaupt nicht mein Fall aber ich kenne einen Freund der "Atari Teenage Riot" hört. (Das Lied das ich kenne ist aber ziemlich müllig aufgenommen, keine Ahnung ob das so gewollt ist )
grosswildjaeger
Neuling
#15 erstellt: 23. Jan 2005, 16:08
d&b vom feinsten

>> twintone <<

auf
www.twintone.net
oder auf
www.popmaschee.de
IceScalar
Neuling
#16 erstellt: 23. Jan 2005, 20:28
@ Stere0
schön das du so tust als hättest du nen plan. aber dir min. ein massiver fehler unterlaufen: es gibt keinen artist mit namen cybotron. es gibt aber sehr wohl einen sehr bekannten künstler namens dillinja (den du eigentlich auch kennen solltest, wenn du wirklich soviel ahnung haben solltest), und der hat n album mit namen cybotron.

noch kurz die paar wohl wichtigsten alben sind:
Goldie - Timeless
Roni Size - New Forms
Peshay - Miles from Home
Ed Rush & Optical - Wormhole

alles ziemlich alter stuff, jünger und als momentan angesagtester und kreativster künstler gilt wohl "High Contrast"

Gruss
Ice
Stere0
Inventar
#17 erstellt: 27. Jan 2005, 21:43
hallo,


@ Stere0
schön das du so tust als hättest du nen plan.


... soll das etwa eine beleidigung sein ?


aber dir min. ein massiver fehler unterlaufen:

was wären also die anderen fehler ?


es gibt keinen artist mit namen cybotron. es gibt aber sehr wohl einen sehr bekannten künstler namens dillinja


richtig - habe es versehentlich vertauscht


(den du eigentlich auch kennen solltest, wenn du wirklich soviel ahnung haben solltest)


also doch provokation ?
ich höre furchtbar gerne drum'n'bass. ich höre es jeden tag auf dem weg zur uni und bin sicherlich kein drum'n'bass-spezialist - das habe ich auch nie behauptet.
wie kommst du also mir etwas so derart böses zu unterstellen.

falls du also "dein hobby" zu ernst nehmen solltest, und dich derart im ton vergreifst, solltest du besser in deinen kreisen verkehren.
hier wurde ein nach drum'n'bass artists gefragt und ich habe mich bemüht einige aufzuzählen. da mir ein fehler unterlaufen ist, ist es trotz dem für niemandem zu schaden gekommen.
bedenke, das dies ja auch kein drum'n'bass-spezialistenforum ist


alles ziemlich alter stuff


und ? nur weil es "nicht aktuell" ist, ist es doch nicht schlecht.


momentan angesagtester und kreativster künstler gilt wohl "High Contrast"


wer hat das entschieden ?

ich danke dir sehr für deinen hinweis, denn ich war bis eben noch der ansicht, das der künstler "cybotron" heisst - ABER... ich bitte um etwas mehr toleranz den anderen (hier ich) gegenüber. dann wirst du auch weiterhin hier viel spass im forum haben



greez
stere0


[Beitrag von Stere0 am 27. Jan 2005, 22:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikempfehlungen für Drum´n´Bass
-Ogden- am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  15 Beiträge
Gute Drum 'n' Bass Interpreten oder Tracks
R@/eR am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  18 Beiträge
Lunar - Wall of Sound; Elektro/Drum 'n' Bass; suche ähnliches
Thor_der_Donnergott am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  3 Beiträge
jungle / drum'n'bass gesucht!!
Dj-BBoy am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
Harte Drum Solo`s gesucht
Jim_Beam am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  15 Beiträge
Song aus "Boyz n the hood" gesucht!
lebowski am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  3 Beiträge
Musik mit mit E-Gitarre(n) / gesucht
OST007 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  7 Beiträge
Hochzeitsmusik gesucht!
kölsche_jung am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  15 Beiträge
muiskrichtung gesucht
fjmi am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  6 Beiträge
musik dieser richtung gesucht
blutrauschoffel am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGrizzyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.747