Subwoofer für C-Klasse (W204) an Audio 20 CD (Serie)

+A -A
Autor
Beitrag
uhren_alex
Inventar
#1 erstellt: 29. Jan 2010, 19:37
Mahlzeit zusammen,

da die Suchfunktion leider nichts verwertbares liefert stelle ich die Fragen hier mal offen.

In eine aktuelle C-Klasse (W204, BJ 01/2008) soll ein Subwoofer nachgerüstet werden. Da das Audio 20 CD keine VV-Out hat, muss hier m.E. mit High-Low-Wandlernn bzw. mit einem (aktiven) Subwwofer mit High-Level-Input gearbeitet werden.

Daher meine Fragen
1. Wer hat Erfahrung mit dem Nachrüsten eines Subwoofers im W204?
2. Spielt das Bus-System des Mercedes mit oder kommt es zu Störungen / Abschaltungen?
3. Wo platziert man am besten den Sub?
4. Taugt die Steckdose im Kofferaum ggf. für die Stromversorgung?

Danke vorab für den Input!

Gruß,
Alexander
deeepz
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2010, 04:36
Ja, da brauchst Du einen (guten) High-Low-Adapter oder ein neues Radio. Oder einen Verstärker mit High-Input, der hat den Adapter dann gleich eingebaut.

1. Hab ich nicht, ist aber ´n auto wie jedes andere auch und daher kann man auch nen Sub nachrüsten. Über den Aufwand spricht man dann später. ;o)

2. Der CanBUS macht keine Probleme.

3. Den Sub platziert man am besten im Kofferraum und lässt ihn durch den Skisack spielen. Daher macht es Sinn, wenn man einen Bandpass-Subwoofer nimmt.

4. Niemals. Eine ordentliche Verkabelung ist extrem wichtig. Hat der W204 die Batterie im Kofferraum? Dann ist´s schon fast einfach. Stromkabel gibt´s meterweise und die werden dann nicht zu teuer. Der Sub inkl. Verstärker bekommt seinen eigenen Stromkreis!

LG
deeepz
uhren_alex
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2010, 11:26

deeepz schrieb:
2. Der CanBUS macht keine Probleme.


Erst einmal: danke für die Antwort! Bei mir kam der Verdacht schon hoch, dass Ihr Autoschrauber nicht mit den Jungs aus der Heimkinoecke redet

Der Bus war allerdings meine größte Sorge: MB hat mehrfach betont, dass alle Änderungen im Strom/Spannungs/Wiederstandsgefüge (entsteht z.B. durch abgreifen des LS-Signals via High-Low-Adaptor) das Bussystem auf "Fehler" erkennt und dicht macht!

Zwei Probleme bleiben also noch:
1.) Kein Skisack
2.) Batterie vorne.

Gruß,
Alexander
dreamsounds
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2010, 13:33
Moijn Alexander.
Das mit dem High-Low-Adapter ist ja geklärt. Wieso sollte der Bus einen Fehler erkennen wenn an den Lautsprechern ein Signal abgenommen wird?

Skisack:
Wenn Du diesen nicht hast, wird es aufwändiger. Du brauchst einen Bandpass dessen Port durch die Heckablage spielen kann. Sieh' Dir einmal den Volksbandpass an. Hier gibt es ein Abschluss-Kit für dieses Problem. Dabei werden allerdings die Hecklautsprecher entfernt.

Batterie:
Dazu muss eben von vorne ein Kabel durch's Auto gezogen werden. Querschnitt je nach verwendeter Endstufe.

Grüße Mike
xBoBox
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Mai 2015, 12:17
Huhu...

Also erst einmal zu deinem Problem mit der Batterie. Das ist eigentlich kein Problem Benz hat serienmäßig ordentlich große Kabelkanäle da passt gut was rein. Also Kabel durch das Auto ziehen. Wenn du "Steckdose" im Kofferaum hast brauchst du dir keine Remoteleitung ziehen.

Bei dem Port kann ich dir so nicht weiter helfen, kaufe mir mit Absicht immer Kombis :-)
Joze1
Moderator
#6 erstellt: 29. Mai 2015, 12:18
Ich vermute, in den 5 1/2 Jahren, die zwischenzeitlich vergangen sind, hat der TE das Thema in irgendeiner Form abgehakt
xBoBox
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Mai 2015, 12:20
vermute ich auch da habe ich auch geschlafen! klicke mich hier durchs forum bin auf seite xx und antworte... vergesst es :-P
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mercedes w204 subwoofer reserveradmulde
Aybee am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  16 Beiträge
Subwoofer Mercedes C-KLasse (W203)
micsimon am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  7 Beiträge
Grundsätzliche Überlegungen Subwoofer C-Klasse Kombi
Sathim am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  12 Beiträge
Subwoofer mit klang für W202 C-klasse t-modell
Reference_100_Mk_II am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  21 Beiträge
Mac Audio Subwoofer
acidwar am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  7 Beiträge
Welches Gehäuse für X-ION15 Plus in C-Klasse
mani88 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  6 Beiträge
Sub Lösung für Mercedes C Klasse W202 Limo
HighEnderik am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  4 Beiträge
Audio System Subwoofer - Anschluss ? ?
dennisdt am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  3 Beiträge
Audio System Subwoofer
Tuner am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  3 Beiträge
Bandpass im C-Klasse W202
chillo17 am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedlirkei
  • Gesamtzahl an Themen1.379.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.692

Hersteller in diesem Thread Widget schließen