Wie Gfk Gehäuse mit Kunstleder beziehen?

+A -A
Autor
Beitrag
Dennis-Carhifi-System
Gesperrt
#1 erstellt: 29. Dez 2012, 10:46
Moin....

Habe mir ein Woofer-Gehäuse aus Polyesterhartz gebaut.

So weit alles gut, gestern habe ich versucht das ganze mit
Kunstleder zu beziehen.
Also nicht so toll:((

Ich hatte mir gedacht das ich unter dem leder ein filz oder so
klebe, damit das ganze ein wenig weicher wird.

Kann mir jemand ein paar Tips geben?

Was brauche ich an Material?
Wo bekomme ich es?
Worauf ist zu achten beim beziehen?
Was würde es ca. kosten?

Vlt. gibt es ja Bilder oder ein Video bei Youtube.
Dann wäre dieser Thread doch schon mal sehr brauchbar
für weitere sucher.
Bei Google findet man leider auch nichts spezifisches.


Lg.....


[Beitrag von Dennis-Carhifi-System am 29. Dez 2012, 10:52 bearbeitet]
Neruassa
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2012, 11:21
Übung Übung Übung, Kunstleder klappt nicht beim ersten mal.

Verwendet wird eigentlich ausschließlich Bielastisches Kunstleder
Dazu einen Wärmeaktivierenden Lederkleber.

Hat folgende Vorteile:
Bielastisches Kunstleder lässt sich besser dehnen
Kleber klebt erst, nachdem du mit dem Heißluftfön drüber gegangen bist.

Kunstleder
Kleber
Dennis-Carhifi-System
Gesperrt
#3 erstellt: 29. Dez 2012, 11:41
Super ...

Ist das kunstleder denn schon gepolstert?
Oder muss ich noch Schaumstoff oder ähnliches vorkleben?
Damit die Oberfläche am Ende dann schön weich ist.

Jetzt fehlt nur noch ne kleine Anleitung..

Wie trage ich den Kleber auf.
Wie lange lass ich ihn ablüften.
Woran erkenne ich das ich ihn warm genug gemacht habe.
Womit streiche ich das Leder auf (Spachtel oder Hand)?
Womit die ränder befestigen (Nur kleben oder muss man tackern)?

Danke aber schon mal für die Links zum Shop.
Werde dort am Dienstag bestellen.

Welches leder ist besser?
Chp oder Sinuslive


Lg...
Smartjaner
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2012, 12:22
Hy snoop3011, lies doch mal die Beschreibung vom Kleber durch, Härter musste auch noch dazu kaufen.

Auftragen mit Spritzpistole oder Pinsel
Guten Rutsch
Dennis-Carhifi-System
Gesperrt
#5 erstellt: 29. Dez 2012, 12:33
Hey...

Ja das werd ich ja machen.
Dachte nur, da es keinerlei Threads über's beziehen mit
Kunstleder gibt mach ich mal einen auf.

Werde denn zum schluss selbst ne Anleitung hier erstellen
mit dem Wissen was ich mir bis dato angeeignet habe.
Wenns keine vor mir macht.

Das beziehen war eigendlich garnicht so schwer.
War halt nur das falsche Material.

Das einfache Kunstleder was ich benutzt habe war auch ok.
Für diese Form.
Allein der Sprühkleber hatte halt nicht gehalten.
Und der Untergrund war mir zu hart.

Lg....
Smartjaner
Inventar
#6 erstellt: 29. Dez 2012, 14:43
Hy, man muss sich nur andere Threads genauer Betrachten z.B. das beziehn von A-Säulen, Anleitung für den Kleber steht auf der Dose, dann brauchst du noch einen Heißluftföhn und Handschuhe sonst werden die Fingerchen zu Warm

Der Untergrund sollte Glatt, Staubfrei und Hart sein, Grundierung damit der Kleber nicht so sehr aufgesaugt wird ist auch nicht verkehrt
Neruassa
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2012, 14:50
Du kannst dich ja mal bei den Fuzzis anmelden und dort bei den Bauberichten den Thread von Gramsi suchen, heißt "Seat Leon 1P / was neues fürs neue".
Ist zwar 95 seitiger Bericht, aber irgendwo sieht man auch relativ gut mit mehreren Bildern, wie er sein Gehäuse mit Kunstleder bezieht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Kunstleder soll ich nehmen?
Dennis-Carhifi-System am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  3 Beiträge
gehäuse mit filz beziehen?
Adelsheim am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  44 Beiträge
GFK-Gehäuse
Lacerda am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  8 Beiträge
GFK-Gehäuse, wie auslitern?
Binford_3000 am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  13 Beiträge
Gehäuse beziehen mit .
Akihisa am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  8 Beiträge
GFK gehäuse
B.-$unnYy am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  5 Beiträge
Gehäuse ordentlich beziehen
Cold am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
gehäuse abdichten/beziehen
grandy am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  5 Beiträge
GFK-Gehäuse, aber wieviel GFK??
TaekkAttack am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  2 Beiträge
Fertige Kiste beziehen
scx-crew^ am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.665 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedSini91
  • Gesamtzahl an Themen1.517.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.858.941

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen