Komplettset "Polo für die freundin"

+A -A
Autor
Beitrag
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Apr 2008, 17:31
Hallo leutz.
Ich suche zur zeit ein Audio Komplettset für den Polo 6n meiner Freundin.

Ich bräuchte:

1. Lautsprecher für die Türen
2. Verstärker
3. Subwoofer im Gehäuse ( der wenig platz benötigt )

Radio ist schon vorhanden..

Soo nun zum dem problem es soll nichts richtig tolles sein aber auch nicht der letzte schrott
Denn Sie hat nur 150-240€ zur verfügung...
Könnt ihr mir hier irgendwas empfehlen was ich ihr besorgen kann & wo?

Vielen dank


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 20. Apr 2008, 17:44 bearbeitet]
sisqo80
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2008, 17:39
Bei dem Budget wirst an gebrauchten Sachen nicht rumkommen!
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Apr 2008, 17:42
naja soll halt nen bisschen musik machen & besser als die orginal boxen sein... das da nichts wirklich tolles bei rum kommt ist mir schon klar
sisqo80
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2008, 17:51
Radio ist wohl vorhanden, wenn ja welcher?

Welches Baujahr ist der Polo und Typ, wegen der grösse der Chassis!


[Beitrag von sisqo80 am 20. Apr 2008, 17:52 bearbeitet]
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Apr 2008, 18:14
Das ist ein VW Polo 6N
Baujahr 1999
Musikrichtung House,R&B,HipHop aber glaube ist bei dem preiß eh egal
sisqo80
Inventar
#6 erstellt: 20. Apr 2008, 18:15
http://cgi.ebay.de/m...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Schaumal was hälst den von der

In den Polo müssten 16er passen!

http://www.ue2kserve..._275&products_id=725
das hier wär ein echt gutes Sytem!

und den hier als Sub!
http://www.carhifice...39d00789902.66337733

Was ist mit Radio?

Dann brauchst noch ein Kabelset und Lautsprecherkabel!
Ein bischen Türdämmen wär auch nicht schlecht!

mist ist schon übern budget

LG


[Beitrag von sisqo80 am 20. Apr 2008, 18:47 bearbeitet]
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Apr 2008, 20:18
Danke sieht ganz okay aus.
Dämmmatten habe ich noch paar zuhause rumfliegen kabel set so 25€ dann müsste ich ja alles zusammen haben.

Die boxen sehen super aus der subwoofer ist schon fast wieder zu groß aber für den preiß auch ganz gut

Ich brauche um alles anzuschließen eine 4kanal endstufe richtig?


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 20. Apr 2008, 20:20 bearbeitet]
Tonhahn
Inventar
#8 erstellt: 20. Apr 2008, 20:28
wär vorteilhaft ja ^^

hat der 6N von deiner freundin die Ls halterungen in den türen? oder nur die 10er im A-brett?
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Apr 2008, 20:30
Die lautsprecher sind in den Türen meiner meinung nach aber frage nochmal genau nach bevor ich was bestelle.. will morgen mal mit einer bekannten sprechen die bei Magnat arbeitet. Ich sehe die Magnat sachen sind relativ günstig und für den preiß gut oder?
Tonhahn
Inventar
#10 erstellt: 20. Apr 2008, 20:33
nunja.. kommt drauf an was du käufst.. man kann aber in letzter zeit sagen das die produkte im einsteigerbereich recht an qualität dazugewonnen haben..

musst halt selber schaun ob die produkte dir im P/L bereich zusagen
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Apr 2008, 20:39
Ja das stimmt.
Ich persönlich würde mir sowas auch nicht ins auto bauen.
Aber ihr reicht es wenn sie paar boxen hat die mehr als 20watt können und etwas lauter drehen kann & leichten bass hat.. Soll halt nur besser sein als der orginal schrott der drin ist und da würd ich schon behauten tun es die paar sachen für das kleine geld schon.

Bin nur am überlegen was genau ich raus suchen soll

Die Boxen:
http://www.ue2kserve..._275&products_id=725

sehen echt super aus schon fast zu gut könnte sogar günstigere nehmen..

Kabelset & Dämmung 25€ weil ich noch genug von mir rumfliegen habe..

dann bin ich bei 125€ !

Schwerer ist es jetzt eine 4Kanal Endstufe + Sub im Gehäuse für 125€ zu finden
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Apr 2008, 20:41
del


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 20. Apr 2008, 21:06 bearbeitet]
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Apr 2008, 21:05
Was sagt ihr hierzu das liegt genau in der Preisspanne von meiner freundin & müsste eigendlich doch tun oder?

Verstärker: 99€
Blaupunkt GTA 480 ##RMS Power an 4 Ohm 4 x 75 / 2 x 210 Watt
http://www.hirschill...aupunkt-GTA-480.html

Lautsprecher: 69€
Ground Zero GZRF 16 FX
http://www.hirschill...Zero-GZRF-16-FX.html

Subwoofer: 40€
Blaupunkt GTB 1200 // Nennbelastbarkeit 250 Watt
http://www.hirschill...upunkt-GTB-1200.html

Kabel: 22,99€
Dietz D-23089 20 mm²
http://www.hirschill...-D-23089-20-mm-.html

Gesammt Preiß
230,99€

Der sub ist klein & günstig aber müsste doch nen bisschen bass bringen oder? Darauf legt sie eh nicht soviel wert.

Bitte um eure meinungen. danke


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 20. Apr 2008, 21:24 bearbeitet]
Tonhahn
Inventar
#14 erstellt: 21. Apr 2008, 11:34
lass die dummen coaxialen da weg

ein combo system ist ratsamer..

denn was willste von ls, wo der ht beim bauen ist? hört sich doch besch***en an..
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Apr 2008, 12:40
Jaa okay kannste mir zufällig andere Lautsprecher 16cm bis 70€ von der " http://www.hirschill...1ad8c7e24eedba6ca5e4 " empfehlen?
Tonhahn
Inventar
#16 erstellt: 21. Apr 2008, 12:48
http://www.hirschill...Canton-RS-2-160.html

damit machste bestimmt nichts falsch..
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 21. Apr 2008, 12:51
Ja danke an die habe ich auch gedacht weil die Soundstream boxen irgendwie etwas billig von der verarbeitung her aussehen..

Danke werde das packet so bestellen und müsste eigendlich relativ vernümpftigen sound bringen für das kleine geld und wenn nicht ist ja nicht mein auto :-P


Nur nochmal kurze frage zum kabelsatz..
Soll ich 20 mm² kaufen oder reichen 10 mm² kabel?


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 21. Apr 2008, 12:54 bearbeitet]
Tonhahn
Inventar
#18 erstellt: 21. Apr 2008, 12:53


EisBaller
Stammgast
#19 erstellt: 21. Apr 2008, 14:04
Wenn der preisliche Unterschied nicht zu gravierend ist, nimm lieber das 20mm².
Tonhahn
Inventar
#20 erstellt: 21. Apr 2008, 14:23
so und so leiber 20er..

warum bitteschön am kabelquerschnit sparen
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Apr 2008, 14:35
stimmt :-P danke für eure hilfe werde sehr warscheinlich das zeug heute noch bestellen und dann mal berichten wie sich das zeug anhört wenn es eingebaut ist.

bis dann
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Apr 2008, 15:27
ohhhneein gerade als ich bestellen wollte hat sie nochmal nachgefragt ob die boxen wirklich in den türen sind^^ und sie sagt nein......

Also brauche ich jetzt doch Lautsprecher für oben im Amaturenbrett... Was für welche brauche ich beim Polo 6n?
Sind das 10cm durchmesser boxen?
Und wenn ja wieso kosten die 10 cm Compo boxen bei Hirsch+Ille mindestens 150€??? Soll ich alternativ dann doch coax nehmen oder mir nen anderen shop suchen?


Sind diese hier was?
JBL GTO 837
http://www.atv24.de/...384/products_id/5716

oder hier
Canton-RS-100-CX
http://www.hirschill...anton-RS-100-CX.html

Vom Carton-RS 100CX habe ich 2-3 gute sachen gelesen als ich gegoogled habe.

zwar wieder coax aber dann spart man sich den einbau der hochtöner und der weiche...


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 21. Apr 2008, 15:40 bearbeitet]
goelgater
Inventar
#23 erstellt: 21. Apr 2008, 16:38
hi
kann nicht sein der 99 polo hat 16er in den türen,frag nochmals genau nach oder lass dir ein bild von der tür schicken,alles andere wäre erstmal unsinn,wenn du nicht genau weisst was passt
mfg franco
Bennomat
Inventar
#24 erstellt: 21. Apr 2008, 17:11

zwar wieder coax aber dann spart man sich den einbau der hochtöner und der weiche...


genau, das spart man sich.

aber gleichzeitig spart man dann am sound.


coaxe sind pfui! (bis auf ganz wenige ausnahmen wie zB hertz, aber kompos sind immer vorzuziehn!!)


ich empfehle noch das Powerbass ES 6C für 99€. das wärs mir schon wert!

hab bis jetzt nämlich auch noch kein polo ohne vorrichtungen gesehen in den türen, auf der arma iss zwar ne vorrichtung mit werkströten, aber normal sollt auch was in den türen sein.

ich würde deine freundin nochmals überprüfen.

und was kommt jetzt schlussendlich als verstärker in frage?
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 21. Apr 2008, 19:58
Ja danke nochmal für eure Infos..
Also sie hatte den Typen angerufen der das Auto für sie fit macht und der sagt es wären oben im amaturenbrett die boxen! Soll aber ein 1999 polo 6n sein.
Der typ war heute am auto am schrauben und meinte zu ihr der hätte die boxen im Amaturenbrett und wollte die direkt ausbauen um zu gucken ob das wirklich 10cm durchmesser boxen sind und meinte noch zu ihr die wären 10cm groß...

Oder gibts noch versionen wo Lautsprecher in der tür und auf dem amaturenbrett sind?

Zu den Coax LS ist halt das problem das es einfach ein höherer aufwand ist und man immer nen platz suchen muss wo die dinger hin kommen und das kabel noch zusätzlich verlegen und so nen sound freak ist sie nicht :). Ich hab bei natürlich auch ein normales ls system verbaut... aber habe auch 3-4x soviel geld insgesammt investiert..

Als verstärker wollte ich den Blaupunkt:
Blaupunkt GTA 480 ##RMS Power an 4 Ohm 4 x 75 / 2 x 210 Watt
nehmen der sieht doch für den preiß ganz gut aus oder gibts für das gleiche geld was empfehlenswerteres?


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 21. Apr 2008, 20:01 bearbeitet]
sisqo80
Inventar
#26 erstellt: 21. Apr 2008, 21:19

n4pp3lbl00d schrieb:
Als verstärker wollte ich den Blaupunkt:
Blaupunkt GTA 480 ##RMS Power an 4 Ohm 4 x 75 / 2 x 210 Watt
nehmen der sieht doch für den preiß ganz gut aus oder gibts für das gleiche geld was empfehlenswerteres?



Hättest mal liber die Magnat vom ebay link geschnappt!
Bennomat
Inventar
#27 erstellt: 21. Apr 2008, 21:36
also der 1998er ibiza (eig. auch n polo) vom kumpel hat auch beides gehabt (arma + türen).

der aufwand ist nur minimalst höher bei kompo im vergleich zu coax.

naja, die magnat und die blaupunkt gta sprechen mich nicht so an, gibt bestimmt besseres im low-end bereich. (carpower hbp zB)

oder ältere alpines aus der xbay, da bekommt man richtig schöne qualität für weit unter 40-50€.


da kann das neumodische zeugs einfach nicht mehr mithalten



http://ampguts.realmofexcursion.com/Alpine_3555/inside1.jpg


ich würd explizit nochmal nach den türen guggen lassen, ob da 16cm LS-Gitter drin sind, aber s gibt auch autos ohne solche vorrichtung (Golf vom kumpel zB) aber das sind dann solche modelle die NICHTS haben (kein airbag, kopfstützen hinten usw)

und hochtönerbefestigung sind ja nur 2 schrauben, des kabel verlegen und an die freuqenzweiche klemmen mit dem tmt und dann irgendwo unter dem armaturenbrett mit kabelbinder festbinden oder hintern teppich stopfen^^

lieber einmal "richtig" verbauen anstatt 2x und 1x davon halbherzig
Marsupilami72
Inventar
#28 erstellt: 21. Apr 2008, 21:48
Ein Polo 6N hat nicht zwingend 16er in den Türen - aber man kann sie problemlos nachrüsten, es müssen nur die entsprechenden Türtaschen verbaut werden.

Von Magnat oder Blaupunkt würde ich weder Endstufen noch Lautsprecher kaufen!

Die Carpower HPB604 z.B. ist eine solide Einsteigerendstufe und für 100€ neu zu haben - ansonsten halt was gebrauchtes.

Ein brauchbares 2-Wege Kompo für 70€ wäre das Helix Blue 62MkII - das wird zwar nicht mehr hergestellt, sollte aber als Restposten noch zu bekommen sein.
Carhifi-point-hattingen
Stammgast
#29 erstellt: 21. Apr 2008, 22:09
ja das stimmt,

es gibt 6n´s die keine 16ér in den türen haben(sparausstattung)
es gibt die passenden ori teile bei VW- ;Türtaschen, LS aufnahme, gitter + kabeltüllen(a-säule-tür)-kost ca. 100 euro.
Hab das auf kundenwunsch schon öffters nachgerüstet.

Ne´n gebrauchten Alpine amp wie der 3555, oder v12 Mrv-F300s sind für ca. 50 euro bei ebay zu haben.
Als Front LS wäre auch ein AS MX 165+ ganz nett.
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 22. Apr 2008, 00:16
danke für die infos aber verstehe nicht so ganz was an dem blaupunkt verstärker nicht so gut sein soll der klang die qualität oder die leistung? die daten hören sich ja eigendlich für den preiß ganz in ordnung an.

Mit den blöden boxen muss ich nochmal schauen ob da nicht ls in den türen und im amaturenbrett verbaut sind was ich aber nicht glaube.
Das ding soll nur etwas musik machen nichts besonderes sein da reichen 2 kleine 10cm boxen oben drin sie hat vorher mit 2 10€ boxen in der heckablage und ein 50€ billig radio gut gelebt :-P da wird das neue zeug schon ein deutlicher unterschied sein
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 22. Apr 2008, 01:27
Naja ich habe jetzt auf jedenfall nochmal sehr viel gegoogled und gelsen.

Ich habe jetzt hier nochmal paar sachen rausgesucht und wollte fragen ob dieses set denn jetzt besser wäre.

Es ist halt nicht so einfach einen günstigen shop zu finden der auch alle artikel hat die ich bestellen möchte...

--------------------------------------------------------------------------------

Kabel: Kabelset für 20-25€

Verstärker: Der ja ganz gut sein soll und in tests auch gute noten bekommen hat.
Carpower HPB 604
http://www.sound-sys...HPB_604_CARPOWER.php


Subwoofer: Soll platzspaarend&günstig sein, nur bisschen bumbum machen da legt sie nicht viel wert drauf.
Blaupunkt GTB 1200
http://www.extremeau...fo&products_id=19379


Lautsprecher: 10cm durchmesser
Canton-RS-100-CX
http://www.hirschill...anton-RS-100-CX.html


Die boxen sind zwar coax aber müssten für das geld doch ganz okay sein oder? falls sie damit nicht zufrieden sein sollte was ich nicht glaube schick ich die dinger inerhalb von 14tagen einfach wieder zurück und sag sie muss halt noch nen paar € drauflegen...

Ist das mit der Carpower Endstufe jetzt besser??


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 22. Apr 2008, 10:15 bearbeitet]
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 22. Apr 2008, 10:16
del (fehler)


[Beitrag von n4pp3lbl00d am 22. Apr 2008, 10:16 bearbeitet]
sisqo80
Inventar
#33 erstellt: 22. Apr 2008, 12:05
@ bennomat: Du willst jetzt nicht sagen das ne Carpower besser währe als ne Combat 4000

Da hätte sogar ne A4 zu kämpfen

Aber egal is ja eh scho weck
n4pp3lbl00d
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 22. Apr 2008, 12:20
sisqo80: Aber die Carpower ist besser als die Blaupunkt oder?

Naja jetzt ist eh zu spät habe schon bestllt weil ich das zeug bis ende der woche spätestens brauche...

was echt nichts taugt wird einfach zurück geschickt :-P ist ja nicht mein zeug & nicht mein geld
sisqo80
Inventar
#35 erstellt: 22. Apr 2008, 12:28
Ich glaub nicht das du da überhaupt einen Unterschied hörst zwischen der Carpower und der Blaupunkt!
dj-buddha
Stammgast
#36 erstellt: 22. Apr 2008, 12:34
moin,anstatt der canton koaxe würde ich die hier empfehlen falls du nicht doch umrüsten willst!
http://www.sound-sol...e150ffa21d8078085671

sind verarbeitungs und klangmäßig mindestens eine klasse höher anzusiedeln und noch 5eu günstiger!

..was die stufe angeht kann ich bennomat nur zustimmen,sowas kann man sehr gut gebraucht kaufen und bekommt sicher was hochwertigeres als carpower 100eu neu

alternativ zu alpine 3554/3555 mal nach philips dap-serie schaun,die sind wohl in zusammenarbeit mit alpine entwickelt worden und quasi baugleich,designed in gemany/made in japan bürgt für qualität und gehen meist günstiger weg als alpine!

könnte bei intresse auch eine anbieten!?

http://www.hifi-foru...d=123&thread=4&z=198

gruß djb
Bennomat
Inventar
#37 erstellt: 22. Apr 2008, 14:47
was mir grad noch eingefallen ist:

es gibt ja auch 10cm kompos
mir fällt da gerade Audio-System und Rainbow ein.







das unterste gibts schon neu ab 96€. würde es auf jedenfall mal in betracht ziehn
Carhifi-point-hattingen
Stammgast
#38 erstellt: 22. Apr 2008, 22:43
also,

wenn du schon ein 10ér compo verbauen must dann doch bitte das RS100 von Eton für 99€
Marsupilami72
Inventar
#39 erstellt: 22. Apr 2008, 22:50
Also ich würde wirklich dringend, dringend dazu raten, die Aufnahmen in der Tür nachzurüsten!!!

Es ist ein Riesenunterschied, ob Du die Membranfläche eines 10 oder 16cm Lautsprechers zur Verfügung hast...


Deine Bestellung war etwas übereilt, fürchte ich

Ich hätte bei dem Budget auf eine Lösung ohne Subwoofer gesetzt und ein gutes 16er Kompo mit Endstufe verbaut...


[Beitrag von Marsupilami72 am 22. Apr 2008, 22:51 bearbeitet]
Carhifi-point-hattingen
Stammgast
#40 erstellt: 22. Apr 2008, 23:07
Ich hatte das ja anfangs erwähnt, aber auf mich hört ja keiner
Die ori teile bei vw zubesorgen ist doch kein problem
und den fun über das 16ér zu haben ist deutlich besser als über 10ér im AM
aber wie du schon sagtest geht ja nur um deine freundin

also ran an die 16ér und mit ner kleinen stufe zb EC300.2 machst du ihr richtig freude- zahlt sich immer aus; bei frauen zu punkten
sprech aus erfahrung
gruss
Hardy


[Beitrag von Carhifi-point-hattingen am 22. Apr 2008, 23:11 bearbeitet]
Bennomat
Inventar
#41 erstellt: 23. Apr 2008, 07:47
und es geht bei den 10ern auch um das volumen, im arma iss das zu ungeschickt!!
zuyvox
Inventar
#42 erstellt: 19. Jun 2008, 20:29
ist zwar schon ne Weile her aber ich habe die Canton RS 100CX in meinem Polo und die klingen sehr gut. Kein tiefer bass aber für die größe und die recht bescheidene Position holt dasd Canton System da viel raus.

ich hätte an deiner Stelle auch die Türverkleidungen nachgerüstet, dann das Canton RS 2.160 gekauft, zusätzlich, wenns sein muss eine Crunch GTR 250.2 und einen Aktiv Sub von Pioneer, den TS-WX 22A der ist klein und hat einen sauberen Bass.


Blaupunkt ist Mist.
magnat auch.

Aber ich glaube jezt ist es eh zu spät, schade eigentlich.

lg zuy
Carhifi-point-hattingen
Stammgast
#43 erstellt: 19. Jun 2008, 21:59
bye the way,

bei Bull Audio findest Du auch was für kleines Geld

gruss
Hardy
Bennomat
Inventar
#44 erstellt: 19. Jun 2008, 22:13
ich würde Bull DEFINITIV dem RS von canton bevorzugen.

bekommt man schon für um die 60€ das 16er kompo, sehr solide alles für das geld


[Beitrag von Bennomat am 19. Jun 2008, 22:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettset
J!m am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  3 Beiträge
Komplettset für Polo
Basslolle am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  2 Beiträge
Komplettset
abarth am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  4 Beiträge
Komplettset
Pedda2407 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  6 Beiträge
suche komplettset
Thunder-Wolf am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  12 Beiträge
Anlage für Polo 9N
sike am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  5 Beiträge
Zusammenstellung für neues subwoofer komplettset bis ca.700?
Passicallo am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  5 Beiträge
Welches Komplettset für Focus Kombi?
da_haggy am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  4 Beiträge
Komplettset - ja, nein?
Alex_Steel am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  4 Beiträge
Frontsystem für Polo 6N Kaufberatung
DerDominik82 am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedDJMarauder
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.139