Anlage für Wunderbaren KLANG!

+A -A
Autor
Beitrag
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 29. Apr 2008, 17:45
Hallo,

Also ich habe mich schon öfter hier im Forum umgesehen und mich nun endlich auch mal angemeldet um euch um Rat zu bitten.

Ich fahre einen VW Golf 4 BJ98

Soundtechnisch ist in diesem Auto noch nichts passiert, außer mein altes Autoradio das "Sony CDX F7700", welches ich auch gerne behalten möchte.

Nun möchte ich Klang, keinen Pegel, also bei mir soll es nicht Krachen etc.

Höhre viel Moldischen Trance (Tijesto) aber auch viel Coldplay und Moby.

Ich möchte gerne eine 2 Wege Kombo (Kickbass), als Frontsystem.

Die Lautsprecher in den Hinteren Türen sollen Komplett raus bzw. abgeklempt werden, ist dass zu empfehlen??

Dann sollte eine Kleine 4-Kanal Endstufe die in den Kofferraum (links/Sanikasten-Warndreieick) passt.

Subwoofer möchte ich keinen, aber durch die 4Kanal halte ich mir dies halt offen.

Also sollte das Frontsystem schon ordentlich Bass bringen.

Sie Vordertüren werden komplett mit Bitummatten gedämmt.

Das Frontsystem sollte ohne große Umwege in den Golf passen.


Für das Frontsystem und den "KLEINEN" AMP, sowie Dämmmaterial und Kabellagen wollte ich max. 300-450€ ausgeben, ist da was zu Realisieren????


Danke
Knuuudi
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2008, 18:09

Dotz_Golf schrieb:
Hallo,

Hallo!


Dotz_Golf schrieb:
Die Lautsprecher in den Hinteren Türen sollen Komplett raus bzw. abgeklempt werden, ist dass zu empfehlen??

Ja!


Dotz_Golf schrieb:
Dann sollte eine Kleine 4-Kanal Endstufe die in den Kofferraum (links/Sanikasten-Warndreieick) passt.

Subwoofer möchte ich keinen, aber durch die 4Kanal halte ich mir dies halt offen.

Würd mir dann eher ne 2-Kanal und dann später ne 2. oder nen Monoblock. Hat man mMn mehr von!


Dotz_Golf schrieb:
Sie Vordertüren werden komplett mit Bitummatten gedämmt.

Halt dir schonmal nen Reparaturkit für die Fensterheber bereit, wenn die noch nicht ausgetauscht wurden!


Dotz_Golf schrieb:
Das Frontsystem sollte ohne große Umwege in den Golf passen.

In nen 4er passt so gut wie alles rein!


Dotz_Golf schrieb:

Für das Frontsystem und den "KLEINEN" AMP, sowie Dämmmaterial und Kabellagen wollte ich max. 300-450€ ausgeben, ist da was zu Realisieren????

Jop!

Vorschlag meinerseits:
Dämmung, Kabelage, MPX-Ringe usw: ~100€
AMP: Eton EC300.2 (~190€)
FS: SPL Dynamics SD6.2 (~155€)

Macht zusammen ~445€ und da sollte doch schon einiges gehen wenn man ohne Subwoofer arbeiten will!

Wenn du UNBEDINGT ne 4 Kanal willst, würd ich vll nach ner Carpower Wanted 4/320 gucken für ~160€ (Wobei ICH die Eton vorziehen würde!;))


[Beitrag von Knuuudi am 29. Apr 2008, 18:09 bearbeitet]
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Apr 2008, 18:15
Hallo,

Also das klingt schonmal gut, dann würde ich also erstmal nur eine 2 Kanal Amp. für das Frontsystem nehmen.

Hättest du außer der Eton noch ein oder zwei Vorschläge??
Sollte halt echt klein aber fein sein. vllt. bekommt man noch etas günstigeres??

Welches Dämmmaterial würdest du bevorzugen, wieviel Bitummatten rechnet man pro Tür?? ca.??

Und reichen die matten oder muss noch Paste dazu etc.?

Worauf muss ich bei den Kabeln achten? gibt ec vllt. Komplettsets die zu empfehlen wären?


Wo bekommt man diese MPX Ringe??
MFG


[Beitrag von Dotz_Golf am 29. Apr 2008, 18:18 bearbeitet]
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Apr 2008, 18:20
Was wäre z.B mit der CARPOWER HPB-1502 kann man die empfehlen?
sisqo80
Inventar
#5 erstellt: 29. Apr 2008, 18:27
Hi!

Also deine Überschrift und dein Budget passen schonmal nicht zusammen

Aber unter wunderbaren Klang versteht ja jeder was anderes!

Mit 450€ für FS, AMP und Einbaumaterial kannst du jetzt keine Traumkomponenten erwarten und auch meiner Meinung nach keinen wunderbaren Klang!
Guter Klang trifft es eher, das sollte die klar sein nicht das du von den Komponenten zuviel erwartest!

LG
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Apr 2008, 18:29
Hallo,

ja okay, dass ist mir schon soweit klar.

Aber ich denke das was knuudi mir da vorgeschlagen hat wwird schon was bringen oder? Guten Klang meine ich :-)
sisqo80
Inventar
#7 erstellt: 29. Apr 2008, 18:32
Das sPL kenn ich etz nicht aber wird schon gut sein!

Probehören wär aber immer sinnvoll, geschmäcker sind ja verschieden!
NixDa84
Inventar
#8 erstellt: 29. Apr 2008, 18:35
Das SD in Verbindung mit ner Eton EC grenzt an wagemutigen Selbstmord...
Wenn das SD dann eher an ne sauber Stufe ala Kove. Die beiden vertragen sich wunderbar
lunic
Inventar
#9 erstellt: 29. Apr 2008, 18:38
Willst du jetzt ne 4 oder ne 2 -Kanal?

Die Carpower würde ich nicht nehmen, zu tief gestapelt.
Du könntest auch für das FS auf 200 Euro gehen (zB eines von Eton) und die ESX Signum SX 2100 für ca 150 Euro nehmen. Klanglich zahlt sich das IMO eher aus als eine starke, hochwertige Endstufe mit 'weniger gutem' Lautsprecher.

lg
Knuuudi
Inventar
#10 erstellt: 29. Apr 2008, 18:39

sisqo80 schrieb:
Mit 450€ für FS, AMP und Einbaumaterial kannst du jetzt keine Traumkomponenten erwarten und auch meiner Meinung nach keinen wunderbaren Klang!

Guter Klang ist aber auch relativ!

NixDa84 schrieb:
Das SD in Verbindung mit ner Eton EC grenzt an wagemutigen Selbstmord...

Geschmackssache!

Die Carpower ist jetzt nicht unbedingt soooo das Klangwunder, aber auch schon akzeptabel!
Ich weiß ja nicht genau wie dein Gehör "geschult" ist!
Für Leute die mit ner Sinfoni, Brax GE oder Audison VRx rumfahren wird die sicherlich grottig klingen, für Leute die mit was im "Media-Markt-Stil" rumfahren KANNS aber schon sein, das es gut klingt! Ich hoffe is verständlich was ich ausdrücken will!

Was man sich statt der Eton anhören könnte ist zB ne Audison SRx2
sisqo80
Inventar
#11 erstellt: 29. Apr 2008, 18:49
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 29. Apr 2008, 18:53
Hallo,

hmm.. und nu?

Jetzt habe ich dass, was ich nicht wollte, völlig unterschiedliche Meinungen.

@Knuudi, was meinst du mit dem Scheibenreparaturkit und woher bekomme ich das.

@lunic, wenn ich eine gute günstige 4-Kanal bekomme, welche relativ klein ist würde ich eine 4Kanal nehmen.

@all,

also das ich für 400€ keine Wahnsinns Anlage bekomme ist mir schon klar, ich meine ich hatte in meinem Vorigem Auto eine Dragster Kombo + Amp+ und Sub drin, alle meinten das wäre der abolute mist, mir aber hat es gefallen. :-)

Also als Front: SPL oder Eton?? oder doch was ganz anderes?
sisqo80
Inventar
#13 erstellt: 29. Apr 2008, 18:58
unterschiedliche Geschmäcker = unterschiedkliche Komponentenauswahl

Gegen sowas hilft nur Probehören beim Händler!
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 29. Apr 2008, 18:58
Hallo,

was wäre mit Ground Zero GZRC 165FX 2-Wege??
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 29. Apr 2008, 19:00
@nixda84: KOVE 2-Kanal Verstärker K2 200 meinst du sowas??

@Sisqo80: das geht bei mir nicht, zumindets kenne ich nichts in der nähe komme aus Dresden


[Beitrag von Dotz_Golf am 29. Apr 2008, 19:01 bearbeitet]
sisqo80
Inventar
#16 erstellt: 29. Apr 2008, 19:06
http://www.komfortkauf.de/viashop/storefront/start.asp?

Bei denen hab ich mal was bestellt, scheinen Kompetent zu sein!
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 29. Apr 2008, 19:10
Hallo,

Ja Car-Art kenne ich, das ist nicht weit weg von mir, aber nimms mir nicht übel, dort arbeiten nur Spinner und Prolls, das wollte ich mir nicht geben.
sisqo80
Inventar
#18 erstellt: 29. Apr 2008, 19:22
Ach echt?

Naja hatte nur was bestellt und wegen einer verkehrten Lieferung was mit denen besprochen und das fand ich sehr kompetent das Verhalten!
Knuuudi
Inventar
#19 erstellt: 29. Apr 2008, 19:35

Dotz_Golf schrieb:
@Knuudi, was meinst du mit dem Scheibenreparaturkit und woher bekomme ich das.

Der G4 hat ne typische Krankheit: Die Scheiben fallen gerne mal runter! Haste vll schon was von gehört!
Liegt daran das VW da gespart hat und Plastik-Clipse verbaut hat und die nunmal spröde werden und dann brechen!
Bei VW gibts dafür nen Nachrüstkit mit Clipsen aus Metall! Kostet glaub ich 36€/TÜR(!!!) wenn ich mich richtig erinnere!

Der Vorfall tritt normal bei ca 130tkm oder 6-7 Jahren auf, also wenn du den Golf grad erst gekauft hast, hast du gute Chancen das der Vorbesitzer schon zahlen durfte!:D

Wenn man SEHR vorsichtig arbeitet, bleiben die auch ganz, bis sie halt eines "natürlichen Todes" sterben! Aber wenn man die Türen schonmal auseinander hat, kann man das direkt mitmachen!

(Bei meinem sind zB nach knapp 110tkm schon 3 Fenster runtergefallen->4-Türer Hab die Metall-Clipse aus nem Unfallwagen von nem Kumpel, der sie mir zum Geb geschenkt hat, von daher weiß ich den Preis nicht genau)
Dotz_Golf
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 01. Mai 2008, 10:53
Hallo,

Ich glaube ich habe mich schon für das Hertz DSK 160 oder das ESK 165 entschieden.

Passen beide Systeme Problemlos, und welches sollte ich eher nehmen.

Audison XR2 soll diesen dann etwas Feuer machen, wäre das okay?

Jetzt muss ich nur noch wissen woher ich diese mpx-ringe bekomme.
zuckerbaecker
Inventar
#21 erstellt: 01. Mai 2008, 16:19
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für KLANG gesucht
Lunar1974 am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  51 Beiträge
Welche Anlage für sauberen Klang
AndyTheBecker94 am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  8 Beiträge
günstige Klang anlage für fiat punto?
BIG_G am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  40 Beiträge
KLANG-Anlage für DAIHATSU Cuore L701
atape am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  4 Beiträge
Klang und Druck für 1000? ?
dr.pape am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  58 Beiträge
Suche FS für Klang
Itchigo am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  35 Beiträge
Vernünftige Anlage mit gutem Klang gesucht
Rhapsody am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  17 Beiträge
Anlage mit gutem Klang. Was brauche ich?
CStanke am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  3 Beiträge
jetzige Anlage sch. möchte besseren Klang!
noch_ein_neuling am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  14 Beiträge
750? Empfehlung für Klang!
sK4T3r am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.623 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedAmbilight666
  • Gesamtzahl an Themen1.456.427
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.706.636

Hersteller in diesem Thread Widget schließen