Corsa D Lautsprecher Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
yussufbenga
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2013, 07:36
Hallo,

ich habe einen Corsa d GSi 3 trg.
Original war CD30MP3 verbaut, jedoch ist jetzt ein Zenec n5011d.

Das Radio an sich ist ja nicht schlecht, nur jetzt müssen die originalen Lautsprecher raus.

Kann mir jemand schreiben, welche Lautsprecher gut sind, und in der Raumaufteilung des Corsa am meisten Klang bieten?
Ich lege wert auf klare Wiedergabe und gute Bässe, besonders Kickbass.

Welche Lautsprecher müssen alles gewechselt werden? Wie ist das mit dem Lautsprecher der vorne in der Mitte eingebaut ist? Muss der gewechselt werden, oder ist der nur für das Piepen bei z.B. offener Tür verantwortlich?!
Welche ADM nehme ich?
Wie sind die Focal 165 V30 Limited Edition? ; Emphaser ECP 216-S6?
Einbaukosten habe ich keine besonders hohen, jedoch bin ich für Tipps dankbar, ich möchte jedoch für alles zusammen ungern mehr als 300 € bezahlen.


Schon jetzt vielen Dank für die Hilfe javascript:insert(' ','')
ImmerSchön
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Sep 2013, 14:43
Hi,
Beim Corsa d ist ein ganz normales 2 wege komponentensystem zu verbauen...und hier gibt's bis 300€ viele Systeme.
Viel wichtiger ist der richtige Einbau ( Dämmung ). Am besten du gehst mal zum Händler und lässt dir ein paar Sachen zeigen. Oftmals kann man da auch was probehören.

MfG florian
yussufbenga
Neuling
#3 erstellt: 14. Sep 2013, 17:07
Hallo,

ich weiss, aber welche nehme ich für hinten? Das müsste ja coax sein richtig?

Ich schwanke zwischen Alpine, Focal, und Emphaser, oder hat jemand noch nen "Geheimtipp"?

Bei uns sind die Händler alle müll und 200 km fahren ist ja nicht unbedingt nötig..

Welche ADM nehme ich und muss ich hinten auch dämmen?

Kann ich die alten Lautsprecherkabel verwenden?

Vielen Dank schonmal !
ImmerSchön
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Sep 2013, 07:41


ich weiss, aber welche nehme ich für hinten? Das müsste ja coax sein richtig?

lass die orignalen hinten drin. Ein starkes Frontsystem langt locker aus um das ganze Auto zu beschallen.



Ich schwanke zwischen Alpine, Focal, und Emphaser, oder hat jemand noch nen "Geheimtipp"?

Warum? Von der Optik her? Hör doch mal was Probe.



Bei uns sind die Händler alle müll und 200 km fahren ist ja nicht unbedingt nötig..

Wo kommst du denn her?



Welche ADM nehme ich und muss ich hinten auch dämmen?

Alubutyl, Braxpaste, Bitumenmatten etc. PP. Frag am besten deinen Händler



Kann ich die alten Lautsprecherkabel verwenden?

Kannst du nehmen. Der Querschnitt reicht für die paar Watt ausm Radio.

mfg
Phass-Audio
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Sep 2013, 10:47
Hey,


vielleicht sollte man hier jetzt einfach mal schauen ob es Sinn macht 300 Euro für Lautsprecher auszugeben oder das nicht für was "komplettes" zu investieren.

Ich würde erstmal ca 60 Euro für Alubutyl einberechnen. Dazu noch ne Kleine Amp, ev. Krüger und Matz 2 Kanal dann sind schon 160 Euro verplant. Dann noch paar Kabel und ezwas Holz zum einbauen, dann sind 200 Euro verplant.
Dann haben wir nur noch 100 Euro für ein Frontsystem.....ist sehr Knapp...also vielleicht gebraucht?
Oder das Budget um paar Euro erweitern und das Eton Pro nutzen, dann kann das ganze schon gut werden für das Geld und später ev. nen Woofer nachrüsten.
Sephiroth93
Stammgast
#6 erstellt: 19. Sep 2013, 10:55
Moin


Ich lege wert auf klare Wiedergabe und gute Bässe, besonders Kickbass.

Und genau hierfür ist ein guter Einbau von einem TMT in der Türe oder wo auch immer wichtig. Wie liest man es oft? Je stabiler desto Bass.

Schau mal hier im Biete/Suche Forum rein, hier gibt es oft gute gebraucht LS, sodass dein Budget nicht gleich mit Dämmen+LS gesprengt ist.

Wenn du uns jetzt noch sagst wo du her kommst können wir dir sagen ob und wenn ja wo es da einen Händler in der Nähe gibt. Gerade wenn man noch nicht viel Erfahrung hat ist es von großem Vorteil einen Ansprechpartner zu haben, der einem nicht nur das Geld aus den Taschen ziehen will

Des Weiteren gibt es bei Händlern eigentlich immer die Möglichkeit System Probe zu hören, so stellst du für dich selbst fest, welche LS dir am besten passen. Tipps von anderen Leuten sind ja eh immer subjektiv

Aber wenn ich mal was einwerfen würde (ich finde den Rechenansatz von Phass-Audio nicht schlecht, rechnen wir also mal mit ~100€ für ein Paar LS), würde ich Pioneer TS-E 160Ci (gebraucht) oder die Eton Pro 170 (kostet allerdings bissl mehr).
Im allgemeinen also lieber noch n Monat sparen, du wirst überrascht sein, was sich mit 50€ mehr gerade in der unteren Preisregion verbessert


LG
Jan
yussufbenga
Neuling
#7 erstellt: 19. Sep 2013, 17:14
Hallo,

vielen Dank erstmal für den Tipp !

Was brauche ich denn nun genau für den Einbau?

Welche Stärke sollte die ADM haben? und mit ca. wie viel m² kann ich rechnen?

http://www.emphaser.com/s6_component_systems_de.html
http://www.focal.com/de/96-expert
http://www.alpine.de/p/Products/type-r-speakers36/spr-60c
was hälst du von denen?

Klar, kann ich von mir aus auch ein par Mark mehr inverstieren, aber ich möchte halt was anständiges, und dass der Einbau und die Dämmung an sich schon viel ausmacht habe ich jetzt auch mitbekommen :D.

Ich wohne co 50 km, von Oldenburg entfernt, war bei ACR, jedoch konnte ich als ich das Radio gekauft habe die Lautsprecher die in meine (vielleicht nicht so gute?) Auswahl gekommen sind nicht probehören.
Was gebrauchtes kommt mir denke ich mal nicht ins Auto, bin ich einfach kein Fan von.

Freundliche Grüße
yussufbenga
Neuling
#8 erstellt: 19. Sep 2013, 17:17
Hallo,


und welche Lautsprecher nehme ich für hinten? Dort ist der Klang nicht sooo wichtig, jedoch sollte meine Mitfahrer schon halbwegs gut Musik hören können, zur not könnte ich die Lautsprecher auch etwas runterregeln..

Vielen Dank !

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Einsteigertsystem Corsa D
Dreiradrocker am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung--> Endstufe Subwoofer Corsa D
ich_bin_zu am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  5 Beiträge
Opel Corsa D - Kaufberatung (Teilweise vorhanden)
*noname123* am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung doppel din radio Corsa D
Noobyfreak am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  12 Beiträge
Kaufberatung Opel Corsa C
PulseHunter am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  14 Beiträge
Opel Corsa D + Blaupunkt!
Pro.Phet am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher Corsa E mit Originalradio
herbert00 am 24.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung Anlage Opel Corsa C
Chrisi93 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  17 Beiträge
Opel Corsa C Kaufberatung
auxi am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung Opel Corsa B
aabdoml am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedwolfpeter60
  • Gesamtzahl an Themen1.460.981
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.784.269

Hersteller in diesem Thread Widget schließen