Kaufberatung Lautsprecher für Ape 50

+A -A
Autor
Beitrag
Wolf1991
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mai 2014, 19:27
Abend,
ich kann mich einfach nicht entscheiden. Habe mir vor kurzem eine Ape 50 ZAPC80 zugelegt und nun muss in die Ape ein neues Armaturenbrett samt Lautsprechern rein. Die Platte wurde schon gekauft. Habe mich für 19mm MDF entschieden. DIe Durchmesser der interessanten Lautsprecher wurden schon per Papierschablone aufgelegt und sie passen auch gut.
Armaturenbrett

Maximal möchte ich 160€ für ein Paar Lautsprecher ausgeben.
Habe mich nach Bestenlisten orientiert und mir dann diese Modelle herausgesucht.
Welche würdet ihr mir empfehlen?


Ich höre zu 95% nur alten Rock.
Derzeit kann ich mich nicht zwischen diesen entscheiden:

-Infinity Kappa 62.11i
http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2648

-Hertz ESK 165
http://www.amazon.de...ativeASIN=B004943QIQ

-Focal PS165V EXPERT
http://www.ebay.de/i...&hash=item43ca295c64

-Magnat Selection 216
http://www.ebay.de/i...&hash=item5afd2dcc1c

-Hifonics ZEUS ZSi6.2C
http://www.ebay.de/i...&hash=item2339a1903f

-Helix E62C
http://www.ebay.de/i...&hash=item3f348b36c0


[Beitrag von Wolf1991 am 26. Mai 2014, 19:34 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2014, 19:33


[Beitrag von zuckerbaecker am 26. Mai 2014, 19:37 bearbeitet]
Wolf1991
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mai 2014, 20:26
Die Eton sehen gut aus. Sind aber ein wenig teurer als mein Limit.
Neruassa
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2014, 06:32
Wenn dir weitaus bessere Lautsprecher keine paar € mehr Wert sind, greif zu den Helix.
Wolf1991
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Mai 2014, 22:49
So wie es derzeit aussieht, werden es auch die Helix werden.
Sobald alles um -und verbaut ist, lade ich evt. mal ein Video hoch.
Wolf1991
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Jun 2014, 20:30
Mal ne Frage:

Die ganzen Radios im Saturn & Co. werden mit Werten wie z.B 4x50W angegeben. Aber was für Wattangaben sind es? Da steht ja nur Watt. Habe ein JVC gefunden, welches mit 4x 20W RMS angegeben wurde. Reicht ein normales Autoradio ohne Verstärker überhaupt, um diese Lautsprecher von Helix auszulasten, oder gar ordentlichen Lärm heraus zu bekommen?


[Beitrag von Wolf1991 am 08. Jun 2014, 20:30 bearbeitet]
Neruassa
Inventar
#7 erstellt: 08. Jun 2014, 20:34
Jedes Radio liefert etwas zwischen 4x12W bis maximal 4x18W...
Egal was darauf steht...

Realistisch sind ~15W.

Reicht für gehobene Zimmerlautstärke.
Wolf1991
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jun 2014, 20:38
Ach Mist, das habe ich nun erwartet.
Welchen Verstärker brauche ich denn, um die Helix E62C voll auszulasten?
Neruassa
Inventar
#9 erstellt: 08. Jun 2014, 20:42
Voll auslasten ist gut.
Keine Ahnung was die Dinger so vertragen.
Aber >60W wäre gut.

Das entscheidet dein Geldbeutel, zuviel Leistung gibt es nicht.
Solange das sauber eingestellt ist, passt soweit alles.

Dann sollte man aber auch auf Bekannte Marken greifen und realistische Wattangaben abschätzen.
Solche Sachen wie 4x200W odr 2x500W aus Ebay für 100€... Würde ich vorher nachdenken.

Gebraucht gibts viel...

Günstig und genug Leistung...



http://amp-performance.de/209-Axton-C502.html
http://amp-performance.de/593-Axton-C508.html
http://amp-performance.de/989-Carpower-HPB-604.html
http://amp-performance.de/278-Carpower-Wanted-4320.html
http://amp-performance.de/621-Dragster-DB-405.html
http://amp-performance.de/711-Ground-Zero-GZHA-4150X.html
http://amp-performance.de/988-Hifonics-Zeus-ZX6400.html
http://amp-performance.de/802-Hifonics-Zeus-ZXi6400-MKII.html
http://amp-performance.de/1192-Hifonics-Zeus-ZXi6404.html
http://amp-performance.de/1135-JBL-GTO-5355.html
http://amp-performance.de/507-JBL-GTQ400.html
http://amp-performance.de/1150-Signat-Ram-2.html
http://amp-performance.de/346-Signat-Ram-2-MKII.html
http://amp-performance.de/935-Audio-System-Twister-F4-380.html
http://amp-performance.de/443-Clarion-APA4320.html
http://amp-performance.de/475-Clarion-APX401-4.html
http://amp-performance.de/1118-Clarion-APX4241E.html
http://amp-performance.de/174-Emphaser-EA-475.html
http://amp-performance.de/1021-Emphaser-EA-490.html
http://amp-performance.de/791-Helix-HXA-40X.html
http://amp-performance.de/456-Helix-HXA-40.html
http://amp-performance.de/366-Helix-HXA-400-MKII.html
http://amp-performance.de/469-Helix-HXA-400.html
http://amp-performance.de/403-ESX-Signum-SX-4100.html
http://amp-performance.de/831-ESX-Signum-SX-4120.html
http://amp-performance.de/568-ESX-Vision-V504.html
http://amp-performance.de/1020-Hertz-H420.html
http://amp-performance.de/1049-Eton-EC-500-4S.html
http://amp-performance.de/1050-Audio-System-Twister-F4-400.html



Viel Leistung:



http://amp-performance.de/980-Audio-System-Twister-F4-560.html
http://amp-performance.de/587-Audio-System-Twister-F4-600.html
http://amp-performance.de/1037-Audio-System-X-ION-160-4.html
http://amp-performance.de/636-Dragster-DAB-4160.html
http://amp-performance.de/1105-Emphaser-EA-4150D.html
http://amp-performance.de/784-ESX-QE-900-4.html
http://amp-performance.de/771-ESX-Vision-V800-4.html
http://amp-performance.de/625-Eton-PA-1054.html
http://amp-performance.de/673-Eton-PA-800-4.html
http://amp-performance.de/835-Ground-Zero-GZNA-4350X.html
http://amp-performance.de/393-Ground-Zero-GZUA-4125SQ.html
http://amp-performance.de/367-Helix-A4.html
http://amp-performance.de/633-Phase-Evolution-Opus-150-4.html
http://amp-performance.de/710-Soundstream-Reference-REF800-4.html
http://amp-performance.de/962-Steg-AQ105-4x.html
http://amp-performance.de/614-Steg-QM105-4x.html
http://amp-performance.de/1008-Steg-K4-01.html
http://amp-performance.de/1141-Hifonics-XX-Olympus.html


[Beitrag von Neruassa am 08. Jun 2014, 20:44 bearbeitet]
Wolf1991
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Jun 2014, 20:49
Uiuiuiuiui.....
Da muss ich mich erst mal durchwühlen. Danke für die Links. Sobald ich mir alle angesehen habe, weis ich mehr.
Vielen Dank.
audio-fanat
Stammgast
#11 erstellt: 08. Jun 2014, 21:05
Naja nix für ungut Neruassa aber was um himmelswillen soll er zb mit einer xion 160.4 oder ähnlichen und das in einer Ape.

@ Themenersteller:

Such dir eine Audio System F2 190 oder sowas ähnliches, die ist relativ klein und bietet doch genug Leistung für die Helix. Allerdings falls du noch einen Sub planst nimm gleich eine 4-Kanal wie zw Eine Twister f4 240 oder doch die f4 380. Die Platzprobleme in einen Ape sind doch recht uncool... Wür Auf jeden Fall eine suchen welche under den Sitz passt.
zuckerbaecker
Inventar
#12 erstellt: 08. Jun 2014, 21:22
Welche Platzprobleme?


Nahezu alle Komponenten, so auch die 20 Verstärker, sind in sonst ungenutzten Fahrzeughohlräumen untergebracht.
Neruassa
Inventar
#13 erstellt: 08. Jun 2014, 21:26


Naja nix für ungut Neruassa aber was um himmelswillen soll er zb mit einer xion 160.4 oder ähnlichen und das in einer Ape.


Wo ein Wille, dort auch ein Weg.

Mein Rat an dich:

Die Fahrgastzelle ist ja schon relativ mickrig.
Versuchs doch erstmal, die Front am Radio zu betreiben.
Wenn es dir nicht laut genug ist, kannst du immernoch einen kleinen 4 oder 2 Kanal Verstärker nachrüsten.


[Beitrag von Neruassa am 08. Jun 2014, 21:27 bearbeitet]
audio-fanat
Stammgast
#14 erstellt: 08. Jun 2014, 21:36

Wo ein Wille, dort auch ein Weg.


Du meinst mit großen Amps die Kiste "dämmen"

Ist die Ape Motoren/Auspufftechnisch orginal? Wenn ja könntest dus ja mal mit nem Radio alleine Versuchen. Andenfalls kann ich aus Erfahrung sagen das es nix wird mit Musik nur mit nem Radio

Naja ist auch ein Teufelskreis- ohne größeren Motor kein Fahrspaß und mit kein Musikgenuss
Wolf1991
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Jun 2014, 22:47
Hmm,
Platz ist in der Ape wirklich Mangelware. Die Endstufe kommt wohl unter die Sitzbank.
Laut ist die Ape schon, aber dennoch ist es im Rahmen. Umso kleiner der Verstärker ist, umso besser. Im Idealfall sollte er auch noch günstig sein. Denn nach den derzeitigen Kalkulationen liege ich bei etwa 400-500€
Ob ein Sub kommt, weiß ich dummer weise erst, wenn ich die Helix auf der sehr großen MDF Platte in der kleinen Ape mal gehört habe. Güt möglich, das ich keinen benötige.


[Beitrag von Wolf1991 am 08. Jun 2014, 22:48 bearbeitet]
Neruassa
Inventar
#16 erstellt: 09. Jun 2014, 07:48
Kannst ja mal noch nach folgenden Endstufen gebraucht Ausschau halten.

Wegen Platzsparsamkeit

Ampire MBM100.4
eXcursion HXA 45
Crunch GTO-4120

Sind auch neu ziemlich günstig.
Ansonsten mal die Liste oben durchgehen von den günstigen Modellen und die Maße mal vergleichen.
Wolf1991
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 18. Aug 2014, 16:58
Habe ganz vergessen, die Bilder hier hochzuladen:














Und das andere Brett:



audio-fanat
Stammgast
#18 erstellt: 18. Aug 2014, 17:26
saubere Arbeit, wirklich schön gelungen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundsystem für Piaggio ape
Apejoe am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher!
Mitsubishi...=( am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher Kaufberatung
schmiddi1987 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  14 Beiträge
Kaufberatung (Lautsprecher und Doorboards)
Jack[t] am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  5 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Nexon89 am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  17 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
carino am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Cyc0 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung - Lautsprecher
Davirus am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  14 Beiträge
Lautsprecher Kaufberatung !
Matsi am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  10 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
shizm am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.811 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedAbuschabubu
  • Gesamtzahl an Themen1.483.452
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.206.853