Passat B7 LS + Endstufe Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
dbgtmaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jun 2014, 08:27
Hallo,

ich habe für meinen VW Passat nun folgende 2 Angebote.
Als Subwoofer wird http://www.rockfordfosgate.com/products/details/p3d412 verwendet.

Angebot 1:

Endstufe Subwoofer: AudioSystem CO650.1
Endstufe Front: AudioSystem X100.2
AudioSystem HX165SQ
Kondensator: AudioSystem PCAP


- Was meint ihr zum Audio System HX165SQ?

Angebot 2:

Mosconi GONE120.4DSP
AudioSystem HX165SQ
Kondensator: AudioSystem PCAP


- Sind 350 Watt für den Subwoofer nicht zu wenig, eigene Endstufe verwenden?
- Zahlt sich DSP wirklich aus?

Lautsprecher kosten 275€, gibt es alternativ bessere Produkte (bis etwa ~450€).

Gespielt wird Techno, Radio, Kindermusik, manchmal etwas lauter, ein anderes mal wieder leiser.

danke
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2014, 08:43
Was war denn die Grundlage für diese Empfehlungen?

Wieviel willst investieren?
Welches Steuergerät wird benutzt?
Wo soll der Sub eingebaut werden?
Welcher Passat ist das genau?



..... und bitte überarbeite mal die Überschrift .....


[Beitrag von zuckerbaecker am 15. Jun 2014, 08:43 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2014, 08:45
..... meine Güte - - mach doch noch drei weitere Threads zu Deinem Einbau auf
dbgtmaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 15. Jun 2014, 08:53
Hallo,


..... meine Güte - - mach doch noch drei weitere Threads zu Deinem Einbau auf

Sorry, aber ein Thread geht rein um den Bau des Gehäuses, hat in meinen Augen hier absolut nichts verloren.
Beim anderen Thread, war ich mir nicht sicher, ob ich es anfügen soll, oder einen neuen erstellen soll..


Wieviel willst investieren?

1000-1500€


Welches Steuergerät wird benutzt?

Verbaut ist ein RNS 315 Radio, ein High Low Adapter soll eingesetzt werden.


Wo soll der Sub eingebaut werden?

Wahrscheinlich in die Reserveradmulde des Kofferraumes

Es ist ein VW Passt B7 aus dem Jahre 2011.

Alternativ habe ich auch noch "Eton MAS 160" im Auge.


[Beitrag von dbgtmaster am 15. Jun 2014, 08:56 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2014, 09:03
Laß das mal von einem Moderator alles zusammenführen.
Das ist EIN Fahrzeug und da zählt jeder einzelne Aspekt.


1000-1500€


Und such Dir schnellstens nen anderen Fachhändler.
Wer bei dem Budget SOLCH eine Empfehlung abgibt, hat keine Ahnung vom Fach!
dbgtmaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Jun 2014, 09:07
Als alternative hätte ich noch die Lautsprecher "Eton MAS 160".

Was ist an den oben genannten Angaben so fatal?


[Beitrag von dbgtmaster am 15. Jun 2014, 09:07 bearbeitet]
Dr._Sound74
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jun 2014, 09:12
Ich glaub du bist besser drann mit einer 5 Kanal Endstufe wo der 5te Kanal stärker und laststabiler ist. Der woofer hat 2 mal 4 Ohm! Falls du einemal ein dreiwege System aus dem von dir gewählten mas system machen willst kann du dieses auch Teilaktiv mit der 5 Kanal Enstufe machen, wenn diese auch deinen BP Filter hat. Ein Vollaktiv System,Bi-Amping Betrieb ist natürlich auch mit so einer Stufe möglich.

Für die Anbindung an deinem Radio nimm bitte einen Freisprechadapter vollbelegt, damit das originale Kabel nicht verpfuscht wird.

Mfg
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2014, 09:30

dbgtmaster (Beitrag #6) schrieb:


Was ist an den oben genannten Angaben so fatal?


Das is ja mal ne PillePalle Empfehlung.

Mit DEM Budget arbeitet man ein aktiv angesteuertes System mit externem DSP aus.

Wer hat das Angebot abgegeben?
dbgtmaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Jun 2014, 09:36

Dr._Sound74 (Beitrag #7) schrieb:
Ich glaub du bist besser drann mit einer 5 Kanal Endstufe wo der 5te Kanal stärker und laststabiler ist. Der woofer hat 2 mal 4 Ohm! Falls du einemal ein dreiwege System aus dem von dir gewählten mas system machen willst kann du dieses auch Teilaktiv mit der 5 Kanal Enstufe machen, wenn diese auch deinen BP Filter hat. Ein Vollaktiv System,Bi-Amping Betrieb ist natürlich auch mit so einer Stufe möglich.

Für die Anbindung an deinem Radio nimm bitte einen Freisprechadapter vollbelegt, damit das originale Kabel nicht verpfuscht wird.

Mfg


danke für deine Antwort!

Kannst du mir eine Endstufe empfehlen?
Schonmal jemand "Eton MAS 160" im Einsatz gehabt? Mein Händler meinte, diese Lautsprecher machen ohne DSP keinen Sinn?
Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie solch ein Freisprechadapter funktioniert bzw. eingebaut wird?
caveman666
Inventar
#10 erstellt: 15. Jun 2014, 11:01
Für den Adapter braucht man wirklich keine Anleitung... Stecker ausm Radio raus - vollbelegten Adapter an den Kabelbaum und die andere Seite wieder ins Radio -> fertig...

Wo kommst du denn genau her?

Wirst dus selber einbauen? Denn 1500Euro inkl sehr gutem Einbau und passendem Einbaumaterial können leider wirklich "schnell knapp" werden...




Gruß,
Andy.
schollehopser
Inventar
#11 erstellt: 09. Jul 2014, 09:03
Als Inhaber von nem Passat B6 mit serienmäßiger HU kann ich nur folgendes beifügen:

Budget wird echt eng, selbst wenn die Serien-HU bleibt.
Türdämmung ist wichtig, sollte aber aufgrung des AGT von nem Fachmann vorgenommen werden (beim B6 musste die komplette Tür "zerlegt" werden, denke beim B7 ist es gleich)
Für die OEM-HU gibt es, z.B. von Mosconi, verschiedene Plug'n'Play Adapter.

Is der Passat ein Variant??? In der Limo macht ein Reserveradmuldensubwoofer keinen Sinn.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivsub für Passat B7
Dyasound_älter am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  2 Beiträge
Endstufe für Passat B7 - bis ~400?
DaPoeschl am 19.02.2019  –  Letzte Antwort am 22.02.2019  –  6 Beiträge
Low Budget Empfehlung Passat 3B
thinx am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  17 Beiträge
Navi VW Passat B7 (Typ 3C)
puschelyx am 15.07.2017  –  Letzte Antwort am 15.07.2017  –  5 Beiträge
Passat, Lautsprecher, Empfehlung
passatfahrer am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  2 Beiträge
Empfehlung für Passat 3c
mcbelly am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  3 Beiträge
Empfehlung LS Kompo und Endstufe
Apahachi am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  5 Beiträge
ls empfehlung
crex am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  11 Beiträge
Passat 3C Heck Lautsprecher Empfehlung
rodeo83 am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  12 Beiträge
Empfehlung 165er FS für einen Passat 35i
CorradoFan am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMirbe
  • Gesamtzahl an Themen1.460.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.683

Hersteller in diesem Thread Widget schließen