Lautsprecher Audi A4 B5

+A -A
Autor
Beitrag
TRaqX
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2016, 21:03
Hallo,

ich bin auf der suche nach Lautsprechern für mein Auto, für die vorderen Türen 13cm und die Kofferraumablage 16,5cm.
Habe mir schon einige Lautsprecher im Internet angesehen aber kann mich nicht wirklich entscheiden, denn ich will einen klaren Sound haben.
Es geht mir auch darum das die Lautsprecher einen gewissen Bass mit sich bringen (also sie sollen jetzt nicht mein Trommelfell zum platzen bringen den zu viel Bass mag ich jetzt auch nicht haben und einen Subwoofer habe ich zwar aber sowas taugt mir einfach nicht ).

Mein Auto: Audi A4 B5 2.6L Bj. 1997
Mein Budget liegt bei 300 €

Neben Informationen falls es jemand wissen will:
Den Verstärker den ich momentan habe: kicker zx 650.4
Radio: Alpine CDE-192R

Habe mir diese Lautsprecher mal angesehen was haltet ihr danvon?
Vorne https://www.ars24.co...ne-spr-50c?c=1000119
Kofferraumablage https://www.ars24.co...ine-spr-60?c=1000119

Freue mich auf eure Antworten, wenn ihr Vorschläge habt zu einem guten Verstärker bin jederzeit erfreut.

Gruß Patrick
-Erkan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Feb 2016, 23:49
Ich weis nicht wie es im A4 in den Türen ist aber hier wird immer empfohlen erst die Türen ordentlich zu dämmen und Dämpfen. Dann schöne Lautsprecher Aufnahmen aus Multiplex oder Mdf. Vill kriegst du da auch 16er rein da wird sich hier schon einer finden der sich auskennt.
TRaqX
Neuling
#3 erstellt: 25. Feb 2016, 00:03
Ja das hatte ich sowieso vor die Türen zu dämmen,aber mir geht es eher darum welche Lautsprecher sind gut anhören würden da ich damit leider wenig Erfahrung habe.
Smartjaner
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2016, 00:31
Das Problem mit Bass aus 13er Lautsprecher.....da wird nicht viel kommen und die 16er auch nicht weil sie nicht den Fußraum als Resonanzraum nutzen können.
-Erkan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Feb 2016, 03:08
Ein 13 System hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört . Persönlich würd ich versuchen paar Probe zu hören und mehr auf die Hochtöner achten. Um ein subwoofer kommst eh nicht rum wenn du Bass willst.
Audiklang
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2016, 03:44
hallo

wenn es halbwegs gescheit werden soll wird`s im B5 immer aufwändig , das hängt mit der bauweise der tür zusammen

der tmt selber ist nur an der türverkleidung befestigt , es ist ab werk auch gar kein 13er lautsprecher verbaut sondern ein 11,4 cm lautsprecher , also nicht wirklich im normmaß , dazu muss man auch noch aufpassen mit der einbautiefe

alles nur nicht einfach in dem auto

Mfg Kai
B0mm3L
Stammgast
#7 erstellt: 25. Feb 2016, 09:05
Mich wundert es das noch keiner drauf hingewiesen hat aber in der Hutablage gehören keine Lautsprecher rein.

Du sagst auch du hast einen Subwoofer? Ist der an den Innenraum angekoppelt?
zB über den Skisack?

Türen vorne werden sehr viel arbeit werden. Da ist es nicht mit ein wenig Dämmen getan. Da muss schon quasi eine zwischenwand geschaffen werden bzw die Türverkleidung extreme stabilisiert werden.
Audiklang
Inventar
#8 erstellt: 25. Feb 2016, 14:32

B0mm3L (Beitrag #7) schrieb:
Mich wundert es das noch keiner drauf hingewiesen hat aber in der Hutablage gehören keine Lautsprecher rein.


ist zumindest ein karosserieblech , also nix ala golfklasse

ansonsten hast natürlich vollkommen recht

Mfg Kai
TRaqX
Neuling
#9 erstellt: 25. Feb 2016, 22:15
Das ist blöd, dann werd ich wohl an einen Subwoofer nicht herum kommen.

Aber würde trotzdem gerne wissen ob die Lautsprecher von Alpine gut sind brauch auf jedenfall 13 cm für vorne und 16,5 für hinten den die jetzigen hören sich miserabel an .

Könntet ihr mir vl. noch einen guten Verstärker Empfehlen und einen guten Subwoofer in einer mittel wertigen Preisklasse, da ja dann eine 5 Kanal Endstufe brauchen würde und mein Subwoofer nicht so toll ist

gruß Patrick
Audiklang
Inventar
#10 erstellt: 25. Feb 2016, 23:51
hallo

wie ist denn der aktuelle sub verbaut ?

einfach ne kiste in den Kofferraum stellen ist in dem Auto auch mist !

Mfg Kai
TRaqX
Neuling
#11 erstellt: 26. Feb 2016, 14:59
Subwoofer

Der subwoofer steht einfach nur im Kofferraum.
Audiklang
Inventar
#12 erstellt: 26. Feb 2016, 15:11
hallo

leider mist , und nen skisack hast leider auch nicht wie ich sehe

Mfg Kai
B0mm3L
Stammgast
#13 erstellt: 26. Feb 2016, 15:33
Eine Rückenlehne mit Skisack bekommt man aber auf dem Schrott für ein paar €.

So wie es jetzt ist, ist es sagen wir mal suboptimal

Da würde viel arbeit auf dich zukommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audi A4 B5 Boxenberatung
xmichaa4x am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  18 Beiträge
Audi a4 B5
Dima_ am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  13 Beiträge
Lautsprecher für audi A4 (b5)
nisher am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  6 Beiträge
Audi A4 B5 Lautsprecher Vorne
Cyradis am 22.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  6 Beiträge
Audi A4 B5 Kaufberatung
Deystro am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  29 Beiträge
Audi A4 B5 Fragen?
rudizone am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  15 Beiträge
Frontsystem Audi A4 B5
MettMäx am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  9 Beiträge
Audi A4 B5 aufrüsten
default_user am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  3 Beiträge
Audi A4 B5 Anlage
blackbandt am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  2 Beiträge
Audi A4 B5 Limo
LauderBack am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.202 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRonaldmah
  • Gesamtzahl an Themen1.480.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.156.783

Hersteller in diesem Thread Widget schließen