neues frontsystem/tmts für alfa romeo 166, hochwertig, morel tmt + scanspeaker oder hertz 1650.3

+A -A
Autor
Beitrag
sonnyp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Apr 2016, 22:48
hi,

mir ist leider mein focal 2k power tmt kaputtgegangen (schnarrt).
nun suche ich ein neues frontsystem oder mindestens gute tmts die zu den hts passen.
Die Anlage ist vollaktiv (bit one). Die tmts werden von einer eton pa 5002 betrieben, hts von einer kleineren pa der selben serie.

Sie sollten bis 60 hz spielen können (audio system h12 bp spielt ab 60hz) sehr gut klingen und kräftig kicken können.
preislich bin ich flexibel, die qualität hat vorrang.

Habt ihr hierfür eine Kaufempfehlung.

grüße
sonny
Smartjaner
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2016, 20:09
Der Subwoofer spielt ab oder bis 60Hz? Wenn er bis 60Hz spielt muss der TMT nicht ab 60 Hz spielen, es sei denn du hast den Subwoofer mit -48 dB laufen
sonnyp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Apr 2016, 23:26
er spielt bis 60 und ist auch stark runtergeregelt (spielt de facto nichts über 60 hz). das hatte im alten setup sehr gut geklungen und man kann zum spass auch mal den basstest laufen lassen und den druck spüren, ohne die spule zu sehr zu überhitzen :-)


[Beitrag von sonnyp am 30. Apr 2016, 23:27 bearbeitet]
sonnyp
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jun 2016, 00:07
push: Hat irgendwer Vorschläge? :-)
Bin offen für alles
screenman7
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2016, 13:48
Mehr Infos wären halt nicht schlecht

Lg
Andi
sonnyp
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jun 2016, 23:35
1.Budget:
400-600,-€ (gerne Gebrauchtmodelle)

2. Fahrzeug
Alfa Romeo 166 3.2 V6, 2004

3. Voraussetzungen:
2 Batterien: Stinger SPV 44
2. Batterie ist mit 100 Ah (Marke vergessen, war eine für rund 500,-€, Schwarz mit rotem Etikett, Glaube der Tod ist mit drauf oder so)
Kabel FS, glaube 2 mal 1,25 (TMT) und 2 mal 0,75(HT)
Strom: 50er und 25 Kabel zwischen den Batterien

4.Zielsetzung
Klare Auflösung mit kräftigen Kicks

Was wird noch benötigt an Infos?

thumb]683185[/thumb]
Kofferraum


[Beitrag von sonnyp am 05. Jun 2016, 23:37 bearbeitet]
Audiklang
Inventar
#7 erstellt: 06. Jun 2016, 01:23
hallo

ein möglicher kandidat

http://www.pimpmysou...ef-mitteltoener.html

Mfg Kai
B0mm3L
Stammgast
#8 erstellt: 06. Jun 2016, 14:38
hallo,

sind den die Türen auch gedämmt und ein gescheiter verbau der TMT vorrausgesetzt?
Was mir noch aufgefallen ist, sind die fehlenden Sicherungen.
Zur Amp fehlt in der Ladeleitung von vorne fehlt auch eine.

Sollte das gesetzt sein würde ich da mal das Replay Audio Master Paket als vorschlaf bringen für 550€.
screenman7
Stammgast
#9 erstellt: 06. Jun 2016, 20:38
Der 166 mit dem 3.2er V6 hat die starter-batt links im Kofferraum

lg
Andi
B0mm3L
Stammgast
#10 erstellt: 06. Jun 2016, 20:41
Dann fehlt immernoch die Sicherung zu den Amp´s.

Das die Batterie dahinten sitzt hätte ich auch selber sehen können
Bastet28
Inventar
#11 erstellt: 06. Jun 2016, 21:34
Ich würde den TMT vom Focal KRX Power nehmen.
Da einer durchgebraten wurde, gleich ein 2. Pärchen dazuverbauen. Sauber abgestimmt als reiner Kicker halbiert sich der hub des einen um ca. 1/3 was dann auch für ausreichend Standfestigkeit bei gehobenen Pegelansprüchen sorgt. Alternativ die M18W anschauen. Oder auf 3Wege umrüsten.


[Beitrag von Bastet28 am 06. Jun 2016, 21:35 bearbeitet]
Audiklang
Inventar
#12 erstellt: 07. Jun 2016, 00:40

Bastet28 (Beitrag #11) schrieb:
Ich würde den TMT vom Focal KRX Power nehmen.
Da einer durchgebraten wurde, gleich ein 2. Pärchen dazuverbauen. Sauber abgestimmt als reiner Kicker halbiert sich der hub des einen um ca. 1/3 was dann auch für ausreichend Standfestigkeit bei gehobenen Pegelansprüchen sorgt.


dann braucht es aber auch endsprechend einstellmöglichkeiten für den 2 1/2 wege betrieb

ein richtiges 3 wege wird nur lauter vomm maxpegel wenn man den 6 zoll TT gegen 8 zoll TT aufrüstet , 6 zoll bleibt 6 zoll

Mfg Kai
DJ991
Inventar
#13 erstellt: 07. Jun 2016, 11:35
@Bastet: Wie kann sich denn etwas um 1/3 halbieren

Der M18W ist auch nix anderes, als ein 16er mit großem Korb, schau dir mal die effektive Membranfläche an. Der Hub ist auch nix weltbewegendes.

Wenn 3 Wege mit größerem TT, dann lieber mal auf solche Kaliber wie den Eminence Alpha 8 geschielt


[Beitrag von DJ991 am 07. Jun 2016, 11:35 bearbeitet]
Bastet28
Inventar
#14 erstellt: 07. Jun 2016, 15:53
ich gehe von der geschätzten Abhörlautstärke aus, bis der bisherige TMT gegrillt wurde.
Mit einem passend eingestellten seperaten TT kommt gefühlt eben mehr rum was dann gerade im Übernahmebereich (60-100hz unter Pegel ist ja nicht gerade wenig Arbeit für einen 16er) zu erheblicher Entlastung des vorderen TMT führt. Laufzeitkorrektur und Filtermöglichkeit natürlich vorausgesetzt.

Manche haben eben teils höhere Ansprüche an Pegelfestigkeit - und darum habe ich auf 3-Wege hingewiesen.
Wenn Hoch/ und Mittelton beieinander verbaut werden dann ist eine passive trennung mit Teilaktiv nicht weniger gut als passiv 2-Wege.

Der M18W war eine idee, wenn so ein Umbau im TT bereich überhaupt in Frage kommt.


[Beitrag von Bastet28 am 07. Jun 2016, 15:58 bearbeitet]
goelgater
Inventar
#15 erstellt: 07. Jun 2016, 21:37
hi
Was spricht dagegen wieder die gleichen zu verbauen,mit etwas Glück finden sich auch wieder welche
sonnyp
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 12. Okt 2017, 18:29
Gerade noch diesen Thread gefunden.
War leider zu dem Zeitpunkt mit privatem Stress vom Thema abgekommen.

Also ich habe jetzt einen neuen Thread und setze gerade das Wege Focal ES 165 KX3 um.
Alles vollaktiv am Bit One DSP.
Die fehlenden Sicherungen werden nachgerüstet.
Tonquelle wird ebenfalls verbessert (digitale Quelle (Toslink)).
TMTs werde ich wohl auf 80 Hz bis 250 Hz mit 18dB Flanke spielen lassen, sodass sie sich den Hub etwas sparen können.
Den guten Mittelton packe ich nun zum Hochtöner hoch und schon sollte es etwas zufriedenstellender klingen.
Allerdings liebe ich es, die Focals bei 60-70 Hz unten zu trennen, das wirkt so schön befüllend, was ich vom Klang her durch den Woofer nicht ersetzen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Woofer für einen Alfa Romeo 166
sonnyp am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  10 Beiträge
Frontsystem für Alfa Romeo MiTo
Sasou am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  6 Beiträge
TMTs für Alfa Mito
Jetz_nicht am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  4 Beiträge
Alfa Romeo 156 Subwoofer+Verstärker
WTFTeddy69 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  4 Beiträge
Akriv Morel Mw 166 + MT 23
Profiler1984 am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  45 Beiträge
Neue HU für Alfa Romeo 156SW
Trikk-y am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  34 Beiträge
Kaufberatung TMTs
andi1975 am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  19 Beiträge
Musik im Alfa Romeo Spider (916)
CrAzYs am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  4 Beiträge
Alfa Romeo 147 FS, HU, Woofer etc.
L3n_7 am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  2 Beiträge
Hifi im Alfa Romeo 156 Limo.
alfamichi am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedLoddar13
  • Gesamtzahl an Themen1.382.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.656

Hersteller in diesem Thread Widget schließen