DAB+ Antenne, unsichtbar, welche?

+A -A
Autor
Beitrag
Packy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2017, 21:44
Guten Abend.

Ich habe solch einen DAB+ Tuner in meinem Fzg nachgerüstet. Der Empfang ist nicht so toll. Die Antenne ist auf dem letzten Foto zusammengerollt abgebildet und ist im Fzg senkrecht an der Heckscheine montiert.

Das Fzg - ein Chrysler 300M - hat keine Dachantenne, nur eine Heckscheibenantenne für UKW mit eigenem aktiven Verstärker.

Ich wohne im Westen von Dortmund, der nächste Funkturm ist also keine 10km entfernt. Etwa auf selber Höhe.

Gibt es Antennen für DAB die ich relativ unsichtbar an der Heckscheibe montieren könnte?
Relativ, weil die Antennen ja am besten ganz weit weg von der Karosserie montiert werden sollten.
Vielleicht statt an der Scheibe an einer der hinteren Kopfstützen?

Möchte nun also eine neue anschaffen, doch innerhalb des Fzgs sind wahrscheinlich alle gleich schlecht oder? Bohren kommt nicht in Frage!!

Antenne 1
Antenne 2
Antenne 3

Mit einer Antenne auf dem Dach wäre aber sicher der Empfang von planetradio aus dem Taunus möglich oder? Habe da letztens eine tolle Seite eines Tüftlers gefunden, der so weite Reichweiten schaffte. Aber in unsichtbar gabs das leider nicht. Er wird für die Riesenantenne schon einen Grund haben, das ist mir klar. Aber für was von außen sichtbaren habe ich das falsche Auto....


[Beitrag von Packy am 30. Aug 2017, 22:03 bearbeitet]
direzza
Stammgast
#2 erstellt: 31. Aug 2017, 08:54
Dein Problem ist das du deine Dab Antenne an die Heckscheibe geklebt hast, wo auch die UKW Antenne Sitz, das führt zu Störungen bzw. zu einem schlechten Empfang.

Eine Antenne gehört entweder an die Frontscheibe geklebt (Scheibenantennen z.B. Kennwood CX-DAB1) o. aufs Dach (Stabantennen).


[Beitrag von direzza am 31. Aug 2017, 08:54 bearbeitet]
Packy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Sep 2017, 19:21
Ich habe leider vorne in der Scheibe auch Heizdrähte drin.
Mittlerweile habe ich mir die Antenne aus dem Angebot Nr #1 mit MCX Anschluss zukommen lassen und an die Frontscheibe montiert. Der Empfang ist schlechter als mit der Werks Antenne.
Auch als ich die neuere Antenne hinten montierte, der Empfang war schlechter.

Jetzt werde ich mal versuchen, wie es VW und Peugeot zB nachmachen, die Antenne in einem der Außenspiegel zu platzieren. Mal sehen.


Ansonsten, würde es mehr Sinn machen (ggü Scheibenantennen), eine 230Mhz Stabantenne mit 38cm Länge im Innenraum auf der Hutablage zu montieren?


[Beitrag von Packy am 25. Sep 2017, 19:26 bearbeitet]
triolett
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Sep 2017, 18:05
Hallo!
Hat dein Fahrzeug vielleicht metallbedampfte, sogenannte Thermoscheiben/Wärmeschutzverglasung?
Je nach Art der Bedampfung sollen diese den Empfang von
Antennen, die sich hinter dem glas befinden, empfindlich stören.
Ciao baeckus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche eine DAB Antenne
GeoJeeper am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  3 Beiträge
welche antenne
ick am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  2 Beiträge
DAB-Antenne für Pioneer DEH-X7800 DAB Autoradio
nebbiolo am 06.09.2017  –  Letzte Antwort am 06.09.2017  –  6 Beiträge
DAB+ - welche Möglichkeit zum Nachrüsten
Marcool am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  10 Beiträge
Gibt es für Oldtimer eine unsichtbar zu verbauende Antenne?
silver_surfer1234 am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  9 Beiträge
Welche DAB Box geht ?
matrix500 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  4 Beiträge
Welche DAB-Lösung
wolv am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  4 Beiträge
DAB+ Antennen für Moniceiver
huber1234 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  4 Beiträge
DAB+ Im Audi 80 ;)
Audi-Bo am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  2 Beiträge
Dab Umbau
retro8184 am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.03.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder887.940 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedMartin_dex
  • Gesamtzahl an Themen1.480.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.148.203

Hersteller in diesem Thread Widget schließen