Upgrade für Hyundai i30 N Performance

+A -A
Autor
Beitrag
D-Towner
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2019, 13:55
Hallo,

ein Kollege kauft sich demnächst einen neuen Hyundai i30 N Performance.
Nach einer Probefahrt mussten wir leider feststellen, dass die serienmäßig verbaute Anlage nicht sonderlich gut klingt.
Hier soll mit einem Budget von ca. € 3.500 nachgebessert werden. Der Einbau soll professionell durchgeführt werden, vorzugsweise im Raum Düsseldorf.

Nun folgende wichtige Frage:
Kann bzw. soll die Serien HU durch ein anderes Gerät getauscht werden oder kann man auf einen Austausch verzichten und einen DSP am original Radio verbauen.
Bzw. ist ein Tausch überhaupt möglich bei der vorhandenen Einbindung des Radios ins Auto... sprich Navi und Veränderung der Fahrmodi?

Ich bin leider seit Jahren aus dem Thema Car-Hifi raus und weiß nicht was heutzutage üblich ist. Der stabile Einbau der Lautsprecher und das Dämmen der Türen sind mir aber schon noch geläufig

Ich suche hier bei euch Hilfe für ein Setup für dieses Auto bzw. nach Erfahrungen mit einem renommierten Händler im Raum Düsseldorf + ca.100 km

Danke für eure Antworten

Hyundai-i30-N-Innenausstattung
Neruassa
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2019, 14:26

Kann bzw. soll die Serien HU durch ein anderes Gerät getauscht werden oder kann man auf einen Austausch verzichten und einen DSP am original Radio verbauen.

Man braucht es nicht, es spart auch immens Geld. Also direkt via DSP vom original HU.


Bzw. ist ein Tausch überhaupt möglich bei der vorhandenen Einbindung des Radios ins Auto... sprich Navi und Veränderung der Fahrmodi?

Bestimmt. Aber würde ein großes Loch ins Budget bringen.

Ich kenne das Auto nun nicht direkt, aber sollte es eine 2 Wege Front haben, wäre folgendes Ratsam:

- DSP mit der originalen HU (ODER: Verstärker mit integriertem DSP)
- 2 Wege Frontsystem (Aktiv)
- Türen dämmen
- Subwoofer
- Verstärker(Mit/Ohne DSP)

Alles im doppelten Boden verstaut, den Subwoofer eventuell auch in die Reserveradmulde. Bei dem Budget sollte das keinerlei Probleme darstellen. Ebenfalls bei dem Budget sollte man sich überlegen, ob man die Hochtöner an den A-Säulen ausrichten lässt, das bringt klanglich große Vorteile. Oder allgemein irgendwie ausrichten lässt, auch gerne Rückrüstbar.

In Solingen ist der Dennis ansässig. Ein sehr netter, kompetenter Einbauer. Kann ihn nur wärmstens empfehlen.
Bei ihm ist übrigens das Rückrüsten auf Werkzustand im Preis inklusive. Haben nicht viele...
https://www.facebook.com/CarhifiSystem/
http://carhifi-system.de/


[Beitrag von Neruassa am 11. Aug 2019, 14:30 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2019, 18:14
Alternativ auch Ley Multimedia in Düsseldorf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer Hyundai i30
OldschoolCPT am 23.06.2019  –  Letzte Antwort am 25.06.2019  –  8 Beiträge
Front-System für Hyundai i30
Chwarg am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  3 Beiträge
Subwoofer Beratung für Hyundai i30
-alne24- am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  7 Beiträge
Navigationssystem für Hyundai i30 (Nachrüstung
Mobcat am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  2 Beiträge
Sub Empfehlung für Hyundai I30
nMY19 am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 02.12.2018  –  2 Beiträge
Head Unit für Hyundai i30 gesucht
Popopinsel am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  23 Beiträge
Subwoofer Beratung für Hyundai i30 bj. 2014
huszar93 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  5 Beiträge
Hyundai i30 cw 2009 Autoradio low budget
muto# am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  7 Beiträge
Hyundai i30 PD (ab 2017) Soundupgrade
NicoBox am 26.09.2019  –  Letzte Antwort am 28.09.2019  –  3 Beiträge
welches 2wege system für i30
jestbach am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMooswels
  • Gesamtzahl an Themen1.464.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.768

Top Hersteller in Car-Hifi: Kaufberatung Widget schließen