Unterschied 1-Weg / 2-Wege LS

+A -A
Autor
Beitrag
kasimir_1985
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2008, 17:22
Hallo,
ich als Anfänger habe folgende Frage:

hat man mit 2 Wege LS einen klanglichen Vorteil gegenüber von 1 Wege LS?
ich habe von der Lautstärke ausreichende LS in meinem Auto, nur farge ich mich, ob ich mit 2 wege LS saubere Höhen und bessere Bässe erziele!

ich möchte das Auto aber auch nicht mit mehr-komponenten Systemen verbasteln!

gruß kasimir
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2008, 17:24
kasimir_1985
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Sep 2008, 17:52
ich danke für den Link, leider steht dort nichts über den Unterschied von Coaxial LS zu 1-wege-LS...

mir kommt es so vor, dass mit steigendem Bass die Qualität der Höhen leidet (Radio ist max zu 2/3 aufgedreht!!!)
und da die LS sher hoch verbaut sind, denke ich reichen "normale" Einbau LS...

wie gesagt, ich möchte das auto wegen evlt. Weiterverkauf nicht verbasteln!
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2008, 18:00
Mit 1-Wege Lautsprecher meinst Du sicher Breitbänder.
Die haben natürlich schon Bauartbedingt Probleme mit dem oberen Hochtonbereich.
Vor allem, wenn sie nicht auf die Ohren ausgerichtet werden.

Die Basswiedergabe hängt aber in erster Linie
vom Membrandurchmesser ab.
Aber wenn sie - wie Du sagst - sehr hoch verbaut sind,
wird auch der Bass schwächer.

WO sollen den die Lautsprecher genau montiert werden?
Welche Grösse passt?

Welches Budget ist anvisiert?
kasimir_1985
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Sep 2008, 18:09
jup dann meine ich breitbänder!

ich fahre einen Ford Fusion - durch die hohe Bauart sitzen die LS auch ziehmlich hoch oben, sehr weit vorne am Amaturenbrett in den Türen...

verbaut sind 5x7 Zoll LS - bei E-bay gibt es auch zahlreiche austausch-LS verschiedener Marken (Alpine, Hifonics, Blaupunkt, Mac Audio ....)

aber über den Bass kann ich mich nicht beschweren, dieser ist bei mittlerer Lautstärke deutlich spürbar (im Rücken)!!!
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2008, 18:16
Bei dem Einbauplatz,
und wenn WIRKLICH kein Komponentensystem verbaut werden soll,
würde ich auch zu Koaxen raten.

Aber dann bitte auch was hochwertiges
und mit einem Adapter arbeiten,
dann passen auch runde rein.

http://www.eton-gmbh.de/ShowPage.php?PId=40&LangId=0


Und der "Bass" im Rücken kommt sicher nicht aus dem Türlausprecher vorne?
kasimir_1985
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Sep 2008, 18:20
ok werd ich mal gucken!

und der Bass kommt NUR von den 4 einbau-LS!
liegt wohl daran, dass die Hinteren LS sehr weit vorne sitzen und die Türen gut anch Innen gedämmt sind - die Dämmung nach außen folgt noch mittels Bitumenmatten in den Türblechen!
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 22. Sep 2008, 18:25
Mit Nachrüstlautsprechern wirst u nicht mehr DEN Bass haben,
da sie mehr auf guten Klang ausgelegt sind.

Darunter leidet das, was Du als guten Bass bezeichnest.

Zur Unterstützung empfiehlt es sich dann sowas:

http://www.blaupunkt.com/de/7606305001_main.asp

unter dem Sitz zu befestigen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2-Wege-LS an Endstufe?
Denny88 am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
Coaxial oder 2-wege?
Todby am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  16 Beiträge
1- oder 2- Wege System?
Rob8818 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  16 Beiträge
3 Wege zu 2 Wege
Wieg am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  3 Beiträge
3-wege oder 2-wege?
Billy79 am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  15 Beiträge
Unterschied bei LS-Chassis
Michassammy am 07.05.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2003  –  2 Beiträge
Unterschied in Ls-Größen
derboi am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  17 Beiträge
Punkschallquelle 2-wege kompo
mk209 am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  2 Beiträge
5x7 2-Wege Koax
shell.shock am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  3 Beiträge
Unterschiede von 2-Wege, 3-Wege, 4-Wege usw?`
Daystar am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedINoRI
  • Gesamtzahl an Themen1.463.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.835.743

Top Hersteller in Car-Hifi: Lautsprecher Widget schließen