9855R kombinieren?

+A -A
Autor
Beitrag
bruce_will_es
Inventar
#1 erstellt: 18. Nov 2005, 00:35
Hi hab mal ne frage:
währe es möglich das 9855R mit nem DVD player von alpine zu kombinieren? er sollte nur dvd`s abspielen und dts haben ein verstärker oder ähnliches brauch ich nicht wollt ihn übers 9855R steuern ist das möglich?
find nämlich nur geräte bei denen ein verstärker dabei ist,will aber nicht für was unnötig geld ausgeben das ich nicht brauche
deshlab einfach dvd player mit monitor (extern wenn möglich) ohne großen schnick schnack der unnötig ist (zwecks 9855R)
hab mich vielleicht etwas blöd ausgedrückt aber hoff ihr verteht mich!
was ist denn da so die beste/relativ günstigste preis leistungs mäßige möglichkeit?
danke im vorraus!
Snake18
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2005, 00:41
Willst du jetzt bei Alpine bleiben, oder sind auch andere marken recht?

In wie fern willst du denn den DVD-Player übers radio steuern?
Bei Alpine-Alpine geht das. Bei anderen Kobinationen wird schwierig. Vielleicht gehts mit adapter und so. Würde mich aber net drauf verlassen. Aber da ist es auch kein echtes problem, weil Lautstärke kann mann eh übers Radio steuern, und fürn rest bekommste ne FB.
bruce_will_es
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2005, 00:43
naja eben wegen der steuerung wollte ich bei alpine bleiben.

der dvd player soll eben musik usw übers radio ausgeben, wenn möglich auch z.B.: leider scippen (oder wie man das nennt)
Snake18
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2005, 17:44
Willst du nen wechsler oder nur nen Player?

Alpine ist halt teurer als andere. aber du kannst ihn halt voll übers radio steuern. mit allen funktionen die der player hat.

Über das Ai-net Bus system. Ich weiss net, ob es adapter von Ai-net auf andere gibt.

Müsstest du dich mal informieren bei dietz oder so.

Musik kannst du ja immer ausgeben. Es geht ja dann nur um Play, pause, vor, zurück usw.

Lautstärke geht ja eh übers radio.
bruce_will_es
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2005, 14:29
eigentlich wollte ich bei alpine bleiben, eben zwecks steuerung usw. außerdem passt dann alles pefect zusammen auch von der optik her!
Snake18
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2005, 16:03
Ja bei Alpine hat man dann ja verschiedene Möglichkeiten....

6-Fach DVD-Wechseler DHA-S680P: ca.1100€
oder den einfachen Player DVA-5210: ca. 550€

Was willst du denn mit der Optik? Wo soll das ding denn hin??? ins Amaturenbrett? Ausserdem finde ich net, dass der Player der HU auch nur im entferntesten ähnlich sieht. Der Wechsler schon garnet.

Edit: Achso, du brauchst ja auch noch einen Monitor....
Kannst auch nen Touchscreen nehmen. ist dann halt teuer.

Wenn du einen mit touchscreen nimmst würde ich auch den von alpine nehmen. Wenn net, dann kannst du auch einen anderen nehmen. Da weiss ich aber net, was es da alles gibt auf dem markt, und was bei monitoren gut ist.


[Beitrag von Snake18 am 20. Nov 2005, 16:09 bearbeitet]
Snake18
Stammgast
#7 erstellt: 20. Nov 2005, 16:22
Mir ist gerade eine noch elegantere Lösung gekommen.

Kommt halt drauf an, wie groß dein Budget ist.
würde auf ca. 1200€ kommen.

Dann würdest du dein 9855 nimmer brauchen. Wenn du das verkaufst, bekommst du je nach dem wie alt es ist und so noch mit sicherheit 450€. (das habe ich bei den 1200 schon mit eingerechnet.)

Dann kaufst du dir ein Alpine IVA-310 (1300€) und ein PXA-H701(360€).

Dann hast du einen tollen Moniciever mit DVD-LW und Touchscrren-Monitor und einen Prozessor mit allem möglichen Schnickschnack.

Musst dir halt überlegen. Dann hast du alles in einem, und bestimmt keine Abstriche zu dem was du jetzt hast, sondern noch mehr. Und der DVD-Player mit dem Touchscreen würde ja auch schon auf 1200€ kommen. (gut, man könnte einen billigeres Display nehmen, dann wäre man unter 1000€). Aber man hätte erstens einen viel höheren einbauaufwand, und zweitens das schlechtere System fürs gleiche geld.

Und das 9855 bekommst du mit sicherheit weg.
bruce_will_es
Inventar
#8 erstellt: 21. Nov 2005, 13:59
sehr gute lösung! schau jetzt mal was es denn so an kohle zu weihnachten bekomm und dann mal ausrechenen, hört sich aber sehr gut an was du da empfiehlst danke!
Snake18
Stammgast
#9 erstellt: 21. Nov 2005, 18:44
gern geschehen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Player mit Alpine 9855R koppeln
r@fi am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  5 Beiträge
Frage zum Alpine 9855R
luzifire83 am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  7 Beiträge
Alpine CDA 9855R
MIKE_A am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  10 Beiträge
Konstruktionsfehler Alpine cda 9855r?
gznw15 am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  3 Beiträge
Alpine CDA-9855R mit Subwooferproblem
CelicaTo am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  9 Beiträge
Alpine 9855r
MichiKon am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  2 Beiträge
Alpine 9855R "hochtonboost"?
bruce_will_es am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  19 Beiträge
Alpine 9855R - defekt?
Gimmimoorhuhn am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  16 Beiträge
Alpine CDA 9855R-----inprint?
mk209 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  5 Beiträge
ALPINE 9855R (PROBLEM)
KR-Power am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.399 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedsteheins
  • Gesamtzahl an Themen1.482.681
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.193.476

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen