Such Bass Test lieder/ empfehlungen

+A -A
Autor
Beitrag
Tony_Damager
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jun 2006, 20:14
Hallo alle Zusammen,

Ich suche ein Paar Bass Test lieder, um meinen Sub marke Eigenbau mal so richtig aur Herz und Nieren zu testen...

Vielleicht kennen ein Paar von euch ein paar Titel, wo die Frequenzen auch in den 5Hz bereich hinein gehen.

Vielleicht weiss auch einer von Euch wie die Lieder in dem Video von Pimp my ride heissen wo die Kollegen den MTX Jackhammer verbauen, die lieder hören sich Ultrageil an!!

Hier der Link zu dem Video wenn das einer noch nicht kennt:

http://www.realmofexcursion.com/videos/MTX/jackhammer.1.wmv
Wäre echt nett...

MfG, Marc
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2006, 20:40
Garry Moore : Blues Alive

Richtig schöner Tiefbass .
Musik die noch von Hand gemacht ist .
Biertrinker
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2006, 23:50
hast du mal die SUFU benutzt?! warscheinlich nicht sonnst würdest du ja nicht fragen...
Tylon
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2006, 23:52
wirst lachen, du bist da NICHT der erste!

versuchs mal hiermit

http://www.hifi-foru...orum_id=92&thread=94

und das nächste mal bitte die suche benutzen
interest
Inventar
#5 erstellt: 10. Jun 2006, 10:27

Tony_Damager schrieb:
Vielleicht kennen ein Paar von euch ein paar Titel, wo die Frequenzen auch in den 5Hz bereich hinein gehen.



also das ist ja wohl ziemliche utopie, dir ist schon bewusst, wie weit dein Gehör geht, bzw wie groß ein Treiber sein muss um diese Frequenzen zu Produzieren...

grüsse
Tylon
Inventar
#6 erstellt: 10. Jun 2006, 10:33
das einzige instrument, das unter 20 kommt wird wohl ne orgel sein. und dabei sind die pfeifen um die 6 meter für 15hz....
Tony_Damager
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jun 2006, 10:54
Hallo allerseits,

Ich weiss dass das menschliche Gehör nur in der lage ist, bis etwa 100 Hz zu hören, alles was darunter hinaus geht (bis ca. 20Hz) wird vom Körper selbst als Schwingung aufgenommen und als Bass empfunden, so hab ich das mal gelernt. Ich finds aber trotzdem geil wie der Sub dann schwingt^^ wie gesagt ich will das Gehäuse Testen, und eben auch auf die vollständige Dichtheit, und dafür eignet sich so etwas perfekt.

Aber Trotzdem vielen Dank an alle die mir weiter geholfen haben und tipps gegeben haben!!!

MfG, Marc
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 10. Jun 2006, 10:58

Tony_Damager schrieb:
Hallo allerseits,

Ich weiss dass das menschliche Gehör nur in der lage ist, bis etwa 100 Hz zu hören,


Dann würde ich an Deiner Stelle mal zum Arzt gehen , wenn Du unter 100 Hz nix mehr hörst .

Oder bist Du schon im Rentenalter
interest
Inventar
#9 erstellt: 10. Jun 2006, 11:05
also ich hab da was mit ca. 40 - 50hz im Kopf...

nichtsdestotrotz...sei froh wenn dein Bass bis 25 bestenfalls 20hz sauber runterspielt(was ja auch wieder am Gehäuse liegt)

grüsse
Tylon
Inventar
#10 erstellt: 10. Jun 2006, 11:06
bei geburt bis 16hz, danach um die 20hz bis ins rentenalter 40hz.
alles andere wäre scheiße....
Tony_Damager
Stammgast
#11 erstellt: 10. Jun 2006, 11:07
Ich hab das nur mal so in der Schule gelernt, ich fand das auch komisch, aber was bleibt einem anderes übrig als den Lehrer zu glauben, diese Lehrerin meinte auch zu mir dass der Strom von minus nach plus fliesst 8und dass der Pfeil auf dem schaltzeichen einer Diode immer in sperrrichtung zeigt... die hatte es ned drauf glaub ich...

Na ja, Trotzdem THX

MfG, Marc
Tony_Damager
Stammgast
#12 erstellt: 10. Jun 2006, 11:09
@ interest:

Das tut der ganz sicher... der hat soweit nen guten Klang, dennoch kann man da viellecht noch was rausholen. Ich will alles versuchen.^^

MfG, Marc
HendrikB
Stammgast
#13 erstellt: 10. Jun 2006, 11:36

Tony_Damager schrieb:
Ich hab das nur mal so in der Schule gelernt, ich fand das auch komisch, aber was bleibt einem anderes übrig als den Lehrer zu glauben, diese Lehrerin meinte auch zu mir dass der Strom von minus nach plus fliesst 8und dass der Pfeil auf dem schaltzeichen einer Diode immer in sperrrichtung zeigt... die hatte es ned drauf glaub ich...

Na ja, Trotzdem THX

MfG, Marc

die elektronenflussrichtung is von - nach +.
Die Stromfließrichtung von + nach -


und das zeichen einer diode kann auch in sperrichtung zeigen. kommt hlat drauf an ob man die elektronenflussrichtung oder die stromfließrichtung nimmt
Biertrinker
Inventar
#14 erstellt: 10. Jun 2006, 12:11

die elektronenflussrichtung is von - nach +.
Die Stromfließrichtung von + nach -


nicht ganz richtig...

es gibt die technische und die Physikalische Dastellung...

Technisch ist von + nach - Physikalisch ist von - nach +

das liegt daran das irgendein Vorscher am anfang der Elektrizität eine falsche Theorie aufgestellt hat (das der Strom von + nach - fliest) später hat man dann festgestellt das er aber von - nach + fliest, um jetzt aber nicht alles durcheinander zu bringen hat man einfach gesagt das er im Technischem sinne von + nach - fliest im Physikalischem Sinne aber von - nach +
oliverkorner
Inventar
#15 erstellt: 10. Jun 2006, 12:43
wie wäre es mit mega mix mike und thomas mk2-bass im auto....

bei interesse pn;) ist rap...mit sehr tiefen bass um die 20hz

wieso testet du nicht mit sinustönen?
ist besser...und wenn du so 5 hz spulst...kann es schnell schonmal nen chassis kaputtmachen...halt sehr viel hub keine kühlung und sehr viel strom....


[Beitrag von oliverkorner am 10. Jun 2006, 12:45 bearbeitet]
shell.shock
Inventar
#16 erstellt: 10. Jun 2006, 15:38
Einfach mal von Mr.Woofa das THX JurassicPark Demo aus dem Downloadbereich ziehen.


Shell.Shock
Tony_Damager
Stammgast
#17 erstellt: 11. Jun 2006, 15:38
@ahell.shock:

Das jurassic park teil hab isch schon, bin aber nded zufrieden damit, da muss ich voll aufdrehen um was zu hören... iss in meinen augen ned so gut. aber trotzdem THX my friend!!

@ all:

Ich hab auch von nem freund jetzt eion Lied bekommen, wie es genannt ist "Touch it" von Busta rhymes, das drückt auch schon ganz gut.
mrniceguy
Moderator
#18 erstellt: 11. Jun 2006, 17:18
Wie Tylon schon geschrieben hat, hier gibts schonmal einen gleichen Thread: http://www.hifi-foru...orum_id=92&thread=94
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ultimate Bass Test CD
-=BOOMER=- am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  86 Beiträge
Lieder mit dröhnendem Bass
blackdragon182 am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  24 Beiträge
Bass Test?!?!
mad am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  9 Beiträge
TEST
waldmann am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  3 Beiträge
wer kennt solche lieder?
becklatzz am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  9 Beiträge
Verschickte Lieder?
MaxdogX am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  18 Beiträge
Bass Test für das Auto
Daniel_GTI am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  14 Beiträge
Autohifi Test CDs
Alufoliengriller am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  7 Beiträge
Test CD zum downloaden gesucht
re_bo am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  7 Beiträge
Lieder für Kickbass-Systeme !
Omsel am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSprtrustdz
  • Gesamtzahl an Themen1.447.375
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.223

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen