Alpine CDA-78993R - dringend Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
prinz_pi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jun 2007, 14:34
Hallo.
Folgende Problemsituation:
Habe mir bei Ebay das Alpine CDA-7893R ersteigert.
Bekommen und natürlich sofort rein ins Auto.
Es geht auch an und die Demo läuft auch ab, bis da hin alles ganz normal.
Aber einige Funktionen gehen nicht.
Ich zähl mal kurz auf was ich mir bis jetzt aufgefallen ist:
1. Antenne fährt nicht raus (bei meinem alten Radio ist die beim anmachen
des Radios rausgefahren)
2. Display fährt nicht raus um CD einlegen zu können
3. Der Winkel des Displays lässt sich auch nicht einstellen.

Was mir noch aufgefallen ist: Am Radio links oben sind 2 LEDs angebracht. Eine Rote und eine Grüne. Leuchten bzw blinken tut immer nur die rote. Soll mir das irgend etwas sagen???

Wäre sehr sehr dankbar über Hilfe bzw Hinweise.
bruce_will_es
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2007, 22:06
kenn die hu nicht aber die antenne musst du anschließen

schau mal in der beschreibeung nach, da steht welches kabel für die antennensteuerung "verantwortlich" ist! (!glaube! weiß/blau)

was die leds bedeuten findest du bestimmt auch in der beschreibung


falls du keine beschreibung hast, einfach bei alpine auf der hp schauen, da gibt`s alle als pdf zum downloaden!


gruß bruce
prinz_pi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jun 2007, 09:34
Das Kabel für die Antenne ist angeschlossen. Ist ja mit im Iso-Adapter.

Kann mir sonst noch jemand zu den anderen Problemen helfen??
prinz_pi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Jun 2007, 14:15
Habe mal den Ebay-Verkäufer kontaktiert. Der meinte jetzt man müsse individuell zu bei jedem anderen Auto das Radio anders verkabeln weil manche funktionen eigenen Strom bekommen würden...
Ist das wirklich so???
Weil wo soll ich das bitte anschließen es gibt doch nur Dauer- und Zündungsplus
bruce_will_es
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2007, 14:23
ist sogar äußerst wahrscheinlich dass du das anders verkabeln musst!

das antennensignalkabel ist zwar von der hu werkseitig am isostecker aber nicht unbedingt am richtigen platz

zündungsplus und dauerplus z.b. musste ich bei jedem radio tauschen, auch bei kumpels!

schau da mal genau in die beschreibung und frag dann am besten bei nem autohändler nach! (der sollte ja die belegung des isosteckers vom auto kennen)

zu 3. hast mal in der ebschreibung geschaut wie du vorgehen musst (im menü)?

zu 2. beschreib mal genauer!

gruß bruce
prinz_pi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Jun 2007, 16:41
hi bruce
also, hab die verkabelung genau überprüft. da ich einen opel habe musste ich dauer- und zündungsplus vertauschen --> hab ich gleich am anfang vor dem einbau gemacht.
antennen-remote geht auf den selben pin wie am vorgänger-radio und da funktioniert es.

zu 3.: is nach anleitung ja kein großer aufwand. man muss ja nur auf "angle" drücken und dann sollte es je tastendruck in einen anderen winkel fahren...
zu 2.: also. mache die zündung an, radio geht an. alles ganz normal. aber jetzt erster knaxus-punktus: kein ton. selbst wenn kein radiosender eingestellt ist müsste doch eigentlich ein rauschen aus den ls kommen!? (kann aber natürlich damit zusammen hängen das, wie gesagt, die antenne nicht ausfährt...)

jetzt zum cd-einlegen. ich drücke auf die eject-taste. radio gibt ganz normal einen piep-ton, rote led blinkt, auf dem display wird open angezeigt. aber das bedienteil fährt nicht vor. es ist auch kein mechanisches geräusch zu hören, so dass man sagen könnte es versucht es aber hängt irgendwie.
nein es passiert nichts.
bruce_will_es
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2007, 17:19
zum antennen-remote, miss mal ob da ne spannung anliegt! evtl. ist die spg von der hu auch zu gering (glaub ich aber nicht)

zu 3.:
kannst du das auch im menü einstellen? versuchs da mal

zu 2.:
!glaub! das ist normal, wenn ich mich recht erinnere kommt bei meiner hu auch nur ein ton wenn es ein sender gefunden hat (hör so selten radio)

also ich will jetzt nichts behaupten aber es SIEHT WOHL so aus als ob die hu defekt ist...

hast du das dispaly überhaupt mal bewegt bekommen?


gruß bruce
prinz_pi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jun 2007, 15:39
nein das display hat sich nie bewegt.
ja da wird dann wohl der motor fürs ausfahren oder sowas defekt sein. sehr ärgerlich...
kann ich das irgendwo reparieren lassen oder zumindest mal herausbekommen wieviel das reparieren kosten würde?? lohnt sich das überhaupt??
bruce_will_es
Inventar
#9 erstellt: 17. Jun 2007, 20:07
alpine oder händler anschreiben...


gruß bruce
prinz_pi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jun 2007, 06:00
alles klar. vielen dank für die hilfe bruce.
hab ein alpine-reparatur service (ried gmbh stuttgart) gefunden. werde die jetzt mal anschreiben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Alpine CDA 9812
Galli am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe - Alpine CDA-9855R
elixyr am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  11 Beiträge
Alpine CDA 9813
FrankstaR am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  16 Beiträge
Alpine CDA 9855R
MIKE_A am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  10 Beiträge
Alpine CDA 9812RB, Einstellungssache? Bitte um Hilfe!
sandoss am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Alpine CDA- 9812 RR
Steiner_78 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  6 Beiträge
Alpine CDA 7894 RB
Don_Marcel am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  3 Beiträge
/////Alpine CDA-9812RB - Frage!
Rockkid am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  6 Beiträge
Adapter Alpine CDA 9833R
ZooCrew am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  3 Beiträge
Alpine CDA 9851R
RedKiller am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedQuaneaser
  • Gesamtzahl an Themen1.486.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.887

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen