Codeeingabe bei Blaupunkt SC 202

+A -A
Autor
Beitrag
fagiga
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2004, 18:30
Hallo!

Ich habe ein Problem mit einem älteren Blaupunkt Autoradio. Und zwar besitze ich kein Handbuch hierfür, aber nach dem Batteriewechsel verlangt das Radio die Eingabe des Codes. Ich weiß nicht, wie ich das anstellen soll. Code besitze ich schon ...

Gruß
themad
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2004, 22:02
Normalerweise schreibt Blaupunkt dazu dieses:

Wenn Striche im Display erscheinen, ist das Radio vermutlich gesperrt. Um aus diesem Modus heraus zu kommen, muss das Gerät für 1 Stunde eingeschaltet bleiben. Die Striche müssen im Display sichtbar sein. Beide Plusanschlüsse, (Dauerplus und Zündung muss angeschaltet sein), müssen Spannung haben. Während dieser Stunde darf das Gerät nicht ausgeschaltet werden, sonst beginnt die Prozedur erneut. Nach ca. einer Stunde erscheint entweder Code im Display oder 4 Nullen. Wenn Sie den Code aus dem Gerätepass haben, müssen Sie Ihn wie folgt eingeben:

Stationstaste 1 so oft drücken, wie Ziffer 1 des Codes angibt. Stationstaste 2 so oft drücken, wie Ziffer 2 des Codes angibt. Stationstaste 3 so oft drücken, wie Ziffer 3 des Codes angibt. Stationstaste 4 so oft drücken, wie Ziffer 4 des Codes angibt.

Den Code bestätigen Sie mit der Suchlaufwippe nach rechts oder nach oben.

Hoffe geholfen zu haben
Klarmacker
Neuling
#3 erstellt: 26. Aug 2005, 11:41
hallo


ich habe das problem das mein display im opel nicht mehr geht. ich drücke die tasten so oft wie die code zahl und drücke danach nach rechts (nach oben habe ich nicht) habe das sc 202 aber es passiert nichts. kann man das display irgendiwe wieder hinbekommen?
CoenenKoelsch
Neuling
#4 erstellt: 03. Sep 2005, 13:19
Hallo Zusammen !

Ich habe genau das gleiche Problem mit dem SC 202. Allerdings funktionieren diese Lösungen leider nicht.

Ich habe einen gebrauchten Astra gekauft, da war das Radio Blaupunkt SC 202 ausgebaut.

Weder die Lösung von THEMAD fluppt noch die andere Möglichkeit (mit der AS-Taste) die auch hier beschrieben wurde.

Wenn ich das Radio einschalte erscheint im Display : 4 SAFE

Schalte ich das Radio bei gedrückter "AS-Taste" ein erscheint im Display : 4 CODE
Bei keiner der beiden Möglichkeiten schaltet das Radio auf die Eingabe (----), das passiert erst nach ca. einer halben Stunde in der das Radio in Betrieb ist. Gebe ich dann den dazugehörigen Code ein, kann ich drücken was ich will, entweder die Suchlaufwippe oder auch AS. Bei beiden Möglichkeiten geht das Display aus und es verändert sich lediglich die Zahl vor dem Wort "SAFE" bzw. "CODE" - angefangen habe ich bei "7 SAFE" bzw. "7 CODE" - stehe jetzt wie gesagt bei "4".

Weiß da Jemand Rat ??? Ich wäre sehr dankbar.

Auch die Beleuchtung des Displays ist nur lesbar, wenn Stand- oder Abblendlicht angeschaltet ist, ansonsten ist die Beleuchtung des Displays nicht vorhanden, man sieht nur Schemenhaft, das da irgendetwas steht. Es ist einfach viel zu Dunkel ausser bei eingeschaltetem Licht. Woran liegt das ???

Vieleicht weiß ja Jemand dazu etwas Positives zu sagen.

Vielen Dank schon mal vorab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
blaupunkt San Remo cd 32 Codeeingabe
WaWe1909 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  11 Beiträge
Codeeingabe für Grundig 3201 RDS
quaddrone am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
Kenwood kdc-w 657 codeeingabe deaktivieren
bumer20 am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  8 Beiträge
austausch blaupunkt sc 202 gegen neues cd-radio in altem corsa
apollonh am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  12 Beiträge
Blaupunkt
Andi71 am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  11 Beiträge
Blaupunkt SC202
SpectreX am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge
Blaupunkt CDMP3
Otario am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  3 Beiträge
Blaupunkt mp57
manfredw52 am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  2 Beiträge
Springen bei Blaupunkt Radio normal?
ChickenHawk am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Freischaltcode Blaupunkt
doni2004 am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.747 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedgigioaka
  • Gesamtzahl an Themen1.499.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.521.014

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen