Wieviel Bass verträgt ein DVD Tft Radio

+A -A
Autor
Beitrag
VW_Junkie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2008, 18:16
Hallo zusammen, klingt jetzt vielleicht ein bisschen blöd aber hab mir mal gedanken darüber gemacht wieviel Bass so ein DVD-Radio ab kann.
In dem Bildschirm mit dem Touchscreen und so steckt ja eine menge Technik die kaputt gehen kann.
Bei mir im Auto arbeiten 2 15er Qt`s @ 4Kw. Also müsste das Radio schon einiges eistecken können.

Könnt ja mal eure Meinungen oder Erfahrungen zu besten geben, würde mich sehr interesieren.

Gruß
RulerSqueezer
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2008, 18:55
Also mein Alpine 9855r ist neulich mal gesprungen.
Ich weiß - ist jetzt kein Moniceiver, aber da steckt auch
einiges an Technik drinne.

Musik war "Prodigiy - Voodoo People ( Pendulum mix )" -
also schon was "Materialbelastendes".

Sub istn DD9515, welcher von ner Colli FE angeschubst wird.
Der Pegel sollte irgendwo bei 145dB gewesen sein.

Grueße

[edit]
Aber ich glaube kaum, dass man das Radio dadurch in irgendeiner
Art und Weiße gefaehrden koennte.
[/edit]


[Beitrag von RulerSqueezer am 31. Jan 2008, 18:56 bearbeitet]
Dopolus
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2008, 21:30
Frag doch mal die leute hier im SPL Bereich. Die haben ja auch so einiges an equipment im Auto. Wenn was davon kaputt gehen kann, dann wird das bei denen sicher schon passiert sein. Und wenn die das nicht kaputt kriegen, brauchst du dir keine Gedanken machen
VW_Junkie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Feb 2008, 14:33
Bin auch im Spl Bereich unterwegs. Meine Anlage macht knapp 149 db. Das probl. im Spl Bereich ist das den meisten relativ egal ist wie ihr auto von innen aussieht. Dehnen geht es ja nur drum Laut zu sein. Hab glaube auch noch auf keinem Event ein Auto mit DVD Radio gesehen das einigermaßen Laut war.
Dopolus
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2008, 14:43
Ja gut, die DVD radios sind auch oft mehr zum gucken als zum hören. Es gibt nur recht wenige, die auch nur ansatzweise die Möglichkeiten bieten, wie ein normales Radio, im Bezug auf LZK, P.EQ, 4V-6V Ausgänge, 3-Way steuerung usw.
Und wenn, dann muss man schon recht tief in die Tasche greifen. Leider
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
tft?
206m am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  2 Beiträge
TFT + Radio + Xbox
cucuman am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
TFT Sonnenblende
romedap am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  5 Beiträge
MQ-582 TFT!!! wichtig!!!
MonsterMan2001 am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  14 Beiträge
WELCHER CD WECHSLER VERTRÄGT AM BSTEN BASS
murmelmacher am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
Navi möglich auf DVD-Radio mit TFT angeschlossen?
Dronkitmaster am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  2 Beiträge
tft Alpine?
206m am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  7 Beiträge
Navirechner an Radio mit TFT-Bildschirm
Beckskoenig am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  2 Beiträge
tft einbau leicht?
stroop am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
maqma dvd radio spinnt
gerrit34125 am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedwittel44
  • Gesamtzahl an Themen1.492.367
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.692

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen