fetter sound im oldtimer mit originalradio???

+A -A
Autor
Beitrag
oldtimer_heizer
Neuling
#1 erstellt: 13. Mrz 2004, 06:44
Hi jungs. ich fahre einen mercedes oldtimer (bj75) mit original becker eurapa (stereo) radio, welches ebenfalls baujahr 75 ist. nun habe ich mir für diese saison folgende schnappsidee in den kopf gesetzt (geht nicht, gibts nicht......)

ich möchte aus meinem originalradio mit hilfe von high end komponenten den mördersound herausholen. das becker radio hat 2 mal 5 watt ausgangsleistung an zwei radiolautsprecherausgängen und einen din eingang, wo ich bereits einen mp3 player angeschlossen habe.

an die lautsprecherausgänge kann ich einen high-low-level-converter anschliessen und bekomme auf die art zumindest schon mal einen zweikanal vorverstärkerausgang über cinch.

jetzt habe ich mehrere fragen
1.) "macht es sinn aus diesem 2 kanalausgang mit hilfe eines NF überblendreglers einen 4 kanalausgang zu machen?" so kann ich eine 4 kanal endstufe verbauen.

ich möchte sämtliche boxen so verbauen, dass es auf den ersten blick aussieht wie ein stiknormaler alter mercedes mit original radio (wo dann halt die mörder-power raus kommt)

2) ich habe vorne im amaturenbrett sogut wie keine einbaumöglichkeiten für boxen. so wollte ich in den lautsprecherschacht wo die original ovale blaupunkt monobox reingehört zwei mitteltöner bauen und irgendwo unsichtbar zwei hochtöner platzieren. "welche boxen haben trotz geringer grösse einen hohen wirkungsgrad?" bose o.ä??????

3) auf der hutablage wollte ich ein 3 wegesystem und zwei kickbässe installieren und das ganze mit stoff überspannen, so dass die angelegenheit von aussen unsichtbar bleibt.
in den kofferraum soll dann ein gehäusewoofer (ich dachte da so an 2 mal 500w). endstufen und powercab wollte ich ebenfalls im kofferaum unterbringen

was haltet ihr von der idee???? ist das völliger hirnriss mit so einem alten radio oder ist das ganze technisch machbar?????

für anregungen und konstruktive bedenken bin ich immer zu haben. (kommt doch voll geil, mit so ner karre im sommer auf einem oldtimertreffen malch richtig musik zu machen....)
kappe
Inventar
#2 erstellt: 13. Mrz 2004, 09:27
Ein Einbauer bei uns um die Ecke hatte auch mal einen Alten Benz(Strich 8er)der hatte auch sein Orginal Radio drin,aber der hat dann sein neues mit hilfe von zwei servomotoren in die Mittelkonsole versenkt,das ist per Knopfdruck rausgefahren.

Hochtöner hatte er in der A-Säule diese mit Leder bezogen da hat man nur einen unterschied gesehen,da wo der Hochtöner gesessen hat da hatte er in der selben Farbe Akustickstoff drüber gemacht,seine Bässe vom Frontsystem hatte er im Fußraum in Kickpanels die hatte er dann mit Stoff bezogen das man es nicht sieht.

Hinten in der Ablage hatte er nichts drin.
Im Kofferraum hatte er eine Doppelte wand eingezogen,dahinter hatte ein Bassreflex Gehäuse mit einem Kicker 12S,als Endstufen hatte er eine Orion 2150(Sub)und eine Phönix Gold M50(System)drin.

Es hat sich super angehört,und wenn du eingestiegen bist hast du nichts aber auch garnichts gesehen,bis er auf sein Knöpfchen gedrückt hat.

Das schönste war aber immer noch das das Orginal Radio ging immer noch.


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Portabler Sound im Oldtimer
Ridu83 am 08.03.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2018  –  2 Beiträge
Focal im w123 Oldtimer gerecht
sirBruno am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  10 Beiträge
Stereoeinbau Oldtimer
VF7 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  6 Beiträge
Originalradio im Fiat Doblo
LZK am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  5 Beiträge
Oldtimer Anlage: Orginal aber Kompromissloser Sound
Cody_F. am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  30 Beiträge
Fetter Contest
tofast-foryou am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  6 Beiträge
zu fetter bass?
dadennis89 am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  37 Beiträge
Car-Hifi in Oldtimer
atb9138 am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  58 Beiträge
removeable soundbord for oldtimer
SRAM am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
Mal wieder Oldtimer-Umbau.vollaktiv?
connor100 am 24.09.2019  –  Letzte Antwort am 30.09.2019  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.299 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedandreas130567
  • Gesamtzahl an Themen1.482.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.190.118

Hersteller in diesem Thread Widget schließen