Woher bekomm ich solche Ringe?

+A -A
Autor
Beitrag
asylum
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2004, 16:01
hi ho

Bin auf der Suche nach Alu- oder Chromringen für meine Lautsprecher.
Sowat hier meine ich http://www.telekon.de/pics/sinsheim04/DSC04596.JPG
Kann man die evtl. fertig kaufen oder müssen die extra angefertigt werden`?
Vermute mal das zweite... aber wo lass ich es anfertigen?
Wäre für einen Tipp dankbar

Salute
Asylum
DarkHawk
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Apr 2004, 16:56
bei uns hier in der stadt gibt es so nen laden ich denke mal dass die sowas machen
BiermannFreund
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2004, 17:25
selber drehen
hast Du keine Bekannten, die zerspanungstechnisch n bissel was anfertigen können?
Die dinger drehen is mit etwa 10-20 Minuten aufwand verbunden
Nur das material is nich ganz billig *G*
Reste im Betrieb sind da selten in den Größen.
Am längsten dauert es, ne Aufnahme für sowas zu drehen
Verchromen is dann wieder ne andere Schiene, abba ich würd se eh aus alu machen und sandstrahlen.
Aber so mal eben nen Tip geben, wo man sowas drehen lassen kann, ahb cih nich, evtll. Hochschule mit Mechanischer Praxiswerkstatt ^_^
Glaub kaum, dass Du ne Firma findest, die dir das zu erschwinglichen Preisen anbietet.
matzesstyle
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2004, 17:46
Alu und Sandstrahlen??? Das wird viel zu grob, ich habs glasperlgestrahlt und nix konvetionell, schön CNC und TNC!

Sowas kann man aber auch bestellen, ich glaub da is son Artikel in der aktuellen "autohifi" von exact sind die glaube ich, können aber auch nur LS Aufnahmen sein!?
Ansonsten einfach mal zum Händler fahren! Der müsste sowas bestellen können oder hat es sogar auf Lager!
asylum
Neuling
#5 erstellt: 25. Apr 2004, 18:04
habs mir schon gedacht, dass es nicht so einfach wird
Muss nur noch jemanden finden, der es für eine vernünftigen Preis macht
BiermannFreund
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2004, 18:22
hm, also ich hab damals meine reflexrohre gesandtrahlt (feine Körnung) sahen top aus, leicht matt, sehr schön
und CNC lohnt kaum, es sei denn, man hat die Maschine eh frei
Ich hab noch die beiden Rohre konventionell gedreht.
Und midm bissel suchen findest Du sicher wen, der sowas verkauft, wie matzesstyle schon schrieb.
Ist sicher kein Unikat
Irgendenner
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Apr 2004, 19:50
wie wärs denn wenn du mal bei audiobahn nachschaust
mrniceguy
Moderator
#8 erstellt: 25. Apr 2004, 20:29
Mußt du dich mal kundig machen, DLS hat solche Alu- Stahlringe (Adapter) seit neustem im Angebot (frisch an diesem WE auf der Car&Sound vorgestellt).
DarkHawk
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2004, 23:19
schon mal bei ebay geschaut?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aluminium Ringe
Woody_Woodpacker am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  11 Beiträge
MDF Ring woher
Lampi am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  18 Beiträge
edelstahl ringe
Daniel_525_24V am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  11 Beiträge
Hilfe woher bekomm ich den Carpower- DT284 einzeln ?
neostrider2000 am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  6 Beiträge
Woher Buchshen/Stecker bekommen?
-Hoschi- am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  9 Beiträge
Welche LS Ringe?
Happy_Days_are_back_again am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  12 Beiträge
MDF / Plastik Ringe !?
Tekkst am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  3 Beiträge
Suche Ringe für Doorboards
JayEl am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  13 Beiträge
Bassreflexrohr woher?
Kuhni_Kühnast am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  8 Beiträge
anleitung mdf ringe
cs25 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJungleApe
  • Gesamtzahl an Themen1.500.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.653

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen