Verstärker Kaput??? HILFE

+A -A
Autor
Beitrag
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2004, 12:17
Hi leute habe da ein problem mit meinem verstärker hab irgendwie 2 kabel an einander gebracht, und seit dem fängt immer das überlastungslich an zu leuchten wenn ich den Chinch stecker in die amp rein stecke an was kann das liegen???




Und außerdem hat sie ja eine Überlastungs und Kurzschluss sicherung.


[Beitrag von Top_Secret_15_J am 14. Mrz 2004, 12:21 bearbeitet]
Sunfactor88
Gesperrt
#2 erstellt: 14. Mrz 2004, 12:31
jo ist der jetzt wirklich kaputt? aber das war geil gestern
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2004, 12:33
haha du depp für dich vielleicht meine amp is aber jetzt vielleicht sogar kaputt!!!

Antworten wer etwas weis bitte!!!!

Sunfactor88 morgen
Sunfactor88
Gesperrt
#4 erstellt: 14. Mrz 2004, 12:52
wieso morgen muss doch ehh heute mein sub abholen nee aber das kotzt mich auch an jetzt kann ich net mehr bei dir mein sub testen
maschinchen
Inventar
#5 erstellt: 14. Mrz 2004, 12:52
Was habt ihr denn versucht gestern?

Und welche kabel hast du kurzgeschlossen?
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:03
weis auch net das ging ganz schnell.
Also er kam zu mir mit seinem neuen sub den er bei ebay echt spottbillig bekommen hat (für 10euro). Dann alles angeschlossen zuerst auf 4 ohm dann beide (boa bk und der andere) auf 2 ohm, und zum schluss hab ich glaub den fehler gemacht aber ich wusste nicht das mann nicht 2 sub (ca 600sinus) an 4 ohm hängen darf.Das hab ich erst später in der Anleitung meiner amp gelesen.Auf jeden fall als ich dann an gemacht habe, sind die Sub immer von alleine vor und zurück gegangen.Dann hats mal noch kurz verbrannt gerochen und seit dem brennt das rote lämpchen voll assi mann ich will wieder BASS.
Aber ganz kaputt kann sie nicht, denn wenn ich den sub anschließe und musik anmache kommt bass, aber sehr wenig aus dem sub.

ich weis auch nicht was meinst ihr???



[Beitrag von Top_Secret_15_J am 14. Mrz 2004, 13:09 bearbeitet]
maschinchen
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:09
Für mich klingt das nach einem Defekt der Endstufe...
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:13
ohh mann aber ich hab ja noch Garantie.Das is ja schon ein Garantie fall oder???

Aber der scheiß is bis ich da hin komm der laden is 60 km von uns entfernd.

ABer eine frage wieso kommt noch bass raus, halt wenig aber es kommt bass.Und es brennt das grüne und das rote lämpchen.

Ich sag nur SCHEIß MAGNAT

mann das regt mich auf und geld hab ich auch kens mehr und neune sub bestellt müsste montag kommen und kene amp


[Beitrag von Top_Secret_15_J am 14. Mrz 2004, 13:16 bearbeitet]
Carhifi-Risch_DeBurper
Gesperrt
#9 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:14
Im namen des basses die woofers und der heiligen headunit.

die ist fettich

wenn die woofer einmal rein und wieder raus und es danns tinkt dann bist du in derimpendanz etwas zu weit unten gewesen.

Die muss repariert werden.

DEFINITIV !!!!!!!!
maschinchen
Inventar
#10 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:16
Das ist eigentlich kein Garantiefall...
...da du den Verstärker außerhalb der Spezifikation betrieben hast.

Daß noch Töne aus deinem Amp kommen, liegt vermutlich daran, daß nicht alle Bauteile des Verstärkers abgeraucht sind.

Trotzdem würde ich auf einen Defekt tippen!
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:17
JA ich sag halt das ich 250 watt dran gehabt habe und dann is sie durchgebrannt.Die merken das doch eh net oder??



JA kann mann Sie repariern??
das hört sich ja schon mal besser als defekt an.


[Beitrag von Top_Secret_15_J am 14. Mrz 2004, 13:19 bearbeitet]
maschinchen
Inventar
#12 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:22

JA kann mann Sie repariern??
das hört sich ja schon mal besser als defekt an.


Was ist denn das für eine Aussage???

Damit etwas repariert werden kann, muss doch vorher etwas Defekt sein...
Ich sagte ja nicht, daß sie irreparabel sei...

Naja, ob die noch zu retten ist, wird wohl der Hersteller am besten beurteilen können (oder evtl. dein Händler).
Ich behaupte allerdings, daß die Kosten (falls das nicht in die Garantie fällt) den Wert der Endstufe übersteigen (das ist doch ne Magnat 2- Kanal, oder nicht?)!
Carhifi-Risch_DeBurper
Gesperrt
#13 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:23
es hat nix mit der leistung(watt) zu tun.

du hast sie niederohm gefahren.

Eine reparatur eines verstärkers wie z.b. eine Punch 500 oder so da liegt das bei ca 60-80 euro.

Sied mag jetzt noch etwas laufen aber das stellt sich in kürze völlig ein

das ist kein garantiefall. Also achte darauf was du sagst wenn du sie abgibst. Aber wenn die durchgemessen wird kann man sehen woran sie geflogen ist. nur zur info.
Carhifi-Risch_DeBurper
Gesperrt
#14 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:24
also wenn das ne magnat ist dann stell sie ihrem besten freund vor. Mister Mülltonne
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:26
Also auf deutschgesagt: kann ich sie ins ebay als defect reinstellen und mir ne neue holen, weil ich den defect selber zu verschulden habe, und ken Garantiefall is.
maschinchen
Inventar
#16 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:28
Im Prinzip schon!

Du könntest es allerdings mal bei deinem Händler probieren, evtl. ist der ja kulant...

Allerdings: 60km Anfahrt und evtl doch kein Ergebnis, das würde ICH mir zweimal überlegen...
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:07
Jo das werde ich machen muss halt mit dem Zug hinfahren, mein vater is voll sauer weil wir immer so scheiße ausprobieren und nacher immer was kaputt währe das ja eh net stimmt

Was meint ihr könnte das auch ein electroniker der sich mit pcs und elek. zeug super auskennt das auch reparieren da würde ich jemanden kennen der mir das umsonst machen könnte
maschinchen
Inventar
#18 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:19
Mit einem Schaltplan der Endstufe müsste dsa eigentlcih jeder elektronik- Fachmann reparieren können.
Zu den Kosten kann ich dir nix sagen!
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:23
Gut, und der Schaltplan is in der Anleitung dabei bei mir sind da nur so bilder wie ich ihn anschließen muss und technische daten.

oder kann ich den bei Magnat anfordern auf der HP??



Oder wo bekomm ich den her hab ne Magnat Xcite 301



Ok hat sich erldigt danke!!!


[Beitrag von Top_Secret_15_J am 14. Mrz 2004, 14:27 bearbeitet]
platineye
Inventar
#20 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:25
Er kann auch ohne Schaltplan erkennen wo der Strom fließt und wo nicht, und da wo nicht - da muss er gucken...
Counterfeiter
Inventar
#21 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:40
Einer aus meiner Eenergieelektroniker Klasse hat auch letztens einfach mal so ne Endstufe repariert... da war bloß nen Widerstand kaputt, hat er beim durchmessen bemerkt...

Also so schwer kanns nicht sein, sag ich mal =)... ich mein 2. Lehrjahr???
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:48
Das hört sich ja alles supr an.Aber macht mir net so viel Hoffnung nacher gehts bei mir net und dann binn ich sehr sehr Traurig
Counterfeiter
Inventar
#23 erstellt: 14. Mrz 2004, 15:12
Ne wollte ich auch gar nicht

Aber so nen kleinen Feuchtemelder fürs Bad, der nur 10 Bautteile hatte und so teuer wie ne Magnat Endstufe war, den hat er nicht hinbekommen

So, sollte dich ja wieder runter holen ...
Top_Secret_15_J
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 15. Mrz 2004, 20:07
Hey hat von euch jemand GAnz zufällig jemand nen Schaltplan von ner Magnat Xcite 306 amp????

Wenn nich woher kann ich so was bekommen????



[Beitrag von Top_Secret_15_J am 15. Mrz 2004, 20:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Riesen problem Wanted kaput???
Speeeeeeedy am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  18 Beiträge
Was ist kaput? Gewährleistung.
Serg1 am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  19 Beiträge
Radio kaput was nun ???
Escordpower am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  2 Beiträge
HILFE HILFE
szlp92 am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  11 Beiträge
Newbie sucht Hilfe ,dringend
jan187 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  3 Beiträge
Hilfe meine Frequenzweiche is kaputt !
Bassfreak2008 am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  4 Beiträge
brauche hilfe beim Verstärker
BlackDiamond am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Axton Verstärker! Bitte Hilfe!
Goose am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  13 Beiträge
Brauche Hilfe! Verstärker!
Artw0rK am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  3 Beiträge
hilfe!!
LordNicon am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwhy0L
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.468

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen