Clarion DXZ658RMP Fernbedienungsproblem

+A -A
Autor
Beitrag
RanBikai
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2009, 08:58
Hiho xD

also, ich schildere mal schnell mein Problem.
Hab mittlerweile wirklich alles durch in google und hier hab ich zum thema Fernbedienung bei Clarion auch nichts gefunden...

Problem:
Die Fernbedienung funtzt nicht! (Bereits neue Batterien ausprobiert!!)

Als ich den Mechatroniker vom Autohaus gefragt habe meinte er ich soll das Radio rausnehmen und hinten etwas umschalten ...
mit müh und not hab ich dann endlich das radio raugeholt und wollte nachschauen ob da was umschalten kann ... und sah dass es dort nichtmal was gibt, was man umschalten kann o_O!

Also ich bin ja kein experte von wegen wie das da alles funktioniert ... und im Handbuch habe ich auch nichts gefunden ... ich glaube langsam dass mich der Typ verarscht hat -.- ...

Deswegen Frage ich hier mal in die Runde ^^!!


mfg
RanBikai
lombardi1
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2009, 12:44
Hallo

Vielleicht meinte er Du sollst einen Reset durchführen.

mfg Karl
RanBikai
Neuling
#3 erstellt: 23. Mai 2009, 16:07
Habe Reset bereits gedrückt^^

Keine Reaktion :/ ...
(Also Reset klappt^^, aba das hat keine Auswirkung auf die Fernbedienung gehabt)

mfg
RanBikai
CReen
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mai 2009, 20:13
Batterie richtig herum?
RanBikai
Neuling
#5 erstellt: 28. Mai 2009, 17:37
ja auch das ist richtig herum xD
schon alles durchgeguckt ...
ich vermute einfach mal, dass die fernbedienung kaputt ist ...
und der typ nur scheiße gelabert hat :'(
RanBikai
Neuling
#6 erstellt: 28. Mai 2009, 17:42
jetzt hab ich aber allerdings ein neues problem ... -.-
hab das radio wieder reingetan, und BAM empfängt keine sender mehr.
logische erklärung: antennenkabel lose!
ist es allerdings nicht, ich glaube nachdem ich den resettknopf gedrückt habe spinnt das radio irgendwie ...

nun hab ich das radio draußen und mach es an um zu gucken ob das kabel einfach iwie lose ist ... beweg es n bissl und nehms raus und wieder rein ... keine chance ... 0 ... empfängt nur Big FM, sonst garnichts ... und die Suchfunktion hört erst garnicht auf zu suchen, durchläuft die frequenzen und nichts passiert ...

um zu gucken ob das kabel dran schuld ist, schließe ich n anderes radio rein und dann hauts mich vom hocker xD
alles geht ...

wie bitte hat der resett knopf den TUNER(Radio) gefetzt oO?
bzw wahrscheinlich irgendwelche einstellungen ...
jetzt natürlich die frage: wtf was kann ich da tun xD?

mfg
RanBikai

danke im vorraus
CReen
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mai 2009, 18:00
Haste noch Garantie?

Da hätte ich es schon lange abgegeben, egal was da los ist
RanBikai
Neuling
#8 erstellt: 30. Mai 2009, 11:48
nö garantie is vorbei xD schon länger ;D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clarion Fernbedienung
Faltklo am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  2 Beiträge
Problem mit Clarion Radio
hardstyleroxx am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  3 Beiträge
bass klickt bei umschalten
luckygeorg am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  22 Beiträge
Problem mit Clarion
Sineater am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  4 Beiträge
Problem mit clarion *neuling*
klöckner123 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  4 Beiträge
Probleme mit Clarion MP3 Radio...
Freddy2k am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  2 Beiträge
Frage zu Clarion Radio
DaZwerg am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  14 Beiträge
Sender Problem mit dem Clarion
Mugenpower am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  3 Beiträge
Clarion DXZ778RUSB EQ-Problem!
speedcore am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  3 Beiträge
Clarion DXZ388RUSB Problem ?
Pase81 am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedQuaneaser
  • Gesamtzahl an Themen1.486.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.878

Hersteller in diesem Thread Widget schließen