Radio getrennt vom Bedienteil

+A -A
Autor
Beitrag
christian_golf2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Aug 2003, 08:47
hi

da mir nun mittlerweile das dritte mal mein auto ausgeräumt wurde bin ich nun auf der suche nach ner möglichkeit das radio unsichtbar einzubauen. und dabei eben das bedienteil getrennt vom eigentlichen Gerät.
ich hatte mir des eben so vorgestellt die Anschlüße mit Flachkabel oder ähnlichem an beiden Teilen anlöten und eben so wieder zu verbinden.
Hat einer schonmal Erfahrung damit gesammelt und welches vernünftige mp3 radio ca 200eus wäre dabei zu empfehlen?

danke für ideen un tipps

christian
litotec
Stammgast
#2 erstellt: 22. Aug 2003, 09:06
Kommt eher was mit Fernbedienung in Frage ?? Kannst Dir auch n schrottteil in den original einbauplatz stecken und n gutes ins ´handschuhfach, wie wäre das ? Bedienung ist allerdings umständlicher. Haben sie dir das Radio ohne Bedienteil geklaut oder hast du es drauf vergessen ?
christian_golf2
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Aug 2003, 09:30
ja türlich hab ich es drauf vergessen ist ja des ärgerliche aber nicht mehr zu ändern
ja ne handschuhfach fällt flach weil eh kein platz im zweier golf
ja geplant war schrott am originalplatz und das bedienteil soll in die sonnenblende eben so das man vom guten nix sieht. von dem her brauch ich keine fernbedienung hatte ich beim letzten auch aber kaum genutzt.
meine gedanken gehen wegen der trennung eher in die richtung ob die ströme zwischen bedienteil un radio groß genug sind um sie noch über 1 2 meter durch nen kabel schicken zu können
source_direct
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Aug 2003, 09:36
Hi, Christian

Spontan fällt mir dazu ein: Wie wäre es wenn Du die Frontblende eines Schrott-Teiles so modifizierst daß es das originale Radio verdeckt. Denkbar wäre z.B. eine Lösung mittels eines Scharnieres.


Gruß, Bernd


(Der hier wieder eine Bastellösung mit motorischem Antrieb und wegfahrbarer Faksimile-Frontplatte nachdenkt )
litotec
Stammgast
#5 erstellt: 22. Aug 2003, 09:37
wo willst du das teil denn dann versteckt hinbauen ? wenn man im habdschuhfach aufräumt passt da schon ne menge rein ( fahr auch nen 2er ) auf jeden fall ist platz für n radio vorhanden. Musst halt schauen wegen cd wecheln, wenn du n bedienteil hast was runterfährt um den cd schacht freizugeben dann musst mit den kabeln aufpassen.
Weiss nicht wieviel Strom da durch diese kleinen kontakt fliesst aber deine Idee an sich find ich gar nicht schlecht !
christian_golf2
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 22. Aug 2003, 10:06
also die idee war ascher raus die klappe behalten und dahinter das radio un durch die klappe gefüttert
wegen handschuhfach ich habe keine ablagen mehr in den türen deswegen bräuchte ich den platz da wegen cds un kram
Corsa_b
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Aug 2003, 11:16
Moin...

Also ich an deiner stelle würde das Radio untern Sitz Packen, und das mit dem buskabel verlängern ist eigentlich überhaupt kein thema, musst nur dadrauf achten das du die einzelnen litzen zueinander vernünftig isolierst, dann ists kein prob.



MFG
Marcus
christian_golf2
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Aug 2003, 11:20
servus

also untern sitz den gedanken hat ich auch schon aber wieder verworfen weil da kommt man auch ohne probs zum klauen ran (oft liegt da auch der wechsler wies bei mir auch war) aber eben nicht zum cd wechseln
außerdem will ich nicht schon wieder des komplette auto aufreißen wegen kabeln damit bin ich ja erst zwei wochen vor dem bruch feriggeworden.

christian
Corsa_b
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Aug 2003, 11:27
Wenn mich nicht alles täuscht hast du doch auch unterm Lenkrad nen ablagefach, wie wärs denn wenn du das radio ohne bedinteil dort mit 2 haltern an die oberkannte schraubst (fals du ferstehst wie ich meine, hab mich sch***e ausgedrückt...

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio-Bedienteil - extra nachbestellbar ?
wind_change am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  2 Beiträge
Pioneer Radio Bedienteil nachbestellen
DaNi_ am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
abnehmbares Bedienteil ausreichender Diebstahlschutz
timanfaya am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  6 Beiträge
Bedienteil im Dachhimmel verbauen
A3styler am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  12 Beiträge
Bedienteil zerkratzt
Steve83 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  3 Beiträge
wer klaut ein radio ohne bedienteil?
brainlt am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  36 Beiträge
Radios ohne Abnehmbares Bedienteil empfehlenswert???
NiwoNull am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  3 Beiträge
Bedienteil CDA-9833?
Garo am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  7 Beiträge
[Frage]bezüglich Headunits/Bedienteil...
<~=Symphonic=~> am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  9 Beiträge
PXA-700 Bedienteil
ZenithSonic am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedLeon_Ernesto
  • Gesamtzahl an Themen1.482.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.199.287

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen