Masseschleife, brummen, surren - ich finds nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Hzero
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mrz 2010, 19:16
Huhu ihr Hifi-Gurus,

ich bin jetzt langsam aber sicher am Verzweifeln.

Ich habe teilweise ein extremes summen, surren, krachen wie auch immer, auf allen Lautsprechern. Mein Problem ist, das diese Geräusche nicht immer da sind, sondern nur ab und an. Ungefähr bei 5x anschalten 1x dieses Problem.

- Es brummt, auch wenn nur das Radio an ist (Schlüssel im schloss)
- Lima-Pfeifen kommt nach dem anlassen zusätzlich dazu
- Die Geräusche ändern sich, hoch tief, kratzen usw.

Die Anlage war schon komplett verbaut, was es für mich etwas schwerer macht alles nachzuvollziehen.

Alle Cinch-Kabel (Doppelt-Geschirmt) verlaufen rechts an der Beifahrerseite unten entlang. Die Remote-Leitung liegt dort ebenfalls, könnte das schon Probleme geben?

Die Power-Kabel verlaufen auf der Fahrerseite unten entlang. Radio und Endstufen haben den selben Massepunkt und die Anschlüsse sind meines Erachtens alle fest und haben guten Kontakt.

Hab ihr mir noch nen Tipp, wonach ich suchen könnte?

Mein Problem ist, ich mach das Radio an - es läuft tadellos, ich schalt es aus und wieder an und es summt - ich bin ratlos.

Gruß
[]hauert
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mrz 2010, 21:09
du könntest noch die Masse der Cinchkabel mit dem Radio verbinden.

mfg
kevin1313
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Mrz 2010, 19:34
Wieso benutzt du nicht einfach Entstörfilter für die Chinchleitungen? Hat bei mir auch geholfen.
lombardi1
Inventar
#4 erstellt: 28. Mrz 2010, 19:40
Weil die den Klang verschlechtern.
Und weil man die Ursache beheben soll und nicht die Fehler zudecken.

mfg Karl
kevin1313
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Mrz 2010, 19:43
Also ich konnte bei mir keine merkliche Klangverschlechterung feststellen und solange es das Problem behebt, ist dies eine bessere Lösung, als mit Störgeräuschen herumzufahren.
Hzero
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Mrz 2010, 23:43
Ich hab mittlerweile alles Zerlegt und war am Ende doch erfolgreich.

Erstmal alle Verkleidungen abgemacht um an die Verstärker zu kommen, natürlich hab ich zuerst die ersten zwei Verstärker verdächtigt:

http://www.a3-freunde.de/DATA/001/0159591001269279105.jpg

Also die nächste Seite zerlegt und da war dan das gute Stück, was mich geärgert hat:

http://www.a3-freunde.de/DATA/000/0031551001269449510.jpg
http://www.a3-freunde.de/DATA/003/0173956001269449641.jpg

Also Verstärker ausgebaut und mal reingeschaut. Auf der Hauptplatine sind einige Zusatzkarten gesteckt, z.B. die für die Pegel aber auch welche für die Endstufen und Spulen, also hab ich alle mal angedrückt und dacht ich bau ihn (so lang bis ich nen neuen kauf) wieder ein, damit die Kabel nicht lose rumliegen. Naja eingebaut und mein System funktioniert wieder perfekt!

Trotzdem danke für eure Tipps!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thema ARS24. Ich finds unerträglich,
zuckerbaecker am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  46 Beiträge
Hintere Lautsprecher surren!
flopgun2001 am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  2 Beiträge
High Volt Radio - Brummen oder clipping
Simon.S am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  8 Beiträge
Leichtes Surren und knacksen
joejack am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  2 Beiträge
surren im lautsprecher
camel_raucher am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  8 Beiträge
Surren im Lautsprecher
-stainless- am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  4 Beiträge
Vom Surren und Piepen ;)
z0mt3c am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  19 Beiträge
Neues Radio, piepen und surren
Dainton am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 22.12.2017  –  4 Beiträge
Surren Lautsprecher beim Handy Laden
-stainless- am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  17 Beiträge
surren auf den hintern boxen!?!
stoa am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedBornholm74
  • Gesamtzahl an Themen1.487.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.208

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen