Autoradio

+A -A
Autor
Beitrag
Fire-and-Ice
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2010, 21:22
hallo leute, ich suche ein neues autoradio!

ich möchte gerne ein doppeldin radio

-navi
-bluetooth für freisprechen
-cd/dvd
-kartenslot
-touchscreen
-ausgänge für meine endstufe


wer kann mir was empfehlen???
preise erstmal egal

her mit den vorschlägen
boehse81
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Apr 2010, 22:32
Ohne mich jetzt da direkt auszukennen, schau dich mal bei Pioneer in der AVH serie um, bei Alpine heisst die Serie glaube ich IVA, und Clarion hat sowas auch im Angebot.

Abraten würde ich von vermeintlichen ebay schnäppchen, wo sowas schonmal gerne für 200eu oder so rausgeht. qualitativ ist das aus eigener Erfahrung mist.

Spontan, ohne es ausgiebig getestet zu haben (nur bei einem bekannten verbaut) würde ich mal das AVH 3200BT in den Raum werfen. Machte mir einen ziemlich wertigen eindruck. Da ich mich in der Sparte aber nicht wirklich gut auskenne, weiß ich auch nicht wo sich das Teil im Teilnehmerfeld so einordnet.
hatte (in meinen augen) den vorteil, dass nen 8band equi mit an bord war, und dass es sich über ein optionales mikro selbst einmisst. ausserde 3 PreOuts

Was soll denn alles angeschlossen werden endstufentechnisch?
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 17. Apr 2010, 23:00
Fire-and-Ice
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Apr 2010, 11:49
vielen dank schonmal für eure antworten...

ich habe eine singnat roc1 im kofferraum, die meine frontlautsprecher und meinen subwoofer befeuert...
boehse81
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Apr 2010, 12:13
Also gehe ich davon aus, dass du kein Vollaktivbetrieb des FS anpeilst

Nachteil bei diesen Eierlegenden Wollmilchsäuen von HUs, dass man nur extrem selten, Ein gerät bekommt, was wirklich alles kann. Zwar lassen die Geräte sich dann mit zusatzmodulen erweitern, aber alles in einem gerät ist meist nicht drin.

Was man immer wieder auch mal auf ebay sieht, ist die Avic serie von Pioneer. Preislich deutlich über den einsteigergeräten, dafür aber auch meist mehr an bord. Allerdings meist nur 1-DIN mit ausfahrbarem 7Zoll Monitor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Universalfernbedienung für DVD Autoradio
KingOehz am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  8 Beiträge
Autoradio
menmar11 am 18.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.06.2003  –  4 Beiträge
Fragen rund ums Autoradio
MissWhity am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  3 Beiträge
Autoradio
Jan86 am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  3 Beiträge
Suche Autoradio ohne "Radio"
Seatiger am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  10 Beiträge
CD-Autoradio
hornetoli am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  41 Beiträge
autoradio-endstufe
-M!sterElement- am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  3 Beiträge
Warum neues Autoradio?
ice-tux am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  19 Beiträge
Bluetooth Problem beim Autoradio
pythonzimmer am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  2 Beiträge
kdf 3900 dvd autoradio
uebi_2001 am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.111 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchwabenjack
  • Gesamtzahl an Themen1.452.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.627.438

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen