Erfahrungen mit MACROM

+A -A
Autor
Beitrag
Smaggs
Stammgast
#1 erstellt: 26. Dez 2003, 15:36
Hab noch zwei Macrom SynTech 2.100 Enstufen Rumliegen.
Also: 2*100 Rms an 4 Ohm
2*200Rms an 2 Ohm
2*300Rms an 1 Ohm
1*400Rms gebrückt/ 4 Ohm
Die Angaben beziehen sich auf eine Spannung von 12,5Volt,
Ich habe aber konstant 14,4-14,6 Volt.

Mit welchen aktuellen Endstufen kann man die zwei vergleichen (klanglich)
Und, hat noch jemand eine rumliegen?
Wie sind die Geräte dieses Herstellers von der haltbarkeit und kann ich den Leistungsangaben vertrauen?
Danke für Eure hilfe
Smaggs
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2003, 15:40
Hallo meine lieben Moderatoren, ja ich bin manchmal blöd und poste zweimal.
Einmal löschen bitte. Und bitte nicht schlagen (aua)
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Dez 2003, 22:29
Marcrom war mal super Klasse. IHOMO kann man den Leistungsdaten schon vertrauen.
Aber es müsste deutlich mehr als 10 Jahre her sein....
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 26. Dez 2003, 22:46
Also ich habe bisher nur mit älteren Macrom Endstufen Erfahrung machen dürfen. Mit denen war ich voll und ganz zufrieden.
Tij-Power
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2004, 21:54
Hallo zusammen,

die Macrom Endstufen aus der SynTech Serie sind legendär, da wirst Du viel Freude dran haben.

Ich hab noch ein paar da, vermutlich die letzten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe zu Ohm-Angaben
Tosalo am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  9 Beiträge
4 Ohm??? 2 Ohm???
fazer_2004 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  6 Beiträge
2 Ohm 4 Ohm ???
Pofex am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  3 Beiträge
2 8 Ohm Subs an 1 4 Ohm Endstufe?
Hans1970 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  6 Beiträge
2 Ohm/4 Ohm
ian666 am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  2 Beiträge
Von 4 ohm auf 2 ohm
OWT_CT am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  8 Beiträge
brückenleistung an 2 bzw 4 ohm
enforcer666 am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  5 Beiträge
2 Ohm oder 4 Ohm ?????
weeny am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  2 Beiträge
1 Ohm
Jimpanse20 am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  25 Beiträge
4 Ohm oder besser 2 Ohm?
Sgtkiese am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.747 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedDakota-Uli
  • Gesamtzahl an Themen1.499.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.520.920

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen