Welches Autoradio?

+A -A
Autor
Beitrag
CrySisCut
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2012, 15:43
Also ich kann mich nicht wirklich zwischen folgenden Autoradios entscheiden.

Sony

Pioneer

Kenwood

Blaupunkt

Außerdem weis ich nicht wirklich wie ich den Verstärker mit dem Radio verbinden soll (Remote - Radio).
Ich habe öfters gelesen, dass man da vom Antannenausgang aus gehen soll.
Allerdings frag ich mich wie das denn richtig aussehen soll ohne zu pfuschen. Ich bin Azubi zum Kfz Mechatroniker in Fachrichtung Fahrzeug Kommunikationstechnik (auch Elektriker genannt), von daher ist mir eine ordentliche Verkabelung wichtig.


MfG Roman


[Beitrag von CrySisCut am 30. Mai 2012, 17:24 bearbeitet]
mm246
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Mai 2012, 14:10
Hallo,

hast du schon ne Vorstellung wie deine Anlage später mal aussehen soll?
Es wird ja warscheinlich nicht bei einer neuen HU an serien Lautsprechern bleiben...

Gibt es Gründe warum du dir gerade diese Geräte ausgesucht hast?

Vom Pioneer zum Beispiel gibt es bereits das nachfolge Gerät für wenig Aufpreis...

Wenn du ca. 100€ drauf legst bekommst du bei Clarion im CZ702E schon einen recht guten Prozessor für 2-Wege + Sub.

Grüße
CrySisCut
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2012, 13:30
Also ich hab mich jetzt für das Blaupunkt Gerät entschieden.
Ich habe zur Zeit folgendes Package
Link
Ich bin damit recht zufrieden auch wenn öfter gesagt wird, dass Raveland Müll ist.
Ich will das ganze in einen Renault Clio BJ 2005 einbauen. Ich hab zur Zeit allerdings nur beschränkten Zugriff auf das Auto, da es noch meinem Vater gehört und ich es erst in 2 Wochen bekomme.

Der Sub wird gebrückt an den Verstärker angeschlossen und rest läuft vorerst über die Serien Lautsprecher.
Da ich aber ein kompletter Neuling bin bleibt noch die Frage offen wie ich das Radio mit dem Verstärker (Remote) verbinden soll.
Muss ich da von einem Pin vom Radio gehen und die Remote Leitung dann in einem Stecker verpinnen?
Oder geht das da einfacher?
mm246
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jun 2012, 18:08
Hi,

von dem Raveland kram solltest du dir wirklich nicht allzu viel erwarten!

Bei deinem Radio liegt sicher ne Bedienungsanleitung bei, in der steht welcher Pin/Anschluss für das
Remote/Antenne Signal zuständig ist! Den dann einfach mit dem Remote Anschluss des Verstärkers
verbinden!

Achte bitte darauf die Stromkabel ausreichend zu dimensionieren!!!
Auch für das Remote Signal darf es gern etwas mehr sein als die 0,34² die in den billigen
cinch leitungen mitgeführt werden!

Am besten liest du dir aber mal die Einsteigertips durch!

Grüße
CrySisCut
Neuling
#5 erstellt: 03. Jun 2012, 16:11
Also ich habs jetzt ins Auto gebaut und bin mehr als zufrieden.
Die Einsteiger hab ich mir bereits durchgelesen.
Ich habe mir anfangs nur gedacht, dass ich die Remoteleitung wirklich an die Antenne klemmen soll, deswegen war ich so verunsichert.
Also das Thema hat sich jetzt geklärt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Autoradio ohne "Radio"
Seatiger am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  10 Beiträge
Für welches Komplettpacket soll ich mich Entscheiden?
Outbraker am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  4 Beiträge
Autoradio mit Samsung verbinden
<GRAF> am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  6 Beiträge
ipod photp und Autoradio mit Radio Text
stivo007 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  17 Beiträge
Ipod mit Autoradio verbinden
The_Gunner am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  9 Beiträge
Blaupunkt Autoradio mit Ipod verbinden
The_Gunner am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  35 Beiträge
Alpine Radio Remote Leitung
freeman303 am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
Wie soll ich das Einstellen ?
subuku am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  11 Beiträge
Wie Blaupunkt-Radio ausbauen???
md2002 am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  3 Beiträge
Bedienungsanleitung BLAUPUNKT Coburg SQR 26 Autoradio Radio
blackchevy am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.564 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHohmar
  • Gesamtzahl an Themen1.492.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.379.831

Hersteller in diesem Thread Widget schließen