mal ne dumme frage!!!!!!!!!!!!!!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
lordschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Mai 2004, 11:23
Ich will mir demnächst ein neues Radio für meienn opel astra kaufen!
aus geldmangel wolte ich aber die standartboxen erstmal drin lassen!
nun habe ich 2 fragen:
was brauche ich eventuell noch für kabel um die boxen mit dem neuen radio zu verbinden?
und die zweite frage:
meine radio hat 4*25 sinus und 4*50 max.
reicht das? und hat jedes autoradio einen vorverstärker?

ich weiss das sind recht dumme fragen, aber ich bin auf dem gebeit des car hifi recht unerfahren.
wäre für hilfe echt dankbar
Privilege
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2004, 11:37
um die werkslautsprecher anzuschließen brauchst du keine neuen kabel....

dein auto hat einen iso anschluss (denke ich ) den steckst du einfach in dein neues radio.

mfg
privilege
gürteltier
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2004, 13:17
Die meisten Radio´s haben heutzutage mindestens einen sogen. PreOut. Muß du halt vorher mal schaun. An was für ein Radio hast du so gedacht und in welcher Preisklasse? Wir können dir hier sicher was empfehlen
lordschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Mai 2004, 13:39
http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-G401&catid=100028

an dieses radio hatte ich gedacht!ich finde es sieht gut aus und die werte scheinen ja auch nicht schlecht zu sein; oder was sagt ihr dazu???
MrReed
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mai 2004, 13:58
Schaut ganz gut aus das Radio. Auch wenn "Line Ausgänge" nichts über die Qualität und Quantität selbiger aussaugen und die 4x25W Sinus wohl mehr ne Propagandaangabe sind, als Realität. Aber für die Serienboxen langts auf jeden Fall. Und später kannst da ja nen Verstärker holen wenn du andere Boxen reinbaun willst.

MFG

MrReed
lordschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 16. Mai 2004, 14:09
noch ne zwischenfrage!
will ja nun miene standardopel boxen weiterverwenden!
kann ich mit dem neuen radio gegenüber dem opel standardmodell einen leistungzuwachs erwarten?
Privilege
Stammgast
#7 erstellt: 16. Mai 2004, 14:13
denke schon...
also ich hole mit meinem jvc kd lh 3101 einiges mehr aus den original boxen meines polo's 9n als mit dem originalen beta radio von vw....
gürteltier
Inventar
#8 erstellt: 16. Mai 2004, 16:48
Eines anderes Radio bringt fast immer einen deutlichen Klanggewinn gegenüber dem original Serienradio. Und das auch schon an den original Boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mal ne ganz dumme frage
NochWenigerAhnung am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  9 Beiträge
Mal ne ganz dumme Frage
Frost_MK am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  5 Beiträge
hab ne "dumme" frage
R@/eR am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  5 Beiträge
Dumme Frage
cocaine78 am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  20 Beiträge
Dumme Frage
Golf_5 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  4 Beiträge
Mal ne ganz dumme Frage zu RMS ...
cheezusweezel am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Ich hab da mal ne dumme Frage
wachna am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  6 Beiträge
mal ne ganz dumme frage zum brücken
Lemartes am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
ganz dumme Frage...
Gruene_Kuh am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  2 Beiträge
Ganz dumme Frage...
Sturzgebimmelt am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwhy0L
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.467

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen