Radio geht aus

+A -A
Autor
Beitrag
Pascal095
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Sep 2014, 19:36
Moin erstmal habe ein prob. Ich kam von der Arbeit mit Feierabend Laune und habe meine Anlage erstmal aufgedreht scheint nur zu viel gewesen zu sein mein radio ging aus und tat sich nix mehr hupe kaputt gegangen und Scheibenwischer warum?
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 30. Sep 2014, 19:53
Wie hast du die Anlage genau verkabelt? Check mal die Sicherungen im Sicherungskasten. Welches Auto fährst du?
Pascal095
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Sep 2014, 19:59
Habe Fiat punto 176 radio mit den 2 Verbindungen abgeschlossen da und chinch für die endstufe
Radio:pioneer mod. Weiss nicht von Marktkauf für 55€
Endstufe:Signat Rom 4
Sub:Pyle milennja PLM 1299
3wege: Blaupunkt 55w Rms
Pascal095
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Sep 2014, 20:00
Sicherungen sehen noch gut aus habe leider nur kein Prüfer der auf 12v läuft
WhiteRabbit1981
Inventar
#5 erstellt: 01. Okt 2014, 08:59
geht die Endstufe an, wenn du + und REM brückst? Falls ja, ist "nur" dein Radio betroffen und nicht deine Anlage.
Wenn Radio, Hupe und Scheibenwischer gleichzeitig ausgehen, dann ist es eine Sicherung. Im Zweifelsfall tauschen, die kosten ja nur ein paar Cent.

Achso, du postest vom Smartphone, oder? Bildschirmtastatur hin oder her, ein paar Satzzeichen würden es viel einfacher machen dich zu lesen

EDIT: Geh mal in dein Profil und mach den Haken bei "gewerblicher Teilnehmer" weg


[Beitrag von WhiteRabbit1981 am 01. Okt 2014, 09:00 bearbeitet]
Pascal095
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Okt 2014, 18:40
Das Problem ist ich hab ein anderes radio angeschlossen und das funzt. Auch nicht und die haben ja seperat eine Sicherung ich versteh i.wie garnix mehr ne Endstufe und Sub sind zum Glück noch heile
st3f0n
Moderator
#7 erstellt: 01. Okt 2014, 18:44
Überprüfe mal alle Sicherungen, da muss irgendwas durch sein.
Pascal095
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Okt 2014, 19:18
OK danke erstmal gucken obs morgen klappt ach und dann nochwas der Vorbesitzer von mein Pyle PLM 1299 hat bisschen kacke mit den Gehäuse gebaut Loch reingefrast aber kein Rohr bin am über legen ob ich mir nicht ein bandpass baue lohnt sich das für den Sub?
Pascal095
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Okt 2014, 19:34
Was kann das eigentlich für Ursachen haben wisst ihr das?
Prober
Stammgast
#10 erstellt: 02. Okt 2014, 20:13
Zuerst schenke ich dir ein paar Satzzeichen:
...,,,,,.....,,,,,
Diese dürfen gerne benutzt werden, dann versteht man auch den Sinn der Sätze.

Zu deinem Woofer: Ich würde, wenn er kein Bassreflexrohr hat, erstmal versuchen irgend eine Röhre als Port zu verbauen, wobei der Woofer sich wohl auch in einem geschlossenem Gehäuse wohlfühlt. Nur so halb/halb bringt nichts.
Hier die TSP: Thiele Small Parameter: FS 27.8 Hz; QTS 0.29; VAS 81.5 Ltr


[Beitrag von Prober am 02. Okt 2014, 20:14 bearbeitet]
goelgater
Inventar
#11 erstellt: 03. Okt 2014, 08:29
hi
mein radio ging aus und tat sich nix mehr hupe kaputt gegangen und Scheibenwischer warum?

Die Sicherung im Schaltkasten ist durch,beim Punto sind die Sicherungen zusammen für die Sachen
_juergen_
Inventar
#12 erstellt: 03. Okt 2014, 12:30
Hast Du denn schon einen neue Sicherung versucht?
Pascal095
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Okt 2014, 19:21
Habe ich funzt alles wieder jetzt habe ich nur noch eine Frage meine Endstufe bekommt kein Strom wenn ich das remote am radio mit meiner Endstufe angeschlossen hab ... Immom habe ich remote und plus geb rückt und ziehe nachdem fahren die Sicherungen raus von der Endstufe kriegt sie trz Strom oder nicht ?
WhiteRabbit1981
Inventar
#14 erstellt: 06. Okt 2014, 05:25

die Sicherungen raus von der Endstufe kriegt sie trz Strom oder nicht ?

welche Sicherung? Die Sicherung im +Kabel das zur Endstufe führt, oder die Sicherung in der Endstufe selbst? Wenn du die Sicherung an der Endstufe selbst rausnimmst dürfte sie keinen Strom mehr ziehen.

Hol dir doch im Baumarkt einen Lichtschalter und klemm den in die Remote-Brücke. Dann musst du nicht immer mit den Sicherungen rumfummeln.
Pascal095
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 06. Okt 2014, 19:00
Gibt es kein Schalter den man im Strom kabel verbauen kann weil meine Verkleidung vorne ein bisschen ab ist und da könnte ich den gut dran machen
st3f0n
Moderator
#16 erstellt: 06. Okt 2014, 19:03
Mach doch einfach in die Remoteleitung einen Schalter rein.
WhiteRabbit1981
Inventar
#17 erstellt: 06. Okt 2014, 20:19
Schalter in einer 20mm² Leitung sind nicht "mal eben" gemacht. Aber du kannst ja auch das Remote schalten, statt +. Kommt aufs gleiche hinaus.

WhiteRabbit1981 (Beitrag #14) schrieb:
Hol dir doch im Baumarkt einen Lichtschalter und klemm den in die Remote-Brücke. Dann musst du nicht immer mit den Sicherungen rumfummeln.


st3f0n (Beitrag #16) schrieb:
Mach doch einfach in die Remoteleitung einen Schalter rein.
Pascal095
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Okt 2014, 19:34
Kriegt normales chinch für Wohnzimmer Anlagen auch Strom für auto Endstufe ? Weil aus i.ein Grund funzt. 2 Kanäle bei mir nicht habe erst für mein subwoofer nur 2 Kanäle gebraucht und jetzt wollte ich ein 2. Subwoofer anschließen aber kommt nix an Sicherungen sind OK
WhiteRabbit1981
Inventar
#19 erstellt: 08. Okt 2014, 05:35

Pascal,
bitte benutze Satzzeichen, Absätze, Rechtschreibung. Dann kann man dir auch weiter helfen.


Kriegt normales chinch für Wohnzimmer Anlagen auch Strom für auto Endstufe




EDIT:

jetzt wollte ich ein 2. Subwoofer anschließen

Das ist eh Blödsinn.
2 Subwoofer an 2 Kanälen bekommst du NIE im Leben syncron eingestellt. Alleine die Bauteiltoleranz der Endstufe verhindert das. Effekt: Durch das leicht asyncrone Verhalten fängst du dir Auslöschungen ein und hast danach weniger Bass als vorher.
Wenn schon mehr als einen Subwoofer, dann alle in Reihe oder Parralel geschaltet an einem Kanal. Aber nicht mehrere verschiedene Subwoofer, gell? Immer schön die gleichen, sonst hast du wieder das Problem mit Auslöschungen.
BEVOR du jetzt mehrere Subwoofer an einen Endstufenkanal hängst, informiere dich über die OHM-Sache oder frag hier nochmal nach (mit genauen Typenbezeichnungen). Sonst grillt es dir ganz schnell dein Equipment.


[Beitrag von WhiteRabbit1981 am 08. Okt 2014, 05:39 bearbeitet]
Pascal095
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 08. Okt 2014, 19:11
Ich meinte das eig anders also ich habe eine 4 Kanal Endstufe 2 Kanäle funz. Aber die anderen beiden machen nix für mein Pyle habe ich 2 geb rückt und die anderen beiden Kanäle wollte ich für 2 kleine subs von Magnat mit 300w Rms nur die 2 Kanäle machen nix da kommt nix an aber an den Sicherungen kann es auch nicht liegen ich schätze eher am chinch weil man dafür 2 braucht oder halt das die Kanäle hin sind
WhiteRabbit1981
Inventar
#21 erstellt: 09. Okt 2014, 05:15
hallo Pascal also eig helf eich sehr gerne aba du versthest bestimmt das lesen von deinen Beiträgen ist sehr anstrengend und du bemühst dich null das ist voll unfreundlich darum mag ich nicht mehr hoffe ein anderer hilft dir nioch weiter ist ja gross genug das Forum meine ich dass dein Problem noch jemand anders findet der sich dem annimmt kann ja nicht so viele Ursachen habendas ein Kanal funz und ein Kanal nicht funz.
Neruassa
Inventar
#22 erstellt: 09. Okt 2014, 09:47
White, war das grade Sarkasmus?
Dein letzter Beitrag lässt sich genauso beschissen lesen, ohne den Sinn zu verstehen.

Würde ja gerne helfen.
Aber bei diesem miserablen Deutsch, ohne Sinn und Satzzeichen verstehe ich die Frage nicht ...
Verwende Absätze.
Verwende Satzzeichen.
Verwende Deutsche Wörter.
Gliedere deine 560 Wörter Sätze ohne Komma in mehrere Sätze mit Punkt auf.


[Beitrag von Neruassa am 09. Okt 2014, 09:50 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#23 erstellt: 09. Okt 2014, 09:52

Neruassa (Beitrag #22) schrieb:
White, war das grade Sarkasmus?
Dein letzter Beitrag lässt sich genauso beschissen lesen, ohne den Sinn zu verstehen. :D


Mensch Patrick... Das ist doch wohl offensichtlich
Neruassa
Inventar
#24 erstellt: 09. Okt 2014, 09:54
Ich gehe lieber vorsichtig an die Sache ran, da ich white (noch) nicht so gut kenne
Nicht dass er es ernst meinte und ich ihn verärgere.
Safety first!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe und Radio kaputt?
Golf3CL am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  8 Beiträge
Radio kaputt? > ging einfach aus.
schwatta am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  19 Beiträge
Radio geht aus (Zu heiß?)
RobRob89 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  20 Beiträge
Verständnisfrage zu Radio und CANBUS
Flagg1980 am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  7 Beiträge
Radio geht aus!
libo03 am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  2 Beiträge
Anlage funktioniert nicht mehr. Radio kaputt?
TheMoe am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  44 Beiträge
Hilfe! Radio geht nicht mehr aus
alocubano am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  7 Beiträge
Radio geht bei hoher Lautstärke aus !
detektiv84 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  7 Beiträge
Laute Musik -> Radio geht nicht mehr!
DivoSTAR am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  12 Beiträge
Radio geht nicht mehr (Strom?)
A3`98 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedudnie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.606
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.312

Hersteller in diesem Thread Widget schließen