Radio läuft, aber keine Musik

+A -A
Autor
Beitrag
djcroatia
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2015, 20:17
Nabend zusammen,

habe meinen Autoradio folgendes Problem.
Habe ein Nachrüstradio, das kenwood KDC-BT60U und fahre einen 2003 Vectra C.

Im Wagen ist ein Verstärker verbaut, ein FS (über dne Verstärker) und ein RS (direkt ans Radio).

Radio ist ca. 3-4 Jahre alt.

Seit Tagen kommt keine Musik/Ton mehr aus den Lautsprechern.
Das Radio läuft, die Musiktitel werden angezeigt, ich kann auch lauter/leiser drehen.
Kann auch wählen zwischen CD, USB, Radio, etc, alles funktioniert einwandfrei, aber kein Ton.
Den einzigen Ton den ich bekomme, ist der Quittungston wenn ich von USB auf CD oder Radio/etc. wechsele.

Verstärker hat Strom, aber kommt kein Ton heraus.
Was mich ja auch wundert ist, selbst wenn der Verstärker einen weg haben sollte, die hinteren LS geben auch keinen Ton von sich und diese laufen direkt übers Radio.

Habe vor einigen Tagen meinen Subwoofer ausgebaut (brauchte Platz im Kofferraum) und ist noch nicht angeschlossen. Aber daran sollte es nicht liegen, oder?

Fahrten mit längeren Strecken sind dann langweilig und nervig.
Woran könnte es noch liegen?
Radio schrott?

Danke und VG
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 07. Apr 2015, 20:22
Versuch mal, das Radio vom Strom zu trennen und wieder zu verbinden.
djcroatia
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Apr 2015, 20:29
Das habe ich noch nicht versucht

Ich probiere es.
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 07. Apr 2015, 20:35
Versuch das mal. Das ist oftmals eine Universal-Lösung.

Das KDC BT92SD hat einen Fehler im DSP, der oftmals dazu führt, dass keine Musik mehr kommt. Hab aber noch nie gehört, dass das auch bei anderen Modellen vorkommt. Und auch nicht, dass das Piepen weiterhin zu hören ist..
djcroatia
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Apr 2015, 08:24
Moin zusammen,

hat leider etwas länger gedauert.
Das Abklemmen vom Strom hat leider nichts gebracht?

Was könnte es noch sein?
Die Symptone sind gleich geblieben.
Joze1
Moderator
#6 erstellt: 23. Apr 2015, 08:25
Wende dich mal an den Support von Kenwood. Das Radio scheint einen Defekt zu haben.
djcroatia
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Apr 2015, 09:28
Gerade mit Kennwod telefoniert, der KVA kostet alleine schon 60,- €.

Mal schauen, lege ich noch einen Schein dazu, kann ich mir bereits ein neues kaufen und habe wieder 2 oder 3 Jahre Garantie.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PROBLEM ! Radio läuft aber keine Musik - nur manchmal! +wackelkontakt(?)
xeaLL am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  31 Beiträge
Pioneer Radio - Sygic - keine Musik
DJ_Neko am 03.04.2019  –  Letzte Antwort am 18.06.2019  –  6 Beiträge
Mastec Radio läuft einfach nicht
bernstein183 am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  9 Beiträge
Alpine Radio
adsche am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  2 Beiträge
Alpine radio spielt keine gebrannten cd's ab!
p0wL am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  3 Beiträge
Radio speichert keine Programme
blackfanta am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  5 Beiträge
heisses radio :-!
B.-$unnYy am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
Musik ohne Radio
heikeo am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  14 Beiträge
Radio defekt....:/
Joh4nnes am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
CD-Spieler läuft nicht
bionic_22 am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedPlattenclaus
  • Gesamtzahl an Themen1.486.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.283.960

Hersteller in diesem Thread Widget schließen