mal ein paar grundlegende Fragen ...

+A -A
Autor
Beitrag
Rauscher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2003, 15:38
Hi @all,

Ich hab nun mal ein paar grundlegende Fragen ...
Ich glaube nicht das ich ein kompletter Neuling bin, im Bereich Car-Hifi (habe selbst schon einige Anlagen eingebaut und sind auch alle schön Laut, klingen gut und machen Druck)... dennoch habe ich nicht wirklich Plan, würde ich mal behaupten wollen und deshalb wollte ich mal ein paar Fragen los werden.

Was ist die sogenannte RMS-Leistung? In welcher Beziehung steht sie zu der Wattleistung mit der die Produkte immer angepriesen werden ?

Was ein Bassreflex-Kasten ist weis ich, aber was
meint ihr mit Bandpass ?

Gibt es große Unterschiede zwischen den "Billig-Produkten" (z.B. Ravemaster) oder den teureren Marken?
Und wie sehen diese aus ?

Wie sieht eine gute Einstellung der Frequenzbereiche für LS und Sub aus ? (so fern man das allgemein sagen kann)

Wie hole ich das beste aus einer Anlage raus ?
(doofe Frage, ich weiß, aber vielleicht antwortet ihr mir ja trotzdem *G*)


Ich hoffe, ihr helft mir weiter, so das ich nicht weiter im dunklen tappen muss ...

Euer Rauscher
Rauscher
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2003, 19:19
Jungs ... helft mir doch mal


Ich habe doch keine Ahnung

DANKE
PapaSchlumpf
Stammgast
#3 erstellt: 15. Okt 2003, 19:32
RMS ist die leistung, die ein Verstärker dauerhaft liefern kann/ ein Lautsprecher dauerhaft verträgt.

Bandpass ist eine Gehäuseart, bei dem sich der Lautsprecher im inneren des Gehäuses befindet, das sient dazu das Frequenzband nach oben hin zu begrenzen.

Markenprodukte klingen besser als Billigteile (Besserer frequenzgang, kein dröhnen, ...)

Und etwas geduld musst du schon haben, das kann schon mal nen Tag dauern bis mann ne Antwort kriegt.
oensel
Stammgast
#4 erstellt: 15. Okt 2003, 21:13
schreib erst einmal was du für Komponenten hast, dann kann man dir besser helfen.
Rauscher
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Okt 2003, 22:34
Hi, danke erstmal für die Antwort ...

@Oensel ... ich habe keine Komponenten, habe ja nicht mal ein Auto
Aber keine mich Elektrokramm und sowas ganz gut aus ...
Aber da ich mir das alles oder weniger selber angeeignet habe, blieben nur irgendwie noch fragen offen ..
Und die wollte ich mal los werden ...

Danke und vielleicht antworten mir ja noch mehr Leute ..
kingbo
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Okt 2003, 23:35
Mal ne andere Frage, is "Sinus" Leistung das gleiche wie RMS oder wie Maximal oder was ganz anderes?
PapaSchlumpf
Stammgast
#7 erstellt: 16. Okt 2003, 00:13
Is imho fast das gleiche, nur dass bei ner anderen Frequenz gemessen wird.
MojoMC
Inventar
#8 erstellt: 16. Okt 2003, 00:59

1. Was ist die sogenannte RMS-Leistung? In welcher Beziehung steht sie zu der Wattleistung mit der die Produkte immer angepriesen werden ?

2. Was ein Bassreflex-Kasten ist weis ich, aber was
meint ihr mit Bandpass ?

3. Gibt es große Unterschiede zwischen den "Billig-Produkten" (z.B. Ravemaster) oder den teureren Marken?
Und wie sehen diese aus ?

4. Wie sieht eine gute Einstellung der Frequenzbereiche für LS und Sub aus ? (so fern man das allgemein sagen kann)

5. Wie hole ich das beste aus einer Anlage raus ?

1. RMS ist nicht gleich Sinus, kann aber als vernünftiger Vergleichswert genutzt werden. Bei ebay etc. steht bei den Billigstufen meist schon Max. oder PMPO dabei, diese Angaben kann man sich ausrechnen, wie man sie gerade braucht. Und wenn an einer 2000W Stufe RMS dransteht, die aber für 150 Euro weggeht - dann ist die Angabe gelogen.

Nach Wattangaben würde ich eh nichts aussuchen - höchstens, ob LS und Stufe einigermassen passen (50W LS an 1000W Stufe ist suboptimal). Viel wichtiger ist der Wirkungsgrad der Lautsprecher.

2. Verallgemeinerung: Beim Bandpass spielt der Woofer auf der einen Seite in ein geschlossenes Volumen, auf der anderen Seite in eine Bassreflexbox. Unterschiede im Klang, Pegel, Abstimmung etc.

3. Meist mehr fürs Geld. Irgendwo ist eine Untergrenze, da kann es nur Scheisse klingen. 1500W gibts nirgendwo für 99 Euro, zumindest keine Watt, die man in einer Carhifianlage nutzen könnte. Und Lautsprecher für 29 Euro (TMT, HT und Weiche) können nur scheisse klingen - überleg doch mal, was die Händler noch dran verdienen und wie wenig für das Material übrig bleibt...

4. Kann man nicht allgemein sagen.

5. Keinen allzubilligen Schrott kaufen, auf ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis achten. Und vor allem: gut einbauen! Türen dämmen, LS gut festschrauben, etc.


[Beitrag von MojoMC am 16. Okt 2003, 01:02 bearbeitet]
Rauscher
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Okt 2003, 13:10
danke ... das hat mir schon mal weiter geholfen ...
schließen sich dem alle an oder ist jemand anderer meinung ? *G*

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundlegende Frage zur Dämmung
KartoffelKiffer am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  24 Beiträge
paar fragen zu opel corsa b
oesi am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  10 Beiträge
Paar Fragen
XyMcCoy am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  2 Beiträge
ein paar kurze fragen
Terekk am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  14 Beiträge
hab ein paar fragen
Jetta am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  7 Beiträge
grundlegende frage: erst einpegeln oder erst einschwingen???
Privilege am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  4 Beiträge
Ein paar allgemeine Fragen...
AhNe am 11.05.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2003  –  3 Beiträge
Ein paar Newbie Fragen
-`Blue`- am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  36 Beiträge
ein paar Fragen...
TimoXJR am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  4 Beiträge
ein paar Fragen
Kruemel am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.792 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedaudiophilius-del
  • Gesamtzahl an Themen1.500.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.377

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen