Kompatible Radios für Serien-Fernbedienungen

+A -A
Autor
Beitrag
sound77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mai 2004, 15:23
Hallo !

Meine Partnerin und ich haben uns beide neue Fahrzeuge gekauft und möchten die Original-Radios gegen neue austauschen.

Sie möchte ein Sony CDX-r3300 in einen Peugeot 306 Bj. 10/97 mit Lenkrad-Fernbedienung,

und mir würden Radios der Marke Blaupunkt in einem Opel Omega B Bj. 11/97 ebenfalls mit LK-Fernbedienung zusagen.

Was ist zu beachten?

Gibt es Adapter die fast 100%ig mit den oben genannten Radios funktionieren?

Bin über jeden link zu diesem Thema dankbar.
Gerne auch Kaufenpfehlungen.

Grüße Björn
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 01. Jun 2004, 19:19
Du mußt in der Liste der techn.Details darauf achten, ob diese Radios bereit sind für eine LK.Fernbedienung. Dann brauchst du noch einen Adaper um ihn an die Werksseitige Verkabelung anschließen zu können.
Bei dem Sony hab ich jetzt nur gesehen, das man so einen Fernbedien-Stick dazubekommen kann, aber einen Eingang (3,5mm Klinke) für eine Fernbedienung hat er ja, steht in der Liste. Am besten mal Sony anschreiben ob die einen paassenden Adapter für Peugeot haben.
Oder mal unter www.dietz.biz nachschauen, die haben auch für fast jedes Problem einen Adapter.
platineye
Inventar
#3 erstellt: 01. Jun 2004, 20:13
Die am besten kompatibelsten Radios sind die von KENWOOD und Jvc, die anderen werden nur eine Notlösung darbieten können...


[Beitrag von platineye am 01. Jun 2004, 20:14 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 01. Jun 2004, 20:40
Bei Pioneer und Alpine gibts auch einige mit der Möglichkeit einer LK-Fernbedienung.
sound77
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jun 2004, 22:47
Vorab schon einmal danke für die schnellen Tipps!

Björn
platineye
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2004, 23:15
Ja, gibt's, aber wieviele Funktionen werden dann bei Pioneer bzw. Alpine fernbedienbar? Ich habe da nämlich in MM gehört, dass da nur Lautstärke unterstützt wird. Ob das jemand genauer weiß...
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 01. Jun 2004, 23:25
Mein 9813 unterstützt
Vol +/-
Titelsprung +/-
Mute
Source
Band
Preset+
idefix83
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jun 2004, 14:57
hab auch nen Kenwood genommen für meinen Vectra. Ein Kabelbaum dazwischen und schwups hatte ich Display und Lenkradfernbedienung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompatible ?? (Blaupunkt & Sony)
berchti am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
Radios
am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Golf 3, bj.97, Autoradio + kompatible LS
Aurora_Lumen_ am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  8 Beiträge
Blaupunkt Radios
corollae11 am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  6 Beiträge
Englische Radios?
Master_Blaster am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  4 Beiträge
VW Radios
/////ALPINE am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  2 Beiträge
LZK Radios...
A_Fighter am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  42 Beiträge
Volvo Radios
GrindGod am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  8 Beiträge
DAB bei Alpine Radios
-Hoschi- am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  5 Beiträge
MP3 Radios Trackwechsel
Mondmann am 05.07.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.399 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedhebergemFar
  • Gesamtzahl an Themen1.482.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.192.850

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen