Einbau meiner Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Feinkost
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2004, 11:02
Huhu.
So , die Endstufe hab ich per Klettbänder gut im Kofferraum meines Polo´s (6N bj. 98) verstaut. Das Hecksystem von Helix ist auf die hintere Ablage geschraubt. Jetzt hab ich folgendes Problem > Die Cinch-Kabel und die Stromversorgung für den Amp. Ich hab schon gelesen das hinter dem Behälter der Servo-Lenkungsflüssigkeit eine Möglichkeit sein soll die 20mm² Stromkabel zu ziehen, doch da ich ein absoluter Laie bin, hab ich diesen natürlich nicht gefunden. Desweiteren wollt ich noch fragen ob ich , um die Masse an der dicken Schraube der Gurthalterung zu befestigen , meine Rücksitze ausbauen muss? Wenn ja , wie geht das ?
Dann zu guter letzt noch die Verlegung vom Radio nach hinten. Ich wüsste gern den kompletten Weg vom Radio zum Kofferaum , also übers Cockpit zu den Seitenleisten und nach hinten.
Wenn ihr mir ein paar Fragen beantworten könntet , wäre ich euch super dankbar.

Ciao
maschinchen
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2004, 12:42
Polo 6N Durchgang im Mottorraum: hinter dem Kühlwasserausgleichsbehälter (Kugelförmiger Behälter ca 50cm vor dem Lenkrad) geht der Hauptkabelbaum ins Auto. Dort kann man ein 20qmm Kabel ins Auto bringen. Dazu muss allerdings die Gummiabdeckung freigelegt (von Klebeband befreit) oder eingeschnitten werden.
ACHTUNG: KAbelbaum nicht beschädigen!

Ich selbst habe für die ganze Aktion (nur Kabel ins Auto bekommen) fast eine Stunde gebraucht...

Sitze ausbauen ist auch sehr einfach, nur leider nicht so leicht zu erklären. Die Sitzflächen klappst du nach vorne, dann kannst du sie schon aushängen (oder abschrauben, je nach Modell), die Lehnen haben an der mittleren Aufhängng je einen Clip, der muss abgezogen werden (spitzzange oder schraubendreher), Seitlich sind sie in einer "Halte-Klaue" befestigt, die man auch mit einem Schraubendreher öffnen kann.
Dann kannst du die Sitzlehnen (erst seitlich, dann in der mItte) aushängen.

Die seitlichen Verkleidungen haben einige sichtbare Schrauben (Achtung, zum Teil Torx), die gelöst werden müssen, ansonsten sind sie geclipst.
Feinkost
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2004, 19:21
wäre nett wenn du das mal fotographieren könntest , ich hab den behälter weggeschraubt aber ich glaub nicht , das ich durch die öffnung n 20mm² bring. ich bin einfach zu unfähig
maschinchen
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2004, 19:26
Kann ich leider nicht fotografieren, da der Polo, in den ich eingebaut habe, etwa 100km entfernt steht, sorry!!!

Du kannst diesen "Gummischlauch", in den die KAbel reingehen, leicht einschneiden.
Dann das KAbel nach innen durchdrücken und schauen, wo es rauskommt.

Dazu sollte das Fach unterm Lenkrad und die Abdeckung darunter demontiert sein.

Viel Glück.
Feinkost
Neuling
#5 erstellt: 20. Mrz 2004, 08:33
JA ! Ich habe es geschafft ! Unter dem auf der Fahrer-Seite liegendem Scheibenwischer , welche ich abmontiert habe befindet sich ein Propfen in den das Kabel für die Motorhaube mündet , hab meinen Strom leicht da druch gebracht ;). Anlage läuft jetzt einwandfrei. Danke nochmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
radio einbau polo 86c
patrick7 am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  2 Beiträge
Einbau eines Combo Systems in Polo 6N
B.o.B.i. am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  7 Beiträge
stromversorgung - komponenten!???
smawuascht am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  7 Beiträge
Polo 6N FS befestigen
Poloflo am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  5 Beiträge
Kofferaumausbau POLO 6n BJ 2000
Aaron_G am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  5 Beiträge
Polo Bj. 99 6N1 dämmen!
fabiolus am 06.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  7 Beiträge
Richtige Dämmung Polo 6n
djipsy89 am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  4 Beiträge
Hallo Polo 6n Fahrer!
maschinchen am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  29 Beiträge
radio im polo 6N ausbauen
Karl-J._Thul am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
mein ich-hab-fragen-zum-einbau-thread
Ozmaker am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.885 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedprimatum
  • Gesamtzahl an Themen1.500.157
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.526.136

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen